WIPO logo
Mobil | Englisch | Español | Français | 日本語 | 한국어 | Português | Русский | 中文 | العربية |
PATENTSCOPE

Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
World Intellectual Property Organization
Suche
 
Durchsuchen
 
Übersetzen
 
Optionen
 
Aktuelles
 
Einloggen
 
Hilfe
 
Maschinelle Übersetzungsfunktion
1. (WO1992003299) VERFAHREN ZUR ENTFERNUNG VON ANSTRICHEN AUF OBERFLÄCHEN
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

TranslationÜbersetzung: Original-->Deutsch
Veröff.-Nr.:    WO/1992/003299    Internationale Anmeldenummer    PCT/EP1990/001877
Veröffentlichungsdatum: 05.03.1992 Internationales Anmeldedatum: 09.11.1990
IPC:
B44D 3/16 (2006.01)
Anmelder: DEUTSCHE LUFTHANSA AG [DE/DE]; Von-Gablenz-Straße 2-6, D-5000 Köln 21 (DE) (For All Designated States Except US).
KAEMPF, Reinhold [DE/DE]; (DE) (For US Only)
Erfinder: KAEMPF, Reinhold; (DE)
Vertreter: WERNER, Hans-Karsten; Deichmannhaus am Hauptbahnhof, D-5000 Köln 1 (DE)
Prioritätsdaten:
P 40 25 517.4 11.08.1990 DE
Titel (DE) VERFAHREN ZUR ENTFERNUNG VON ANSTRICHEN AUF OBERFLÄCHEN
(EN) PROCESS FOR REMOVING PAINT COATINGS FROM SURFACES
(FR) PROCEDE POUR L'ELIMINATION DE COUCHES DE PEINTURE SUR DES SURFACES
Zusammenfassung: front page image
(DE)Es wird ein Verfahren beschrieben zur Entfernung von Anstrichen auf Oberflächen mittels Hochdurckwasserstrahlen, wobei eines der folgenden Merkmale einzeln oder in Kombination verwendet wird: die Oberfläche wird mit einer wäßrigen Lösung, enthaltend ein organisches, nicht korrosives Quellmittel, behandelt, das organische, nicht korrosive Quellmittel wirkt nach Art der Beschaffenheit der Oberfläche für eine bestimmte Zeitdauer auf die zu behandelnde Oberfläche ein und/oder die Oberfläche wird mit einem Wasserstrahl mit einer Temperatur > 20 °C und einem Druck von 100 bis 600 bar behandelt.
(EN)The description relates to a process for removing coatings from surfaces by means of high-pressure water jets, whereby one of the following features is used alone or in combination: the surface is treated with an aqueous solution containing an organic non-corrosive swelling agent; the organic non-corrosive swelling agent is allowed to work on the surface to be treated for a certain time depending on the nature of the surface; and/or the surface is treated with a water jet at a temperature of > 20 °C and a pressure of 100 to 600 bar.
(FR)On décrit un procédé permettant d'éliminer des couches de peinture sur des surfaces au moyen de jets d'eau à haute pression. Les opérations suivantes sont effectuées isolément ou en association: la surface est traitée avec une solution aqueuse contenant un agent gonflant organique non corrosif, l'agent gonflant organique non corrosif agit, selon la constitution de la surface, pendant une durée déterminée sur la surface à traiter et/ou la surface est traitée au moyen d'un jet d'eau sous une température supérieure à 20 °C et une pression de 100 à 600 bars.
Designierte Staaten: AU, BB, BG, BR, CA, FI, HU, JP, KP, KR, LK, MC, MG, MW, NO, RO, SD, SU, US.
European Patent Office (AT, BE, CH, DE, DK, ES, FR, GB, GR, IT, LU, NL, SE)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CM, GA, ML, MR, SN, TD, TG).
Veröffentlichungssprache: German (DE)
Anmeldesprache: German (DE)