WIPO logo
Mobil | Englisch | Español | Français | 日本語 | 한국어 | Português | Русский | 中文 | العربية |
PATENTSCOPE

Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
World Intellectual Property Organization
Suche
 
Durchsuchen
 
Übersetzen
 
Optionen
 
Aktuelles
 
Einloggen
 
Hilfe
 
Maschinelle Übersetzungsfunktion
1. (WO1993018687) BÜROSTUHL
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

TranslationÜbersetzung: Original-->Deutsch
Veröff.-Nr.:    WO/1993/018687    Internationale Veröffentlichungsnummer:    PCT/EP1993/000644
Veröffentlichungsdatum: 30.09.1993 Internationales Anmeldedatum: 18.03.1993
IPC:
A47C 1/032 (2006.01), A47C 3/026 (2006.01)
Anmelder: DESANTA, Simon [DE/DE]; (DE)
Erfinder: DESANTA, Simon; (DE)
Vertreter: STEINMEISTER, Helmut; Artur-Ladebeck-Str. 51, D-4800 Bielefeld 1 (DE)
Prioritätsdaten:
P 42 09 066.0 20.03.1992 DE
Titel (DE) BÜROSTUHL
(EN) OFFICE CHAIR
(FR) CHAISE DE BUREAU
Zusammenfassung: front page image
(DE)Ein Bürostuhl umfaßt eine von einem Fußgestell ausgehende senkrechte Säule, eine Sitzplatte, eine Rückenlehne und einen vom oberen Ende der Säule nach vorne vorspringenden Ausleger, an dessen vorderem Ende die Sitzplatte in einer ersten quergerichteten Schwenkachse (16) abgestützt ist. Ein im Mittelbereich des Auslegers (14) in einer zweiten quergerichteten Schwenkachse (20) gelagerter Träger (22) ist unter der Sitzplatte (18) entlang bis zur Rückenlehne (24) geführt und trägt diese. Der Träger ist an der Säule (12) und/oder dem Ausleger (14) federnd abgestützt. Der hintere Rand der Sitzplatte ist angrenzend an die Knicklinie verschiebbar auf dem Träger (22) abgestützt.
(EN)An office chair has a column that extends vertically from a foot, a seating plate, a back and a bracket that extends forward from the upper end of the column and on whose front end the seating plate is supported in a first transverse swivelling axis (16). A support (22) mounted in a second transverse swivelling axis (20) in the central area of the bracket (14) extends below the seating plate (18) up to the back (24) and carries the latter. The support is elastically supported on the column (12) and/or the bracket (14). The rear edge of the seating plate is movably mounted on the support (22) close to the bending line.
(FR)Une chaise de bureau comprend une colonne verticale qui part d'un pied, une plaque formant siège, un dossier et une console qui fait saillie en avant depuis l'extrémité supérieure de la colonne. La plaque formant siège est soutenue dans un premier axe transversal de pivotement (16) à l'extrémité antérieure de la console. Un support (22) monté dans un deuxième axe transversal de pivotement (20) dans la zone médiane de la console (14) s'étend sous la plaque formant siège (18) jusqu'au dossier et porte celui-ci. Le support est soutenu de manière élastique sur la colonne (12) et/ou la console (14). Le bord postérieur de la plaque formant siège est soutenu de manière mobile sur le support (22) à proximité de la ligne d'inflexion.
Designierte Staaten: AU, CA, JP, US.
European Patent Office (AT, BE, CH, DE, DK, ES, FR, GB, GR, IE, IT, LU, MC, NL, PT, SE).
Veröffentlichungssprache: German (DE)
Anmeldesprache: German (DE)