PATENTSCOPE wird am Dienstag 19.11.2019 um 16:00 MEZ aus Gründen der Wartung einige Stunden nicht verfügbar sein
Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO1991019337) LASERSYSTEM
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten

Veröff.-Nr.: WO/1991/019337 Internationale Anmeldenummer PCT/DE1991/000418
Veröffentlichungsdatum: 12.12.1991 Internationales Anmeldedatum: 21.05.1991
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen: 07.11.1991
IPC:
A61F 9/008 (2006.01) ,H01S 3/097 (2006.01) ,H02J 7/34 (2006.01)
A Täglicher Lebensbedarf
61
Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
F
Filter in Blutgefäße implantierbar; Prothesen; Vorrichtungen, die die Durchgängigkeit in rohrförmigen Körperteilen schaffen oder deren Zusammenfallen verhindern, z.B. Gefäßstützen; Vorrichtungen für Orthopädie, Krankenpflege oder Empfängnisverhütung; Umschläge; Behandlung oder Schutz von Augen oder Ohren; Bandagen, Verbände oder absorbierende Kissen; Ausrüstung für erste Hilfe
9
Verfahren oder Vorrichtungen zur Behandlung der Augen; Vorrichtungen zum Einsetzen von Kontaktlinsen; Vorrichtungen zum Korrigieren des Schielens; Blindenführapparate; Augenschutzvorrichtungen, am Körper oder an der Hand zu tragen
08
Vorrichtungen oder Verfahren, um Augenkranken das direkte Sehen durch andere Wahrnehmungsarten zu ersetzen
H Elektrotechnik
01
Grundlegende elektrische Bauteile
S
Vorrichtungen, die stimulierte Emission verwenden
3
Laser, d.h. Vorrichtungen zur Erzeugung, Verstärkung, Modulation, Demodulation oder Frequenzwandlung von infraroten, sichtbaren oder ultravioletten Wellen mit Hilfe einer stimulierten Emission
09
Verfahren oder Geräte zur Anregung, z.B. zum Pumpen
097
durch Gasentladung in einem Gaslaser
H Elektrotechnik
02
Erzeugung, Umwandlung oder Verteilung von elektrischer Energie
J
Schaltungsanordnungen oder Systeme für die Abgabe oder Verteilung elektrischer Leistung; Systeme zum Speichern elektrischer Energie
7
Schaltungsanordnungen zum Laden oder Depolarisieren von Batterien oder zum Speisen von Stromverbrauchern durch Batterien
34
Parallelbetrieb in Netzen durch gleichzeitige Benützung von Speicherbatterien und anderen Gleichstromquellen, z.B. für Pufferzwecke
Anmelder:
WEIMEL, Erich [DE/DE]; DE
Erfinder:
WEIMEL, Erich; DE
Vertreter:
MÜNICH, Wilhelm; Kanzlei Münich, Steinmann, Schiller Willibaldstr. 36 D-8000 München 21, DE
Prioritätsdaten:
P 40 17 441.730.05.1990DE
Titel (DE) LASERSYSTEM
(EN) LASER SYSTEM
(FR) SYSTEME LASER
Zusammenfassung:
(DE) Beschrieben wird ein Lasersystem mit einem Laser (10), der zwischen mindestens zwei Leistungsstufen umschaltbar ist, und einer Energieversorgungseinheit (1 + 2) für den Laser, an der als Versorgungs-Eingangsspannung Netzspannung anliegt. Die Erfindung zeichnet sich dadurch aus, daß die Energieversorgungseinheit eine Verteilereinheit (1) aufweist, an deren Eingangsanschluß die Netzspannung anliegt, und die mit einem Lasernetzteil (2) und einer Ladeeinheit (4) für eine Akkumulatoreinheit (5) derart verbunden ist, daß während des Zeitraums, während dem der Laser mit niedriger Leistung betrieben wird, zusätzlich zum Lasernetzteil auch die Ladeeinheit aus dem Stromnetz mit Energie versorgt wird, und daß während des Zeitraums, während dem der Laser mit hoher Leistung betrieben wird, der Ausgangsanschluß der Akkumulatoreinheit mit dem Lasernetzteil verbunden ist.
(EN) Described is a laser system comprising a laser (10), which can be switched between at least two power levels, and a power supply (1 + 2) for the laser which is connected up to the mains supply which applies the input voltage. The invention is characterized by the fact that the laser power supply has a distributing unit (1) the input terminal of which is connected to the mains voltage and which is connected to a laser power supply unit (2) and to a charging unit (4) for an accumulator unit (5) in such a way that, while the laser is being operated at low power, the charging unit is also powered, in addition to the laser power supply unit, from the mains, and that, while laser is being operated at high power, the output terminal of the accumulator unit is connected to the laser power supply unit.
(FR) Système laser comprenant un laser (10) commutable entre au moins deux échelons de puissance, et une unité d'alimentation en énergie (1 + 2) pour le laser, à laquelle s'applique la tension du secteur comme tension d'alimentation à l'entrée. L'invention est caractérisée par le fait que l'unité d'alimentation en énergie présente une unité distributrice (1) à la connexion d'entrée de laquelle s'applique la tension du secteur, et qui est raccordée à un bloc d'alimentation du laser (2) et à une unité de charge (4) pour un ensemble accumulateur (5), de telle façon que pendant l'intervalle de temps durant lequel le laser fonctionne à faible puissance, complémentairement au bloc d'alimentation du laser, l'unité de charge soit également alimentée en énergie provenant du secteur, et que pendant l'intervalle de temps durant lequel le laser fonctionne à haute puissance, la connexion de sortie de l'ensemble accumulateur soit reliée audit bloc d'alimentation du laser.
Designierte Staaten: JP, US
Europäisches Patentamt (EPA) (AT, BE, CH, DE, DK, ES, FR, GB, GR, IT, LU, NL, SE)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)
Auch veröffentlicht als:
EP0531331US5408484