Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO1991019218) UMSCHALTBARE DURCH- UND/ODER AUFLICHTBELEUCHTUNGSEINRICHTUNG
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten

Veröff.-Nr.: WO/1991/019218 Internationale Anmeldenummer PCT/DE1991/000414
Veröffentlichungsdatum: 12.12.1991 Internationales Anmeldedatum: 22.05.1991
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen: 13.12.1991
IPC:
G02B 19/00 (2006.01) ,G02B 21/08 (2006.01)
G Physik
02
Optik
B
Optische Elemente, Systeme oder Geräte
19
Kondensoren
G Physik
02
Optik
B
Optische Elemente, Systeme oder Geräte
21
Mikroskope
06
Einrichtungen zum Beleuchten von Objekten
08
Kondensoren
Anmelder:
LEITZ MESSTECHNIK GMBH [DE/DE]; Postfach 20 60 D-6330 Wetzlar 1, DE (AllExceptUS)
RICKLEFS, Ubbo [DE/DE]; DE (UsOnly)
Erfinder:
RICKLEFS, Ubbo; DE
Vertreter:
LEITZ MESSTECHNIK GMBH; c/o Leica Industrieverwaltung GmbH Konzernstelle Patente + Marken Ernst-Leitz Strasse Postfach 20 20 D-6330 Wetzlar 1, DE
Prioritätsdaten:
P 40 16 896.425.05.1990DE
Titel (DE) UMSCHALTBARE DURCH- UND/ODER AUFLICHTBELEUCHTUNGSEINRICHTUNG
(EN) REVERSIBLE DIRECT AND/OR TRANS-ILLUMINATION DEVICE
(FR) DISPOSITIF COMMUTABLE D'ECLAIRAGE PAR TRANSMISSION ET/OU PAR REFLEXION
Zusammenfassung:
(DE) Optische Einrichtung zur wahlweisen Erzielung einer Durch- und/oder Auflichtbeleuchtung eines Objektes (2) bestehend aus einer Beleuchtungs- und Abbildungseinrichtung (1, 3, 4, 5) in Auflichtbauart, ergänzt durch einen Polarisator (6) im Beleuchtungsstrahlengang, einen Analysator (7) im Abbildungsstrahlengang, eine verstellbare (dreh- oder verschiebbare) die Polarisationsrichtung drehende Einrichtung (8) ($g(l)/4 -Plättchen) im Strahlengang zwischen Polarisator (6) und Analysator (7) vor dem Objekt (2) und einen hinter dem Objekt (2) angeordneten Reflektor (9), wobei der Reflektor im wesentlichen nicht depolarisierend wirkt und eine zweite die Polarisationsrichtung drehende Einrichtung (10) ($g(l)/4-Folie) zwischen Objekt (2) und Reflektor (9) angeordnet ist. Verwendung: unter anderem für die optische Antastung mit einer Mehrkoordinatenmeßmaschine mit einer Fläche des Reflektors (9) der Größenordnung 100 cm2 bis 105 cm2.
(EN) Disclosed is an optical device for producing direct and/or trans-illumination of an object (2), the device consisting of an illumination and imaging device (1, 3, 4, 5), together with a polarizer (6) located in the illumination-beam path, an analyser (7) located in the imaging-beam path, a rotationally or translationally adjustable device (8) which rotates the plane of polarization of thr light ($g(l)/4 plates) and is located in the beam path between the polarizer (6) and the analyser (7) and in front of the object (2), and a reflector (9) located behind the object (2), the reflector being substantially non-polarizing, plus a second device (10) which rotates the planes of polarized light ($g(l)/4 film) and is located between the object (2) and the reflector (9). The uses of the optical device disclosed include optical scanning with a multi-coordinate measurement device having a reflector surface area which lies, to the nearest order of magnitude, between 100 and 105 cm2.
(FR) Dispositif optique pour l'obtention, au choix, d'un éclairage par transmission et/ou par réflexion, d'un objet (2) comprenant un dispositif d'éclairage et de reproduction d'image (1, 3, 4, 5) du type à réflexion, complété par un polariseur (6) sur le parcours d'éclairage, et un analyseur (7) sur le parcours de reproduction d'image, un dispositif réglable (en rotation ou déplaçable) (8) orientant le sens de polarisation (plaquettes $g(l)/4) dans le parcours des rayons entre le polariseur (6) et l'analyseur (7) devant l'objet (2), et un réflecteur (9) disposé derrière l'objet (2), le réflecteur agissant essentiellement de façon non dépolarisante, un deuxième dispositif (10) orientant le sens de polarisation (feuille $g(l)/4) étant agencé entre l'objet (2) et le réflecteur (9). Application : notamment pour la détection optique au moyen d'un appareil de mesure à coordonnées multiples, avec une surface de réflecteur de l'ordre de 10° cm2 à 105 cm2.
Designierte Staaten: JP, US
Europäisches Patentamt (EPA) (AT, BE, CH, DE, DK, ES, FR, GB, GR, IT, LU, NL, SE)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)
Auch veröffentlicht als:
EP0531322JPH05507157