WIPO logo
Mobil | Englisch | Español | Français | 日本語 | 한국어 | Português | Русский | 中文 | العربية |
PATENTSCOPE

Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
World Intellectual Property Organization
Suche
 
Durchsuchen
 
Übersetzen
 
Optionen
 
Aktuelles
 
Einloggen
 
Hilfe
 
Maschinelle Übersetzungsfunktion
1. (WO1992003249) VORRICHTUNG UND VERFAHREN ZUM LASERSCHWEISSEN EINES ROHRES
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

TranslationÜbersetzung: Original-->Deutsch
Veröff.-Nr.:    WO/1992/003249    Internationale Anmeldenummer    PCT/DE1991/000598
Veröffentlichungsdatum: 05.03.1992 Internationales Anmeldedatum: 23.07.1991
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen:    28.01.1992    
IPC:
B23K 26/14 (2006.01), B23K 26/28 (2006.01)
Anmelder: SIEMENS AKTIENGESELLSCHAFT [DE/DE]; Wittelsbacherplatz 2, D-80333 München (DE)
Erfinder: KRÖHNERT, Gerhard; (DE)
Vertreter: SIEMENS AG; Postfach 22 16 34, D-8000 München 22 (DE)
Prioritätsdaten:
G 90 11 959.2 U 17.08.1990 DE
P 41 15 561.0 13.05.1991 DE
Titel (DE) VORRICHTUNG UND VERFAHREN ZUM LASERSCHWEISSEN EINES ROHRES
(EN) DEVICE AND PROCESS FOR LASER-WELDING A PIPE
(FR) DISPOSITIF ET PROCEDE POUR LE SOUDAGE PAR LASER D'UN TUBE
Zusammenfassung: front page image
(DE)Eine Vorrichtung zum Laserschweißen eines Rohres (14) entlang seinem Innenumfang mit einer in das Rohr (14) einführbaren Sonde (1), enthält innerhalb der Sonde (1) angeordnete Mittel (73-76) mit denen ein Teil eines sich in ihrem Inneren ausbreitenden Schutzgasstromes vor Erreichen einer Austrittsöffnung (45) für ein fokussiertes und umgelenktes Laserstrahlbündel (59) abgezweigt und mit einer zur Austrittsöffnung (45) hin gerichteten axialen Strömungskomponente zur Außenoberfläche der Sonde (1) geführt wird. Dadurch wird ein Niederschlag von Schweißgut im Bereich der Austrittsöffnung (45) und im Innern der Sonde (1) verringert.
(EN)Described is a device for laser-welding a pipe (14) round its inner periphery, with a probe (1) which can be inserted in the pipe (14) and with means (73-76), located inside the probe (1), by means of which part of an inert-gas stream flowing inside the probe (1) is diverted before it reaches an outlet port (45) for a focussed and reflected laser beam (59) and is passed over the outside surface of the probe (1) with a longitudinal component of the stream oriented towards the outlet port (45). This reduces the tendency of the welding material to deposit round the outlet port (45) and inside the probe (1).
(FR)Un dispositif pour le soudage par laser d'un tube (14) le long de son pourtour intérieur avec une sonde (1) insérable dans le tube (14) comporte des moyens (73-76) disposés à l'intérieur de la sonde (1) à l'aide desquels une partie d'un flux de gaz protecteur se répandant à l'intérieur est dérivée, avant d'atteindre un orifice de sortie (45) destiné à un faisceau laser focalisé et dévié (59), et conduit à la surface externe de la sonde (1), avec une composante d'écoulement axiale dirigée vers l'orifice de sortie (45). De cette manière on réduit le dépôt de métal d'apport autour de l'orifice de sortie (45) et à l'intérieur de la sonde (1).
Designierte Staaten: BR, CA, JP, KR.
European Patent Office (AT, BE, CH, DE, DK, ES, FR, GB, GR, IT, LU, NL, SE).
Veröffentlichungssprache: German (DE)
Anmeldesprache: German (DE)