Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
Einige Inhalte dieser Anwendung sind derzeit nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO1991019218) UMSCHALTBARE DURCH- UND/ODER AUFLICHTBELEUCHTUNGSEINRICHTUNG
Anmerkung: Text basiert auf automatischer optischer Zeichenerkennung (OCR). Verwenden Sie bitte aus rechtlichen Gründen die PDF-Version.
A n s p r ü c h e

1. Optische Einrichtung zur wahlweisen Erzielung einer Durch-und/oder Auflichtbeleuchtung eines Objektes (2), bestehend aus einer Beleuchtungs- und Abbildungseinrichtung (1, 3, 4, 5) in Auflichtbauart, ergänzt durch einen Polarisator (6) im Beleuchtungsstrahlengang, einen Analysator (7) im Abbildungsstrahlengang, eine verstellbare die Polarisationsrichtung drehende Einrichtung (8) im Strahlengang zwischen Polarisator (6) und Analysator (7) vor dem Objekt (2) und einen hinter dem Objekt (2) angeordneten Reflektor (9), d a d u rc h g e k e n n z e i c h n et, daß der Reflektor im wesentlichen nicht depolarisierend wirkt und eine zweite die Polarisationsrichtung drehende Einrichtung (10) zwischen Objekt (2) und Reflektor (9) angeordnet ist.

2. Optische Einrichtung nach Anspruch 1, d a d u rc h g e k e n n z e c h n et, daß λ/4 -Plättchen oder -Folien als die Polarisationsrichtung drehende Einrichtungen (8, 10) verwendet sind.

3. Optische Einrichtung nach Anspruch 1, d a d u rc h ge k e n n z e i c h n et, daß die verstellbare die Polarisations-richtung drehende Einrichtung (8) durch Drehen um die optische Achse verstellt wird.

4. Optische Einrichtung nach Anspruch 1, d a d u r c h g e k e n n z e i c h n et, daß die verstellbare die Polarisationsrichtung drehende Einrichtung (8) durch Ein- und Ausfahren aus dem Strahlengang verstellt wird.

5. Optische Einrichtung nach Anspruch 1, d a d u r c h g e k e n n z e i c h n e t, daß die Beleuchtungs- und Abbildungs-einrichtung (1, 3, 4, 5) in Auflichtbauart einen Strahlteiler (5) enthält und daß der Polarisator (6) und der Analysator (7) in einer polarisierenden Strahlteilerfläche dieses Strahlteilers (5) vereinigt sind.

ERSATZBLATT

6. Optische Einrichtung nach Anspruch 1, d a d u r c h g e k e n n z e i c h n e t, daß der Reflektor (9) ein metallischer Planspiegel ist.

7. Optische Einrichtung nach Anspruch 1, d a d u r c h g e -k e n n z e i c h n e t, daß der Reflektor (9) eine Reflexfolie ist.

8. Optische Einrichtung nach einem oder mehreren der Ansprüche

1 bis 7, g e k e n n z e i c h n e t d u r c h die Verwendung für die optische Antastung mit einer Mehrkoordi natenmeßmasch ine, wobei der Reflektor (9) eine Fläche der Größenordnung 10^ cπ.2 bis 10^ cπ.2 aufweist.

ERSATZBLATT