WIPO logo
Mobil | Englisch | Español | Français | 日本語 | 한국어 | Português | Русский | 中文 | العربية |
PATENTSCOPE

Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
World Intellectual Property Organization
PATENTSCOPE wird am Samstag 18.08.2018 um 09:00 MESZ aus Gründen der Wartung einige Stunden nicht verfügbar sein
Suche
 
Durchsuchen
 
Übersetzen
 
Optionen
 
Aktuelles
 
Einloggen
 
Hilfe
 
Maschinelle Übersetzungsfunktion
1. (WO1992004247) DRUCKDECKELDOSE
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

Veröff.-Nr.: WO/1992/004247 Internationale Anmeldenummer PCT/DE1991/000699
Veröffentlichungsdatum: 19.03.1992 Internationales Anmeldedatum: 03.09.1991
IPC:
B65D 21/02 (2006.01) ,B65D 43/02 (2006.01)
Anmelder: SCHORMAIR, Eckhart[DE/DE]; DE (UsOnly)
PÖNISCH, Jürgen[DE/DE]; DE (UsOnly)
LAAF, Rainer[DE/DE]; DE (UsOnly)
EFFEM GMBH[DE/DE]; Eitzer Landstraße D-2810 Verden, DE (AllExceptUS)
Erfinder: SCHORMAIR, Eckhart; DE
PÖNISCH, Jürgen; DE
LAAF, Rainer; DE
Vertreter: GODDAR, Heinz ; Boehmert & Boehmert, Nordemann und Partner Hollerallee 32 D-2800 Bremen 1, DE
Prioritätsdaten:
P 40 29 146.411.09.1990DE
Titel (EN) CAN WITH PUSH-ON COVER
(FR) BOITE AVEC COUVERCLE A ENFONCER
(DE) DRUCKDECKELDOSE
Zusammenfassung:
(EN) In a can (1) with a push-on cover with an at least one-part body (2) which, together with a body component (6) arranged on the closure end of the body (2), forms a hermetic seal, in which a lever recess (26) between the body (2) and the cover (4) remains free to engage with a lever (14) via which the cover (4) may be levered off, the cover (4) has a circumferential sprung engagement lip (8) which is prestressed from inside and engages in a closure groove (10) in the body (6).
(FR) Une boîte (1) avec un couvercle à enfoncer comprend un corps (2) au moins en une seule pièce et un couvercle (4) qui forme une fermeture étanche avec un élément (6) du corps disposé à l'extrémité du corps (2) du côté fermeture, en laissant libre une fente (26) d'introduction d'un levier (14) entre le corps (2) et le couvercle (4), ce qui permet de soulever par effet de levier le couvercle (4). Le couvercle (4) comprend une lèvre élastique continue (8) d'engagement qui s'engage sous précontrainte de l'intérieur dans une moulure de fermeture (10) de l'élément (6) du corps dont la forme est adaptée à la forme de la lèvre d'engagement.
(DE) Bei einer Druckdeckeldose (1) mit einem mindestens einteiligen Rumpfkörper (2) und einem Deckelkörper (4), der zusammen mit einem am verschlußseitigen Ende des Rumpfkörpers (2) angeordneten Rumpfelement (6) einen dichten Verschluß bildet, bei dem ein Hebelspalt (26) zwischen Rumpfkörper (2) und Deckelkörper (4) für den Eingriff eines Hebels (14) freibleibt, über den der Deckelkörper (4) aufgehebelt werden kann, ist vorgesehen, daß der Deckelkörper (4) eine umlaufende, federnde Eingriffslippe (8) aufweist, die in eine der Eingriffslippenform angepaßte Verschlußsicke (10) des Rumpfelementes (6) unter Vorspannung von innen eingreift.
Designierte Staaten: AU, BR, CA, HU, JP, PL, SU, US
Europäisches Patentamt (EPO) (AT, BE, CH, DE, DK, ES, FR, GB, GR, IT, LU, NL, SE)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)