Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO1991018958) FLIESSFÄHIGE BOHRLOCHBEHANDLUNGSMITTEL AUF BASIS VON KOHLENSÄUREDIESTERN
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten

Veröff.-Nr.: WO/1991/018958 Internationale Anmeldenummer PCT/EP1991/001001
Veröffentlichungsdatum: 12.12.1991 Internationales Anmeldedatum: 29.05.1991
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen: 31.10.1991
IPC:
C09K 8/26 (2006.01) ,C09K 8/36 (2006.01)
C Chemie; Hüttenwesen
09
Farbstoffe; Anstrichstoffe; Polituren; Naturharze; Klebstoffe; Zusammensetzungen, soweit nicht anderweitig vorgesehen; Anwendungen von Stoffen, soweit nicht anderweitig vorgesehen
K
Materialien für Anwendungen, soweit nicht anderweitig vorgesehen; Verwendung von Materialien, soweit nicht anderweitig vorgesehen
8
Zusammensetzungen für das Bohren von Bohrlöchern; Zusammensetzungen für die Behandlung von Bohrlöchern, z.B. für die Fertigstellung oder für Sanierungsarbeiten
02
Zusammensetzungen von Tiefbohrspülflüssigkeiten
04
wässrige Zusammensetzungen von Tiefbohrspülflüssigkeiten
26
Öl-in-Wasser Emulsionen
C Chemie; Hüttenwesen
09
Farbstoffe; Anstrichstoffe; Polituren; Naturharze; Klebstoffe; Zusammensetzungen, soweit nicht anderweitig vorgesehen; Anwendungen von Stoffen, soweit nicht anderweitig vorgesehen
K
Materialien für Anwendungen, soweit nicht anderweitig vorgesehen; Verwendung von Materialien, soweit nicht anderweitig vorgesehen
8
Zusammensetzungen für das Bohren von Bohrlöchern; Zusammensetzungen für die Behandlung von Bohrlöchern, z.B. für die Fertigstellung oder für Sanierungsarbeiten
02
Zusammensetzungen von Tiefbohrspülflüssigkeiten
32
Nicht-wässrige Zusammensetzungen von Tiefbohrspülflüssigkeiten, z.B. auf Ölgrundlage
36
Wasser-in-Öl Emulsionen
Anmelder:
HENKEL KOMMANDITGESELLSCHAFT AUF AKTIEN [DE/DE]; Henkelstraße 67 D-40191 Düsseldorf, DE (AllExceptUS)
MÜLLER, Heinz [DE/DE]; DE (UsOnly)
HEROLD, Claus-Peter [DE/DE]; DE (UsOnly)
WESTFECHTEL, Alfred [DE/DE]; DE (UsOnly)
VON TAPAVICZA, Stephan [DE/DE]; DE (UsOnly)
Erfinder:
MÜLLER, Heinz; DE
HEROLD, Claus-Peter; DE
WESTFECHTEL, Alfred; DE
VON TAPAVICZA, Stephan; DE
Allgemeiner
Vertreter:
HENKEL KOMMANDITGESELLSCHAFT AUF AKTIEN; TFP-Patentabteilung Henkelstraße 67 D-4000 Düsseldorf 13, DE
Prioritätsdaten:
P 40 18 228.207.06.1990DE
Titel (DE) FLIESSFÄHIGE BOHRLOCHBEHANDLUNGSMITTEL AUF BASIS VON KOHLENSÄUREDIESTERN
(EN) FREE-FLOWING DRILL HOLE TREATMENT AGENTS BASED ON CARBONIC ACID DIESTERS
(FR) AGENT DE TRAITEMENT FLUIDE DE TROUS DE SONDAGE A BASE DE DIESTERS D'ACIDE CARBONIQUE
Zusammenfassung:
(DE) Beschrieben wird die Verwendung von oleophilen monomeren und/oder oligomeren Diestern der Kohlensäure mit gleichen oder verschiedenen öllöslichen und ökologisch verträglichen monofunktionellen und gegebenenfalls mehrfunktionellen Alkoholen als Bestandteil von Öl- oder Wasser-basierten Bohrspülungen und anderen fließfähigen Bohrloch-Behandlungsmitteln. Die Erfindung umfaßt dabei in einer Ausführungsform ölbasierte Spülungen, insbesondere Invertspülungen vom W/O-Typ, die in der geschlossenen Ölphase wenigstens anteilig oleophile Kohlensäurediester enthalten. In einer weiteren wichtigen Ausführungsform betrifft die Erfindung Wasser-basierte Emulsionsspülungen, die in der dispersen Ölphase