WIPO logo
Mobil | Englisch | Español | Français | 日本語 | 한국어 | Português | Русский | 中文 | العربية |
PATENTSCOPE

Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
World Intellectual Property Organization
Suche
 
Durchsuchen
 
Übersetzen
 
Optionen
 
Aktuelles
 
Einloggen
 
Hilfe
 
Maschinelle Übersetzungsfunktion
1. (WO1993017619) EINRICHTUNG ZUR ÜBERWACHUNG DER KONTRAKTIONSFÄHIGKEIT DER BECKENBODENMUSKULATUR
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

TranslationÜbersetzung: Original-->Deutsch
Veröff.-Nr.:    WO/1993/017619    Internationale Veröffentlichungsnummer:    PCT/AT1993/000041
Veröffentlichungsdatum: 16.09.1993 Internationales Anmeldedatum: 08.03.1993
IPC:
A61B 5/22 (2006.01), A63B 21/008 (2006.01), A63B 23/20 (2006.01), A63B 24/00 (2006.01)
Anmelder: PAUSER, Alexander [AT/AT]; (AT).
MICHL, Ilse [AT/AT]; (AT)
Erfinder: PAUSER, Alexander; (AT).
MICHL, Ilse; (AT)
Vertreter: MIKSOVSKY & POLLHAMMER; Währingerstr. 3/14, Postfach 145, A-1096 Wien (AT)
Prioritätsdaten:
A 454/92 09.03.1992 AT
Titel (DE) EINRICHTUNG ZUR ÜBERWACHUNG DER KONTRAKTIONSFÄHIGKEIT DER BECKENBODENMUSKULATUR
(EN) DEVICE FOR MONITORING THE CONTRACTIBILITY OF THE PELVIC FLOOR MUSCLES
(FR) DISPOSITIF DE CONTROLE DE LA CONTRACTILITE DE LA MUSCULATURE DU PLANCHER PELVIEN
Zusammenfassung: front page image
(DE)Bei einer Einrichtung zur Überwachung der Kontraktionsfähigkeit der Beckenbodenmuskulatur, ist ein Sondenkopf (1) vorgesehen, welcher an seinem Umfang Drucksensoren bzw. voneinander getrennte, elastisch gegen ein Fluid verformbare Bereiche (5) aufweist, wobei der Sondenkopf (1) über wenigstens eine Meßleitung (2) mit einem Anzeigegerät (3) verbindbar ist.
(EN)In a device for monitoring the contractibility of the pelvic floor muscles, a probing head (1) has pressure sensors arranged around its circumference or mutually separated zones (5) that are elastically deformable against the pressure of a fluid. The probing head (1) may be connected by at least one measurement line (2) to a display (3).
(FR)Dans un dispositif de contrôle de la contractilité de la musculature du plancher pelvien, une tête de sondage (1) porte sur son pourtour des capteurs de pression ou des zones (5) mutuellement séparées pouvant se déformer élastiquement sous la pression d'un fluide. La tête de sondage (1) peut être connectée à un dispositif d'affichage (3) par au moins une ligne de mesure (2).
Designierte Staaten: AU, CA, JP, NO, NZ, US.
European Patent Office (AT, BE, CH, DE, DK, ES, FR, GB, GR, IE, IT, LU, MC, NL, PT, SE).
Veröffentlichungssprache: German (DE)
Anmeldesprache: German (DE)