WIPO logo
Mobil | Englisch | Español | Français | 日本語 | 한국어 | Português | Русский | 中文 | العربية |
PATENTSCOPE

Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
World Intellectual Property Organization
Suche
 
Durchsuchen
 
Übersetzen
 
Optionen
 
Aktuelles
 
Einloggen
 
Hilfe
 
Maschinelle Übersetzungsfunktion
1. (WO1992003522) VERFAHREN ZUR HERSTELLUNG UND VERFESTIGUNG EINES BRENNSTOFFS UND ENTSPRECHENDER BRENNSTOFF
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

TranslationÜbersetzung: Original-->Deutsch
Veröff.-Nr.:    WO/1992/003522    Internationale Anmeldenummer    PCT/EP1991/001619
Veröffentlichungsdatum: 05.03.1992 Internationales Anmeldedatum: 26.08.1991
IPC:
C10L 5/10 (2006.01), C10L 5/40 (2006.01), C10L 9/10 (2006.01)
Anmelder: HÖLTER, Heinz [DE/DE]; (DE)
Erfinder: HÖLTER, Heinz; (DE)
Vertreter: SPALTHOFF, Adolf; Pelmanstraße 31, Postfach 34 02 20, D-4300 Essen 1 (DE)
Prioritätsdaten:
P 40 26 920.5 25.08.1990 DE
Titel (DE) VERFAHREN ZUR HERSTELLUNG UND VERFESTIGUNG EINES BRENNSTOFFS UND ENTSPRECHENDER BRENNSTOFF
(EN) PROCESS FOR PRODUCING AND COMPACTING A FUEL AND CORRESPONDING FUEL
(FR) PROCEDE DE PRODUCTION ET DE CONSOLIDATION D'UN COMBUSTIBLE ET COMBUSTIBLE AINSI OBTENU
Zusammenfassung: front page image
(DE)Bei einem Verfahren zur Herstellung und Verfestigung eines Brennstoffs wird ein Kohleanteil, ein Müllanteil, der aus organischen Rückständen aus Industrie- und Haushaltsabfall besteht, und ein Kalkanteil aus ungelöschtem Kalk eingesetzt. Um den Kalkverbrauch so gering als möglich zu halten, wird als Kohleanteil Flockungsmittel aus der Flotationssektion einer Kohleaufbereitung enthaltende Schlammkohle eingesetzt.
(EN)In a process for producing and compacting a fuel, a coal fraction, a waste fraction consisting of organic residues from industrial and domestic waste and a chalk fraction of unslaked lime are used. To reduce the quantity of lime required to a minimum, the coal fraction consists of a coal sludge containing flocculating agents from the flotation section of a coal preparation.
(FR)Selon un procédé de production et de consolidation d'un combustible, on utilise une part de charbon, une part de déchets composée de résidus organiques de déchets industriels et ménagers et une part calcaire en chaux vive. Afin de réduire autant que possible la quantité requise de chaux on utilise comme part de charbon le charbon limoneux contenant du floculant en provenance de la section de flottation d'un atelier de lavage et de criblage de charbons.
Designierte Staaten: European Patent Office (AT, BE, CH, DE, DK, ES, FR, GB, GR, IT, LU, NL, SE)
African Intellectual Property Organization (BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, ML, MR, SN, TD, TG).
Veröffentlichungssprache: German (DE)
Anmeldesprache: German (DE)