Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO1992009313) HOCHFESTE UND ABBAUBARE WERKSTOFFE UND FORMKÖRPER FÜR DIE IMPLANTATION IN DEN MENSCHLICHEN UND TIERISCHEN ORGANISMUS
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten

Veröff.-Nr.: WO/1992/009313 Internationale Anmeldenummer PCT/EP1991/002169
Veröffentlichungsdatum: 11.06.1992 Internationales Anmeldedatum: 18.11.1991
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen: 10.06.1992
IPC:
A61L 27/16 (2006.01) ,A61L 31/04 (2006.01)
A Täglicher Lebensbedarf
61
Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
L
Verfahren oder Vorrichtungen zum Sterilisieren von Stoffen oder Gegenständen allgemein; Desinfizieren, Sterilisieren oder Desodorieren von Luft; chemische Gesichtspunkte von Bandagen, Verbänden, absorbierenden Kissen oder chirurgischen Materialien; Materialien für Bandagen, Verbände, absorbierende Kissen oder chirurgische Artikel
27
Materialien für Prothesen oder zum Überziehen von Prothesen
14
Makromolekulare Materialien
16
erhalten durch Reaktionen, an denen nur ungesättigte Kohlenstoff-Kohlenstoff-Bindungen beteiligt sind
A Täglicher Lebensbedarf
61
Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
L
Verfahren oder Vorrichtungen zum Sterilisieren von Stoffen oder Gegenständen allgemein; Desinfizieren, Sterilisieren oder Desodorieren von Luft; chemische Gesichtspunkte von Bandagen, Verbänden, absorbierenden Kissen oder chirurgischen Materialien; Materialien für Bandagen, Verbände, absorbierende Kissen oder chirurgische Artikel
31
Materialien für andere chirurgische Artikel
04
Makromolekulare Materialien
Anmelder:
HENKEL KOMMANDITGESELLSCHAFT AUF AKTIEN [DE/DE]; Henkelstraße 67 D-40191 Düsseldorf, DE (AllExceptUS)
RITTER, Wolfgang [DE/DE]; DE (UsOnly)
Erfinder:
RITTER, Wolfgang; DE
Allgemeiner
Vertreter:
VON KREISLER, Alek; Deichmannhaus am Hauptbahnhof D-5000 Köln 1, DE
Prioritätsdaten:
P 40 37 516.126.11.1990DE
Titel (DE) HOCHFESTE UND ABBAUBARE WERKSTOFFE UND FORMKÖRPER FÜR DIE IMPLANTATION IN DEN MENSCHLICHEN UND TIERISCHEN ORGANISMUS
(EN) HIGH-STRENGTH BIODEGRADABLE MATERIALS AND MOULDED ARTICLES FOR IMPLANTATION IN THE HUMAN AND ANIMAL BODY
(FR) MATERIAUX ET CORPS MOULES TRES RESISTANTS ET DEGRADABLES IMPLANTABLES DANS DES ORGANISMES HUMAINS ET ANIMAUX
Zusammenfassung:
(DE) Beschrieben werden im menschlichen und tierischen Organismus abbau- und resorbierbare hochfeste Werkstoffe und entsprechende vorgebildete Formkörper wie Implantate auf Basis gehärteter (Meth)acrylsäureester von mehrfunktionell hydroxyl-terminierten Oligomeren niederer Hydroxycarbonsäuren (mehrfunktionelle (Meth)acrylsäureester). Das Kennzeichen der Erfindung liegt darin, dass die Werkstoffe bzw. Formkörper durch Strahlenhärtung und/oder sonstige, jedoch borfreie radikalische Polymerisation der mehrfunktionellen (Meth)acrylsäureester dreidimensional vernetzt sind und dabei eine Primär-Zugfestigkeit unter Standardbedingungen von wenigstens 10 N/mm2 aufweisen.
(EN) Described are high-strength materials and suitably shaped moulded articles which biodegrade and are resorbed in the human and animal body when used as implants, made of cured methacrylic acid esters of polyfunctional hydroxy-terminated oligomers of lower hydroxycarboxylic acids (polyfunctional methacrylic acid esters). The invention is characterized in that the materials or articles are three-dimensionally cross-linked by irradiation and/or by other methods involving radical polymerization of the polyfunctional methacrylic acid ester, but not by methods using boron, and thus have a primary tensile strength measured under standard conditions of at least 10 N/mm2.
(FR) Des matériaux très résistants et des corps moulés correspondants préformés, tels que des implants, à base d'esters d'acide (méth)acrylique durcis d'oligomères multifonctionnels à terminaison hydroxyle d'acides hydroxycarboxyliques inférieurs (esters multifonctionnels d'acide (méth)acrylique), sont dégradables et résorbables dans des organismes humains et animaux. L'invention se caractérise par le fait que ces matériaux ou ces corps moulés sont réticulés en trois dimensions par durcissement sous l'effet de rayonnements et/ou par d'autres polymérisations radicalaires, en l'absence de bore, des esters multifonctionnels d'acide (méth)acrylique, et présentent une résistance primaire à la traction dans des conditions standard égale à au moins 10 N/mm2.
Designierte Staaten: CA, JP, KR, US
Europäisches Patentamt (EPA) (AT, BE, CH, DE, DK, ES, FR, GB, GR, IT, LU, NL, SE)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)
Auch veröffentlicht als:
ES2119782EP0559689US6166159JP3234219JPH06502557CA2097075