PATENTSCOPE wird am Dienstag 19.11.2019 um 16:00 MEZ aus Gründen der Wartung einige Stunden nicht verfügbar sein
Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO1992009748) TOPFARTIGER HYDRAULIKZYLINDER
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten

Veröff.-Nr.: WO/1992/009748 Internationale Anmeldenummer PCT/AT1991/000119
Veröffentlichungsdatum: 11.06.1992 Internationales Anmeldedatum: 21.11.1991
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen: 17.06.1992
IPC:
E01D 19/04 (2006.01)
E Bauwesen; Erdbohren; Bergbau
01
Straßen-, Eisenbahn-, Brückenbau
D
Brücken
19
Einzelheiten von Brücken
04
Lager; Gelenke
Anmelder:
REISNER & WOLFF ENGINEERING GESELLSCHAFT M.B.H. & CO. KG [AT/AT]; Oberhart 61 A-4600 Wels, AT (AllExceptUS)
WOLFF, Georg [AT/AT]; AT (UsOnly)
Erfinder:
WOLFF, Georg; AT
Vertreter:
HÜBSCHER, Heiner; Spittelwiese 7 A-4020 Linz, AT
Prioritätsdaten:
A 2358/9021.11.1990AT
Titel (DE) TOPFARTIGER HYDRAULIKZYLINDER
(EN) CUP-SHAPED HYDRAULIC-CYLINDER UNIT
(FR) VERIN HYDRAULIQUE CUPULIFORME
Zusammenfassung:
(DE) Ein topfartiger Hydraulikzylinder besteht aus einem Zylindertopf (1), einem Kolben (2) als Topfdeckel, einem den Druckraum zwischen Zylindertopf (1) und Kolben (2) ausfüllenden, gummielastischen Kunststoffkörper (4), der eine geschlossene Tasche (6) mit einer bodenparallelen Trennwand (7) als Taschenboden bildet, die mit wenigstens einem axial in den Kunststoffkörper (4) vorragenden Bodenansatz (8) des Zylindertopfes (1) verbunden ist, und aus einer den Bodenansatz (8) und die Trennwand (7) durchsetzenden, in die Tasche (6) mündenden Druckleitung (9) für ein Hydraulikmittel. Um vorteilhafte Betriebsbedingungen sicherzustellen, schließt an die Trennwand (7) eine gegen den Kolben (2) vorragende Umfangswand (10) an.
(EN) The hydraulic-cylinder unit described comprises a cylinder (1) in the shape of a cup, a piston (2) which acts as the cup lid, and a body (4) made of resilient plastics material which fills the space between the cylinder (1) and the piston (2) and which forms a closed pad (6) with a dividing wall (7) running parallel to the floor of the cylinder at the bottom of the pad. The dividing wall (7) is joined to at least one cylinder-floor attachment (8) projecting longitudinally into the plastics body (4). The cylinder unit further includes a pressure line (9) for hydraulic fluid, the line passing through the floor attachment (8) and dividing wall (7) and opening out in the pad (6). In order to ensure optimum operating conditions, the dividing wall (7) extends up towards the piston (2) to form a peripheral wall (10).
(FR) Un vérin hydraulique cupuliforme est constitué d'un cylindre (1), d'un piston (2) faisant office de couvercle, d'un corps en plastique élastique (4) remplissant l'espace de pression entre le cylindre (1) et le piston (2). Le corps en plastique forme une poche fermée (6) avec une cloison de séparation (7) parallèle au sol comme fond de poche, laquelle est reliée à au moins un épaulement du fond (8) du cylindre (1), l'épaulement faisant axialement saillie dans le corps en plastique (4). Le vérin hydraulique cupuliforme est en outre constitué d'une conduite de refoulement (9) pour un fluide hydraulique, laquelle traverse l'épaulement du fond (8) et la cloison de séparation (7) et débouche dans la poche (6). Afin de garantir des conditions de fonctionnement avantageuses, la cloison de séparation (7) est suivie immédiatement d'une paroi périphérique (10) faisant saillie contre le piston (2).
Designierte Staaten: AU, CA, KR, US
Europäisches Patentamt (EPA) (AT, BE, CH, DE, DK, ES, FR, GB, GR, IT, LU, NL, SE)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)
Auch veröffentlicht als:
EP0558543US5355775CA2096740KR1019930702586AU1991089196