Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO1993002247) LUBRICANT-IMPREGNATED FIBERS AND PROCESSES FOR PREPARATION THEREOF
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten

Veröff.-Nr.: WO/1993/002247 Internationale Anmeldenummer PCT/US1992/006035
Veröffentlichungsdatum: 04.02.1993 Internationales Anmeldedatum: 22.07.1992
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen: 16.02.1993
IPC:
D01D 5/253 (2006.01) ,D01F 11/12 (2006.01) ,D02G 1/02 (2006.01) ,D06M 13/165 (2006.01) ,D06M 13/46 (2006.01) ,D06M 15/53 (2006.01)
D Textilien; Papier
01
Natürliche oder künstliche Fäden oder Fasern; Spinnen
D
Mechanische Verfahren oder Vorrichtungen für die Herstellung von künstlichen Fäden, Filamenten, Fasern, Borsten oder Bändern
5
Bildung von Filamenten, Spinnfasern oder dgl.
253
mit nicht kreisförmigem Querschnitt; Spinnköpfe hierfür
D Textilien; Papier
01
Natürliche oder künstliche Fäden oder Fasern; Spinnen
F
Chemische Gesichtspunkte bei der Herstellung von künstlichen Fäden, Filamenten, Fasern, Borsten oder Bändern; für die Herstellung von Kohlenstoff-Filamenten speziell geeignete Vorrichtungen
11
Chemische Nachbehandlung von Chemiefasern oder dgl. im Zuge der Herstellung
10
aus Kohlenstoff
12
mit anorganischen Stoffen
D Textilien; Papier
02
Garne; mechanische Veredelung von Garnen oder Seilen; Schären oder Bäumen
G
Kräuseln oder Texturieren von Fasern, Fäden, Garnen oder Zwirnen; Garne oder Zwirne
1
Herstellung von gekräuselten oder texturierten oder mit entsprechenden latenten Eigenschaften versehenen Fasern, Filamenten, Garnen oder Zwirnen
02
durch Zwirnen, Fixieren des Zwirnes und Rückdrehen, d.h. durch Erteilen von Falschdrall
D Textilien; Papier
06
Behandlung von Textilien oder dgl.; Waschen; flexible Materialien, soweit nicht anderweitig vorgesehen
M
Behandeln von Fasern, Fäden, Garnen, Textilgut, Federn oder aus solchen Materialien hergestelltem Fasergut, soweit nicht anderweitig in Klasse D06159
13
Behandeln von Fasern, Fäden, Garnen, Textilgut oder von aus solchen Materialien hergestelltem Fasermaterial mit nicht makromolekularen organischen Verbindungen; diese Behandlung verbunden mit mechanischer Behandlung
10
mit Sauerstoff enthaltenden Verbindungen
165
Ether
D Textilien; Papier
06
Behandlung von Textilien oder dgl.; Waschen; flexible Materialien, soweit nicht anderweitig vorgesehen
M
Behandeln von Fasern, Fäden, Garnen, Textilgut, Federn oder aus solchen Materialien hergestelltem Fasergut, soweit nicht anderweitig in Klasse D06159
13
Behandeln von Fasern, Fäden, Garnen, Textilgut oder von aus solchen Materialien hergestelltem Fasermaterial mit nicht makromolekularen organischen Verbindungen; diese Behandlung verbunden mit mechanischer Behandlung
322
mit Verbindungen, die Stickstoff enthalten
46
Verbindungen, die quaternäre Stickstoffatome enthalten
D Textilien; Papier
06
Behandlung von Textilien oder dgl.; Waschen; flexible Materialien, soweit nicht anderweitig vorgesehen
M
Behandeln von Fasern, Fäden, Garnen, Textilgut, Federn oder aus solchen Materialien hergestelltem Fasergut, soweit nicht anderweitig in Klasse D06159
15
Behandeln von Fasern, Fäden, Garnen, Textilgut oder von aus solchen Materialien hergestelltem Fasermaterial mit makromolekularen Verbindungen; diese Behandlung verbunden mit mechanischer Behandlung
19
mit synthetischen makromolekularen Verbindungen
37
Makromolekulare Verbindungen, anders erhalten als durch Reaktionen, an denen nur ungesättigte Kohlenstoff-Kohlenstoff-Bindungen beteiligt sind
53
Polyether
Anmelder:
EASTMAN KODAK COMPANY [US/US]; 343 State Street Rochester, NY 14650, US
Erfinder:
NEAL, Richard, D.; US
BAGRODIA, Shiram; US
TRENT, Lewis, C.; US
POLLOCK, Mark, A.; US
Vertreter:
MONTGOMERY, Mark, A.; 343 State Street Rochester, NY 14650-2201, US
Prioritätsdaten:
734,84023.07.1991US
Titel (EN) LUBRICANT-IMPREGNATED FIBERS AND PROCESSES FOR PREPARATION THEREOF
(FR) FIBRES IMPREGNEES DE LUBRIFIANT ET PROCEDE DE PREPARATION
Zusammenfassung:
(EN) Fibers such as caustic-treated non-round polyester fibers are prepared having certain lubricants strongly adhered to the surfaces thereof. These fibers are prepared by contacting the fibers, such as immediately prior to a crimping means, with a suitable heated hydrophilic lubricant in a processing operation followed by heating to dry or ''bake'' the lubricant onto and/or into the surface of the fibers.
(FR) On prépare des fibres, telles que des fibres en polyester non rondes ayant subies un traitement alcalin, aux surfaces desquelles adhèrent fermement certains lubrifiants. On prépare lesdites fibres en les mettant en contact, par exemple, immédiatement avant leur sertissage, avec un lubrifiant hydrophile réchauffé de façon appropriée dans une opération de traitement suivie par un réchauffement servant à sécher ou à ''cuire'' le lubrifiant à l'extérieur et/ou à l'intérieur de la surface desdites fibres.
Designierte Staaten: CA, JP
Europäisches Patentamt (EPA) (AT, BE, CH, DE, DK, ES, FR, GB, GR, IT, LU, MC, NL, SE)
Veröffentlichungssprache: Englisch (EN)
Anmeldesprache: Englisch (EN)
Auch veröffentlicht als:
EP0595958JP3087909JPH07504233CA2114026