PATENTSCOPE wird am Dienstag 19.11.2019 um 16:00 MEZ aus Gründen der Wartung einige Stunden nicht verfügbar sein
Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO1992010554) STÄRKEHALTIGE DISPERSIONS-KLEBSTOFFE UND VERFAHREN ZU IHRER HERSTELLUNG
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten

Veröff.-Nr.: WO/1992/010554 Internationale Anmeldenummer PCT/EP1991/002296
Veröffentlichungsdatum: 25.06.1992 Internationales Anmeldedatum: 03.12.1991
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen: 28.04.1992
IPC:
C09J 103/00 (2006.01) ,C09J 103/08 (2006.01)
C Chemie; Hüttenwesen
09
Farbstoffe; Anstrichstoffe; Polituren; Naturharze; Klebstoffe; Zusammensetzungen, soweit nicht anderweitig vorgesehen; Anwendungen von Stoffen, soweit nicht anderweitig vorgesehen
J
Klebstoffe; Nicht-mechanische Aspekte allgemeiner Klebeverfahren ; Anderweitig nicht vorgesehene Klebeverfahren ; Verwendung von Werkstoffen als Klebstoffe
103
Klebstoffe auf der Basis von Stärke, Amylose oder Amylopektin oder von ihren Derivaten oder ihren Abbauprodukten
C Chemie; Hüttenwesen
09
Farbstoffe; Anstrichstoffe; Polituren; Naturharze; Klebstoffe; Zusammensetzungen, soweit nicht anderweitig vorgesehen; Anwendungen von Stoffen, soweit nicht anderweitig vorgesehen
J
Klebstoffe; Nicht-mechanische Aspekte allgemeiner Klebeverfahren ; Anderweitig nicht vorgesehene Klebeverfahren ; Verwendung von Werkstoffen als Klebstoffe
103
Klebstoffe auf der Basis von Stärke, Amylose oder Amylopektin oder von ihren Derivaten oder ihren Abbauprodukten
04
Stärkederivate
08
Ether
Anmelder:
HENKEL KOMMANDITGESELLSCHAFT AUF AKTIEN [DE/DE]; Henkelstrasse D-40191 Düsseldorf, DE (AllExceptUS)
RITTER, Wolfgang [DE/DE]; DE (UsOnly)
GARDENIER, Karl-Josef [DE/DE]; DE (UsOnly)
KEMPF, Wolfgang [DE/DE]; DE (UsOnly)
Erfinder:
RITTER, Wolfgang; DE
GARDENIER, Karl-Josef; DE
KEMPF, Wolfgang; DE
Vertreter:
VON KREISLER, Alek ; Deichmannhaus am Hauptbahnhof D-5000 Köln 1, DE
Prioritätsdaten:
P 40 38 700.305.12.1990DE
Titel (DE) STÄRKEHALTIGE DISPERSIONS-KLEBSTOFFE UND VERFAHREN ZU IHRER HERSTELLUNG
(EN) STARCH-CONTAINING DISPERSION GLUE AND PROCESS FOR PRODUCING THE SAME
(FR) COLLES A DISPERSION CONTENANT DE L'AMIDON ET LEUR PROCEDE DE PRODUCTION
Zusammenfassung:
(DE) Beschrieben wird ein vereinfachtes Verfahren zur Herstellung von stärkehaltigen Dispersions-Klebstoffen in redispergierbarer Trockenform aus einer Mischung von wäßrigen Dispersionen synthetischer Polymerverbindungen mit Klebstoffcharakter und wasserhaltiger Stärke und/oder Stärkederivaten. Das Verfahren ist dadurch gekennzeichnet, daß man die Stärke und/oder Stärkederivate in Form feinteiliger Feststoffe einsetzt und mit den wäßrigen Polymerdispersionen und gewünschtenfalls weiteren niedermolekularen Plastifizierungsmitteln vermischt, die Mehrstoffmischung bei erhöhten Temperaturen und Drucken unter gleichzeitiger intensiver Vermischung einem Stärkeaufschluß unter Bildung thermoplastisch verarbeitbarer Stärke unterwirft und gewünschtenfalls das homogenisierte Polymergemisch formgebend aus der Schmelzphase verarbeitet und/oder einer weiterführenden Zerkleinerung unterwirft. Beschrieben sind weiterhin die schmelzbaren und/oder redispergierbaren Klebstoffe in Trockenform, die nach dem erfindungsgemäß vereinfachten Verfahren hergestellt werden können.
(EN) A simplified process is disclosed for producing starch-containing dispersion glues in a redispersable dry form from a mixture of aqueous dispersions of synthetic polymer compounds having an adhesive character and of water-containing starch and/or starch derivates. The process is characterized by the fact that starch and/or starch derivates are used as finely powdered solids, blended with the aqueous polymer dispersions and if necessary with other low-molecular plastifiers. The mixture of several substances is subjected at high temperatures and pressures, at the same time as it is intensively blended, to starch hydrolysis, in order to obtain thermoplastically processable starch, and if necessary the homogenized polymer mixture is shaped out of the melted phase and/or is further ground. Also disclosed are meltable and/or redispersable dry glues that may be produced by this simplified process.
(FR) Un procédé simplifié permet de produire des colles à dispersion contenant de l'amidon sous une forme sèche et pouvant être redispersées partir d'un mélange de dispersions aqueuses de composés polymères synthétiques à caractère adhésif et d'amidon et/ou de dérivés d'amidon contenant de l'eau. Le procédé se caractérise par le fait que l'on utilise de l'amidon et/ou des dérivés d'amidon sous forme de matières solides finement pulvérisées, mélangées aux dispersions aqueuses de polymères et le cas échéant à d'autres plastifiants à faible poids moléculaire. Le mélange de plusieurs substances est soumis à une hydrolyse de l'amidon à des températures et sous des pressions élevées, en même temps qu'il est intensivement malaxé, afin d'obtenir de l'amidon thermoplastiquement transformable, et, le cas échéant, le mélange polymère homogénéisé est façonné dans sa phase fondue et/ou broyé ultérieurement. L'invention concerne en outre les colles fusibles et/ou redispersables sèches qui peuvent être produites selon ce procédé simplifié.
Designierte Staaten: JP, US
Europäisches Patentamt (EPA) (AT, BE, CH, DE, DK, ES, FR, GB, GR, IT, LU, MC, NL, SE)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)
Auch veröffentlicht als:
EP0560829