PATENTSCOPE wird am Dienstag 19.11.2019 um 16:00 MEZ aus Gründen der Wartung einige Stunden nicht verfügbar sein
Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO1992009999) SCHALTUNGSANORDNUNG ZUR STROMVERSORGUNG FÜR GEPULST BETRIEBENE VAKUUMBÖGEN
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten

Veröff.-Nr.: WO/1992/009999 Internationale Anmeldenummer PCT/DE1991/000870
Veröffentlichungsdatum: 11.06.1992 Internationales Anmeldedatum: 11.11.1991
IPC:
H01J 37/32 (2006.01)
H Elektrotechnik
01
Grundlegende elektrische Bauteile
J
Elektrische Entladungsröhren oder Entladungslampen
37
Entladungsröhren mit Vorkehrung zum Einführen von Gegenständen oder Werkstoffen, die der Entladung ausgesetzt werden sollen, z.B. zur Prüfung oder Bearbeitung derselben
32
Gasgefüllte Entladungsröhren
Anmelder:
SIEMROTH, Peter [DE/DE]; DE
SCHEIBE, Hans, Joachim [DE/DE]; DE
UHLEMANN, Hans, Jörg [DE/DE]; DE
Erfinder:
SIEMROTH, Peter; DE
SCHEIBE, Hans, Joachim; DE
UHLEMANN, Hans, Jörg; DE
Allgemeiner
Vertreter:
SIEMROTH, Peter; Werner-Seelenbinder-Straße 13 D-8060 Dresden, DE
Prioritätsdaten:
P 40 37 388.622.11.1990DE
Titel (DE) SCHALTUNGSANORDNUNG ZUR STROMVERSORGUNG FÜR GEPULST BETRIEBENE VAKUUMBÖGEN
(EN) POWER-SUPPLY CIRCUIT FOR PULSE-OPERATED VACUUM-ARC DEVICES
(FR) CIRCUIT POUR L'ALIMENTATION EN COURANT D'ARCS A VIDE EN REGIME PULSE
Zusammenfassung:
(DE) Die Erfindung betrifft eine Schaltungsanordnung zur Stromversorgung für gepulst betriebene Vakuumbögen. Objekte, auf die sich die Erfindung bezieht, sind gepulst betriebene Vakuumbögen, wie sie z.B. als Plasmaquelle in der Beschichtungstechnik und zur massenspektroskopischen Untersuchung von leitfähigen Proben genutzt werden. Erfindungsgemäss ist bei der Schaltungsanordnung zur Stromversorgung für gepulst betriebene Vakuumbögen eine Diode (8) parallel zur Entladungsstrecke angeordnet, derart, dass die Kathode der Diode mit der Bogenanode (4) und die Anode der Diode mit der Bogenkathode (5) verbunden ist.
(EN) The invention is applicable to pulse-operated vacuum arcs, as used for instance as plasma sources in the production of coatings and for the mass-spectroscopic analysis of electrically conducting materials. The invention calls for a diode (8) to be connected in parallel with the discharge gap so that the cathode of the diode is connected to the arc anode (4) and the anode of the diode to the arc cathode (5).
(FR) La présente invention se réfère à un circuit pour l'alimentation en courant d'arcs à vide en régime pulsé. Des objets auxquels se réfère l'invention sont des arcs à vide en régime pulsé, tels qu'ils sont utilisés p. ex. comme source de plasma dans la technique des revêtements et pour l'examen spectroscopique de masse d'échantillons conducteurs. Selon l'invention, dans le circuit pour l'alimentation en courant d'arcs à vide en régime pulsé, une diode (8) est disposée parallèlement au trajet de décharge, de sorte que la cathode de la diode soit reliée à l'anode à arc (4) et l'anode de la diode à la cathode à arc (5).
Designierte Staaten: JP, SU, US
Europäisches Patentamt (EPA) (AT, BE, CH, DE, DK, ES, FR, GB, GR, IT, LU, NL, SE)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)
Auch veröffentlicht als:
EP0512082