WIPO logo
Mobil | Englisch | Español | Français | 日本語 | 한국어 | Português | Русский | 中文 | العربية |
PATENTSCOPE

Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
World Intellectual Property Organization
Suche
 
Durchsuchen
 
Übersetzen
 
Optionen
 
Aktuelles
 
Einloggen
 
Hilfe
 
Maschinelle Übersetzungsfunktion
1. (WO1992003308) HECKLEUCHTE FÜR EIN KRAFTFAHRZEUG
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

TranslationÜbersetzung: Original-->Deutsch
Veröff.-Nr.:    WO/1992/003308    Internationale Anmeldenummer    PCT/EP1991/001496
Veröffentlichungsdatum: 05.03.1992 Internationales Anmeldedatum: 07.08.1991
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen:    08.02.1992    
IPC:
B60Q 1/30 (2006.01)
Anmelder: DR. ING. H.C. F. PORSCHE AKTIENGESELLSCHAFT [DE/DE]; Porschestraße 42, D-7000 Stuttgart 40 (DE) (For All Designated States Except US).
LIANOURIDIS, Dimos [GR/DE]; (DE) (For US Only)
Erfinder: LIANOURIDIS, Dimos; (DE)
Allgemeiner
Vertreter:
DR. ING. H.C. F. PORSCHE AKTIENGESELLSCHAFT; Porschestraße 42, D-7000 Stuttgart 40 (DE)
Prioritätsdaten:
P 40 26 945.0 25.08.1990 DE
Titel (DE) HECKLEUCHTE FÜR EIN KRAFTFAHRZEUG
(EN) MOTOR VEHICLE TAIL-LIGHT
(FR) FEU ARRIERE POUR VEHICULES A MOTEUR
Zusammenfassung: front page image
(DE)Diese Heckleuchte bildet eine hochgesetzte Bremsleuchte, die in einer U-förmigen Aufnahme (10) einer Heckluftleitvorrichtung ruht. Die Aufnahme (10) wird durch einen ersten winkelförmigen Aufnahmeabschnitt (11) und einen zweiten winkelförmigen Aufnahmeabschnitt (12) gebildet. Die Aufnahmeabschnitte (11, 12) sind an Stegen (13, 14) zusammengesetzt, die rechtwinkelig zu Schenkeln (15, 16) der Aufnahmeabschnitte (11, 12) verlaufen. Ein im Querschnitt rechteckiges Leuchtengehäuse (A) der Bremsleuchte (9) wird von den parallel ausgerichteten Schenkeln (15, 16) der Aufnahmeabschnitte (11, 12) abgestützt.
(EN)This tail-light is an elevated stop light set into a U-shaped recess (10) in a rear spoiler. The recess (10) is formed by a first angular recess section (11) and a second angular recess section (12). The recess sections (11, 12) are joined together at ridges (13, 14) perpendicular to the sides (15, 16) of the recess sections (11, 12). A tail-light housing (A) of rectangular cross-section is supported by the parallel sides (15, 16) of the recess sections (11, 12).
(FR)Le feu arrière forme un feu stop en position élevée qui repose dans un logement en U (10) d'un béquet arrière. Le logement (10) est formé d'une première section angulaire (11) et d'une deuxième section angulaire (12). Les sections du logement (11, 12) sont réunies par des plaques (13, 14) perpendiculaires aux branches (15, 16) des sections du logement (11, 12). Un boîtier (A) à section transversale rectangulaire du feu stop (9) est soutenu par les branches (15, 16) parallèles des sections du logement.
Designierte Staaten: JP, US.
European Patent Office (AT, BE, CH, DE, DK, ES, FR, GB, GR, IT, LU, NL, SE).
Veröffentlichungssprache: German (DE)
Anmeldesprache: German (DE)