wenigstens anteilig die oleophilen Kohlensäurediester enthalten. Gegenstand der Erfindung sind weiterhin Bohrlochbehandlungsmittel, insbesondere Bohrspülungen der zuvor genannten Typen, deren geschlossene bzw. disperse Ölphase aus oleophilen Kohlensäurediestern bestehen oder diesen Estertyp in Abmischung mit anderen ökologisch verträglichen Öl-Mischungskomponenten enthalten. Bevorzugte Mischungskomponenten für den Einsatz zusammen mit den Kohlensäurediestern sind entsprechende Carbonsäureesteröle, oleophile Alkohole und/oder oleophile Ether.
(EN) The use of oleophilic monomeric and/or oligomomeric diesters of carbonic acid with identical or different oil-soluble and ecologically acceptable monohydric and possibly polyhydric alcohols as a component of oil- or water-based drilling muds and other free-flowing drill hole treatment agents is described. In one embodiment of the invention, oil-based drilling muds, in particular invert drilling muds of the W/O type, contain at least some of the oleophilic carbonic acid diesters in the closed oil phase. Another important embodiment concerns water-based emulsion muds which contain at least some of the oleophilic carbonic acid diesters in the dispersed oil phase. The invention further relates to drill hole treatment agents, in particular drilling muds of the above-mentioned type, whose closed or dispersed oil phase consists of oleophilic carbonic acid diesters or this type of ester admixed with other ecologically acceptable oil-mixture components. Preferred mixing components for use with the carbonic acid diesters are corresponding carboxylic acid ester oils, oleophilic alcohols and/or oleophilic ethers.
(FR) On utilise des diesters oléophiles monomères et/ou oligomères de l'acide carbonique avec des alcools monofonctionnels identiques ou différents, éventuellement multifonctionnels, solubles dans l'huile et écologiquement compatibles, comme composants de solutions de rinçage de puits à base d'huile ou d'eau et comme autres agents de traitement de trous de sondage. Dans un mode de réalisation, des solutions de rinçage à base d'huile, notamment des solutions inversées de rinçage du type eau dans l'huile, contiennent dans la phase huileuse fermée au moins en partie des diesters oléophiles d'acide carbonique. Dans un autre mode important de réalisation, des émulsions de rinçage à base d'eau contiennent dans la phase huileuse dispersée au moins en partie des diesters oléophiles d'acide carbonique. D'autres agents de traitement de trous de sondage, notamment des solutions de rinçage de puits des types susmentionnés, contiennent une phase huileuse fermée ou dispersée en diesters oléophiles d'acide carbonique ou ce type d'ester mélangé à d'autres composants écologiquement compatibles du mélange huileux. Des composants préférentiels du mélange utilisables avec les diesters d'acide carbonique, sont des huiles-esters correspondantes d'acide carboxylique, des alcools oléophiles et/ou des éthers oléophiles.
Designierte Staaten: AU, BR, CA, HU, JP, NO, RO, SU, US
Europäisches Patentamt (EPA) (AT, BE, CH, DE, DK, ES, FR, GB, GR, IT, LU, NL, SE)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)
Auch veröffentlicht als:
NO19924224ES2067935EP0532570US5461028BH1082CA2084780
PT97892AU1991079720DK0532570