Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO1991019620) ALLRADANTRIEB FÜR EIN KRAFTFAHRZEUG
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten

Veröff.-Nr.: WO/1991/019620 Internationale Anmeldenummer PCT/EP1991/001113
Veröffentlichungsdatum: 26.12.1991 Internationales Anmeldedatum: 15.06.1991
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen: 02.11.1991
IPC:
B60K 17/35 (2006.01)
B Arbeitsverfahren; Transportieren
60
Fahrzeuge allgemein
K
Anordnung oder Einbau von Antriebseinheiten oder von Kraft- bzw. Drehmomentübertragungen in Fahrzeugen; Anordnung oder Einbau mehrerer unterschiedlicher Antriebsmaschinen; Zusatzantriebe; Instrumentenausrüstung oder Armaturenbretter für Fahrzeuge; Anordnungen in Verbindung mit Kühlung, Ansaugleitung, Auspuffleitung oder Brennstoffzufuhr für die Antriebseinheiten in Fahrzeugen
17
Anordnung oder Einbau von Kraft- bzw. Drehmomentübertragungen in Fahrzeugen
34
für den Antrieb sowohl der Vorder- wie Hinterräder, z.B. vierradgetriebene Fahrzeuge
348
mit Mitteln zur Antriebsverteilung zum Antrieb eines Radsatzes, z.B. der Vorderräder, mit einer Geschwindigkeit und des anderen Radsatzes, z.B. der Hinterräder, mit einer davon unterschiedlichen Geschwindigkeit
35
einschließlich Anordnungen zur Unterdrückung oder Beeinflussung der Kraftübertragung, z.B. Viskose-Kupplungen
Anmelder:
DR. ING. H.C.F. PORSCHE AKTIENGESELLSCHAFT [DE/DE]; Porschestraße 42 D-7000 Stuttgart 40, DE (AllExceptUS)
MÜLLER, Robert [AT/DE]; DE (UsOnly)
Erfinder:
MÜLLER, Robert; DE
Allgemeiner
Vertreter:
DR. ING. H.C. F. PORSCHE AKTIENGESELLSCHAFT; Porschestraße 42 D-7000 Stuttgart 40, DE
Prioritätsdaten:
P 40 19 764.621.06.1990DE
Titel (DE) ALLRADANTRIEB FÜR EIN KRAFTFAHRZEUG
(EN) ALL-WHEEL DRIVE FOR A MOTOR VEHICLE
(FR) DISPOSITIF DE TRACTION TOUTES ROUES POUR UN VEHICULE AUTOMOBILE
Zusammenfassung:
(DE) Ein Allradantrieb für ein Kraftfahrzeug besitzt einen vom Gangschaltgetriebe (3) ausgehenden ersten Antriebsstrang (6) zur Hinterachse (5) und einen von ihm abzweigenden zweiten Antriebsstrang (8) zur Vorderachse (1). Der zweite Antriebsstrang ist mittels eines permanent wirkenden Allrad-Sperrsystems (10, 38, 43) in Abhängigkeit der Drehzahldifferenz zwischen Antriebswelle (4) und Ausgangswelle (13) des Allradsperrsystems zuschaltbar. In dem ersten Antriebsstrang (6) ist hinter der Abzweigstelle (7) zum zweiten Antriebsstrang eine Trennkupplung (25) eingesetzt, die in Abhängigkeit von Kenngrössen des Kraftfahrzeugs betätigbar ist.
(EN) An all-wheel drive for a motor vehicle has a first drive train (6) to the rear axle (5) starting from the gear box (3) and a second drive train (8) for the front axle (1) which branches off the first drive train. The second drive train can be switched on by means of a permanently acting all-wheel blocking system (10, 38, 43) in function of the difference in rotational speed between the propeller shaft (4) and the output shaft (13) of the all-wheel blocking system. A separating clutch (25) incorporated in the first drive train (6) behind the junction (7) of the second drive train can be actuated in function of characteristic parameters of the motor vehicle.
(FR) Un dispositif de traction toutes roues pour un véhicule automobile possède une première transmission (6) allant du mécanisme de changement de vitesse (3) jusqu'à l'essieu arrière (5) et une seconde transmission (8) qui en dérive jusquà l'essieu avant (1). La seconde transmission est enclenchable au moyen d'un système de blocage (10, 38, 43) toutes roues à effet permanent en fonction de la différence de la vitesse de rotation entre l'arbre d'entraînement (4) et l'arbre de sortie (13) du système de blocage toutes roues. Dans la première transmission (6), est inséré, derrière le point de dérivation (7) vers la seconde transmission, un embrayage de séparation (25) actionnable en fonction de grandeurs caractéristiques du véhicule.
Designierte Staaten: JP, US
Europäisches Patentamt (EPA) (AT, BE, CH, DE, DK, ES, FR, GB, GR, IT, LU, NL, SE)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)
Auch veröffentlicht als:
EP0535058US5335747JPH05507893