PATENTSCOPE wird am Dienstag 19.11.2019 um 16:00 MEZ aus Gründen der Wartung einige Stunden nicht verfügbar sein
Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO1992010650) EINRICHTUNG ZUR GLEICHZEITIGEN BETÄTIGUNG ZWEIER GASWECHSELVENTILE EINER BRENNKRAFTMASCHINE
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten

Veröff.-Nr.: WO/1992/010650 Internationale Anmeldenummer PCT/EP1991/002245
Veröffentlichungsdatum: 25.06.1992 Internationales Anmeldedatum: 27.11.1991
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen: 23.05.1992
IPC:
F01L 1/26 (2006.01) ,F02F 1/24 (2006.01) ,F02F 1/42 (2006.01)
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
01
Kraft- und Arbeitsmaschinen oder Kraftmaschinen allgemein; Kraftanlagen allgemein; Dampfkraftmaschinen
L
Periodisch betriebene Ventile für Kraft- und Arbeitsmaschinen oder Kraftmaschinen
1
Ventilsteuerung oder Ventilanordnungen, z.B. Hubventilsteuerung
26
Gemeinsame Betätigung mehrerer Ventile durch die gleiche Übertragung, insbesondere für mehr als zwei Hubventile je Zylinder
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
02
Brennkraftmaschinen; mit Heißgas oder Abgasen betriebene Kraftmaschinenanlagen
F
Zylinder, Kolben oder Gehäuse für Brennkraftmaschinen; Dichtungsanordnungen in Brennkraftmaschinen
1
Zylinder; Zylinderköpfe
24
Zylinderköpfe
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
02
Brennkraftmaschinen; mit Heißgas oder Abgasen betriebene Kraftmaschinenanlagen
F
Zylinder, Kolben oder Gehäuse für Brennkraftmaschinen; Dichtungsanordnungen in Brennkraftmaschinen
1
Zylinder; Zylinderköpfe
24
Zylinderköpfe
42
Form oder Anordnung von Ein- oder Auslasskanälen im Zylinderkopf
Anmelder:
INA WÄLZLAGER SCHAEFFLER KG [DE/DE]; Industriestr. 1-3 D-8522 Herzogenaurach, DE (AllExceptUS)
SPEIL, Walter [DE/DE]; DE (UsOnly)
Erfinder:
SPEIL, Walter; DE
Allgemeiner
Vertreter:
INA WÄLZLAGER SCHAEFFLER KG; Industriestr. 1-3 Postfach 1220 D-8522 Herzogenaurach, DE
Prioritätsdaten:
P 40 39 256.208.12.1990DE
Titel (DE) EINRICHTUNG ZUR GLEICHZEITIGEN BETÄTIGUNG ZWEIER GASWECHSELVENTILE EINER BRENNKRAFTMASCHINE
(EN) DEVICE FOR THE SIMULTANEOUS OPERATION OF TWO CYLINDER HEAD VALVES IN AN INTERNAL COMBUSTION ENGINE
(FR) INSTALLATION POUR L'ACTIONNEMENT SIMULTANE DE DEUX SOUPAPES DE CYLINDRE D'UN MOTEUR A COMBUSTION INTERNE
Zusammenfassung:
(DE) Bei einer Einrichtung zur gleichzeitigen Betätigung zweier Gaswechselventile (2) einer Brennkraftmaschine, bestehend aus einer balkenförmigen Brücke (6), die in ihren Endbereichen hydraulische Spielausgleichselemente (5) aufweist, welche mit Ventilschaftenden der Gaswechselventile (2) in Kontakt stehen, wobei die Brücke (6) im Zylinderkopf (1) der Brennkraftmaschine parallel zu den Achsen der Gaswechselventile (2) geführt ist und in ihrer Mitte zwischen den beiden Spielausgleichselementen (5) die Ventilbetätigung bewirkende Bauteile angreifen, wird ein gegenüber bekannten Ausführungen geringerer Bauaufwand und damit geringerer Platzbedarf bei gleichzeitig verringerter Reibung dadurch erreicht, dass in der Mitte der Brücke (6) eine drehbar gelagerte Rolle (8) angeordnet ist, gegen die ein Steuernocken (10) unmittelbar anläuft.
(EN) In a device for the simultaneous operation of two cylinder head valves (2) in an internal combustion engine, consisting of a bar-like bridge (6) having hydraulic clearance adjusters (5) at its end regions which are in contact with the ends of the valve shanks of the cylinder head valves (2), whereby the bridge (6) is guided in the cylinder head (1) of the internal combustion engine parallel to the axes of the cylinder head valves (2) and engages at its centre between the two clearance adjusters (5) with the valve actuating components, smaller size is attained as against prior-art designs and hence less space is occupied with a simultaneous reduction in friction by arranging a rotatable roller (8) in the centre of the bridge (6) against which a control cam runs directly.
(FR) Dans une installation pour l'actionnnement simultané de deux soupapes de cylindre (2) d'un moteur à combustion interne, constituée d'un pont (6) en forme de barre qui présente à ses extrémités des éléments hydrauliques de compensation du jeu (5) qui sont au contact des extrémités des tiges des soupapes de cylindre (2), le pont (6) étant guidé dans la tête de cylindre (1) du moteur à combustion interne parallèlement aux axes des soupapes de cylindre (2) et des éléments actionnant les soupapes étant appliqués au centre du pont entre les deux éléments de compensation du jeu (5), on obtient, par rapport aux modes de réalisation connus, une construction moins importante, et donc moins encombrante avec également un frottement réduit, par le fait qu'on dispose, au centre du pont (6), un galet (8) monté pivotant contre lequel s'appuie directement une came radiale (10).
Designierte Staaten: BR, JP, US
Europäisches Patentamt (EPA) (AT, BE, CH, DE, DK, ES, FR, GB, GR, IT, LU, NL, SE)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)
Auch veröffentlicht als:
EP0560812US5261361JP3323196JPH06503142