WIPO logo
Mobil | Englisch | Español | Français | 日本語 | 한국어 | Português | Русский | 中文 | العربية |
PATENTSCOPE

Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
World Intellectual Property Organization
Suche
 
Durchsuchen
 
Übersetzen
 
Optionen
 
Aktuelles
 
Einloggen
 
Hilfe
 
Maschinelle Übersetzungsfunktion
1. (WO1992003513) VERFAHREN ZUM GRUNDIEREN ODER EINSCHICHTIGEN LACKIEREN VON KUNSTSTOFFEN MIT WÄSSRIGEN LACKEN
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

TranslationÜbersetzung: Original-->Deutsch
Veröff.-Nr.:    WO/1992/003513    Internationale Anmeldenummer    PCT/EP1991/001532
Veröffentlichungsdatum: 05.03.1992 Internationales Anmeldedatum: 13.08.1991
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen:    31.01.1992    
IPC:
C08J 7/04 (2006.01), C09D 163/00 (2006.01)
Anmelder: BASF LACKE + FARBEN AKTIENGESELLSCHAFT [DE/DE]; Max-Winkelmann-Straße 80, D-4400 Münster (DE) (For All Designated States Except US).
FRITSCHE, Kirsten [DE/DE]; (DE) (For US Only).
FAUL, Dieter [DE/DE]; (DE) (For US Only).
METZDORF, Hartmut [DE/DE]; (DE) (For US Only).
BUDDE, Jörg [DE/DE]; (DE) (For US Only)
Erfinder: FRITSCHE, Kirsten; (DE).
FAUL, Dieter; (DE).
METZDORF, Hartmut; (DE).
BUDDE, Jörg; (DE)
Vertreter: LEIFERT, Elmar; BASF Lacke + Farben AG, Patentabteilung, Postfach 61 23, D-4400 Münster (DE)
Prioritätsdaten:
P 40 27 128.5 28.08.1990 DE
Titel (DE) VERFAHREN ZUM GRUNDIEREN ODER EINSCHICHTIGEN LACKIEREN VON KUNSTSTOFFEN MIT WÄSSRIGEN LACKEN
(EN) PROCESS FOR APPLYING A PRIMING COAT OR A SINGLE COAT OF PAINT ON PLASTICS USING WATER-BASED PAINTS
(FR) PROCEDE D'APPLICATION D'UNE COUCHE DE FOND OU D'UNE SEULE COUCHE DE LAQUE A L'EAU SUR DES MATIERES PLASTIQUES
Zusammenfassung: front page image
(DE)Die Erfindung betrifft ein Verfahren zum Grundieren oder einschichtigen Lackieren von Kunststoffen mit wäßrigen Lacken, das dadurch gekennzeichnet ist, daß ein wäßriger Lack eingesetzt wird, der ein zumindest teilweise protoniertes Umsetzungsprodukt aus (A) einem primäre und/oder sekundäre Aminogruppen enthaltenden Copolymerisat auf Basis von Butadien und Acrylnitril oder ein Gemisch aus solchen Copolymerisaten und (B) einer organischen Verbindung, die ein zahlenmittleres Molekulargewicht von 140 bis 10.000 aufweist und im statistischen Mittel mindestens 1,5 Epoxidgruppen pro Molekül enthält oder ein Gemisch aus solchen organischen Verbindungen enthält.
(EN)The invention concerns a process for applying a priming coat or a single coat of paint on plastics using water-based paints, characterized in that the water-based paint used contains an at least partially protonized reaction product consisting of (A) a copolymerizate which is based on butadiene and acrylonitrile and which contains primary and/or secondary amine groups, or a mixture of such copolymerizates, and (B) an organic compound which has a mean molecular weight of 140 to 10.000 and which contains on a statistical average at least 1.5 epoxide groups per molecule, or a mixture of such organic compounds.
(FR)Selon un procédé d'application d'une couche de fond ou d'une seule couche de laque à l'eau sur des matières plastiques, on utilise une laque à l'eau qui contient un produit de réaction protoné au moins en partie de (A) un copolymère contenant des groupes amines primaires et/ou secondaires à base de butadiène et d'acrylnitrile ou un mélange de ces copolymères et (B) un composé organique ayant un poids moléculaire moyen numérique compris entre 140 et 10.000 et contenant statistiquement en moyenne au moins 1,5 groupes époxydes par molécule ou un mélange de ces composés organiques.
Designierte Staaten: BR, JP, US.
European Patent Office (AT, BE, CH, DE, DK, ES, FR, GB, GR, IT, LU, NL, SE).
Veröffentlichungssprache: German (DE)
Anmeldesprache: German (DE)