PATENTSCOPE ist einige Stunden aus Wartungsgründen am Montag 03.02.2020 um 10:00 AM MEZ nicht verfügbar
Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
Einige Inhalte dieser Anwendung sind derzeit nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO1992010149) PROSTHETIC DEVICE FOR LIGAMENT ATTACHMENT AND PROCESSES FOR THE PREPARATION THEREOF
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten

Veröff.-Nr.: WO/1992/010149 Internationale Veröffentlichungsnummer: PCT/US1991/009060
Veröffentlichungsdatum: 25.06.1992 Internationales Anmeldedatum: 10.12.1991
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen: 12.06.1992
IPC:
A61F 2/08 (2006.01)
A Täglicher Lebensbedarf
61
Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
F
Filter in Blutgefäße implantierbar; Prothesen; Vorrichtungen, die die Durchgängigkeit in rohrförmigen Körperteilen schaffen oder deren Zusammenfallen verhindern, z.B. Gefäßstützen; Vorrichtungen für Orthopädie, Krankenpflege oder Empfängnisverhütung; Umschläge; Behandlung oder Schutz von Augen oder Ohren; Bandagen, Verbände oder absorbierende Kissen; Ausrüstung für erste Hilfe
2
Filter in Blutgefäße implantierbar; Prothesen, d.h. künstliche Teile für den Ersatz von Körperteilen; Vorrichtungen zu deren Anbringung am Körper; Vorrichtungen, die die Durchgängigkeit in rohrförmigen Körperteilen schaffen oder deren Zusammenfallen verhindern, z.B. Gefäßstützen
02
in den Körper implantierbare künstliche Körperteile
08
Muskeln; Sehnen; Bänder
Anmelder:
E.I. DU PONT DE NEMOURS AND COMPANY [US/US]; 1007 Market Street Wilmington, DE 19898, US
Erfinder:
HAMM, John, E.; US
TRENTACOSTA, Joseph, Daniel; US
Vertreter:
HAMBY, William, H. ; E.I. du Pont de Nemours and Company Legal/Patent Records Center 1007 Market Street Wilmington, DE 19898, US
Prioritätsdaten:
625,13110.12.1990US
Titel (EN) PROSTHETIC DEVICE FOR LIGAMENT ATTACHMENT AND PROCESSES FOR THE PREPARATION THEREOF
(FR) DISPOSITIF PROTHETIQUE DESTINE A ETRE FIXE A DES LIGAMENTS ET SES PROCEDES DE PREPARATION
Zusammenfassung:
(EN) Novel prosthetic devices (10) are disclosed for positioning within a bone channel and receiving a ligament or a tendon (18). The device (10) comprises polymeric bearing means (12) having a longitudinal aperture (16) to receive a ligament or a tendon (18) therethrough, and metallic attachment means (14) securing the bearing means (12) within the bone channel. Further disclosed are processes for the preparation of the prosthetic devices (10) recited herein.
(FR) Nouveaux dispositifs prothétiques (10) destinés à être positionnés à l'intérieur d'un canal osseux et recevant un ligament ou un tendon (18). Le dispositif (10) comprend un moyen de support polymère (12) doté d'une ouverture longitudinale (16) à travers laquelle est reçue un ligament ou un tendon (18), ainsi qu'un moyen de fixation métallique (14) fixant ledit moyen de support (12) à l'intérieur du canal osseux. L'invention concerne également des procédés de préparation du dispositif prothétique (10) précité.
Designierte Staaten: CA, JP
Europäisches Patentamt (EPA) (AT, BE, CH, DE, DK, ES, FR, GB, GR, IT, LU, MC, NL, SE)
Veröffentlichungssprache: Englisch (EN)
Anmeldesprache: Englisch (EN)