WIPO logo
Mobil | Englisch | Español | Français | 日本語 | 한국어 | Português | Русский | 中文 | العربية |
PATENTSCOPE

Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
World Intellectual Property Organization
Suche
 
Durchsuchen
 
Übersetzen
 
Optionen
 
Aktuelles
 
Einloggen
 
Hilfe
 
Maschinelle Übersetzungsfunktion
1. (WO1991009735) RAKELVERFAHREN UND RAKELVORRICHTUNG, INSBESONDERE FÜR FLACHSCHABLONENDRUCK
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

TranslationÜbersetzung: Original-->Deutsch
Veröff.-Nr.:    WO/1991/009735    Internationale Anmeldenummer    PCT/AT1990/000127
Veröffentlichungsdatum: 11.07.1991 Internationales Anmeldedatum: 21.12.1990
IPC:
B41F 15/42 (2006.01)
Anmelder: ZIMMER, Johannes [AT/AT]; (AT)
Erfinder: ZIMMER, Johannes; (AT)
Vertreter: TORGGLER, Paul; Wilhelm-Greilstraße 16, A-6020 Innsbruck (AT)
Prioritätsdaten:
G 89 15 237.9 U 22.12.1989 DE
Titel (DE) RAKELVERFAHREN UND RAKELVORRICHTUNG, INSBESONDERE FÜR FLACHSCHABLONENDRUCK
(EN) SPREADING PROCESS AND DEVICE, IN PARTICULAR FOR FLAT SCREEN PRINTING
(FR) PROCEDE ET DISPOSITIF DE RACLAGE, NOTAMMENT POUR SERIGRAPHIE A PLAT
Zusammenfassung: front page image
(DE)Beschrieben wird ein Rakelverfahren für eine Maschine mit hin- und herbewegter Rakelvorrichtung (1) in Kombination mit Magnetbalken (9), wobei die Rakelleiste (5) bei Bewegungsbeendung abgehoben wird und im abgehobenen Zustand eine horizontale Relativbewegung zwischen Rakelleiste und Druckfarbe erfolgt, woraufhin die Rakelleiste vor dem nächsten Rakelstrich bis zur Berührung der Rakelleiste an der Schablone abgesenkt wird.
(EN)A spreading process is disclosed for a machine having an oscillating spreading device (1) associated with a magnetic beam (9). The doctor blade (5) is lifted at the end of its stroke and is horizontally moved in the lifted state above the printing ink, then it is lowered until it touches the template before starting the next spreading stroke.
(FR)Un procédé de raclage est appliqué par une machine ayant un dispositif de raclage (1) qui effectue un mouvement alternatif associé à des barres magnétiques (9). A la fin du mouvement, la barre de raclage (5) est soulevée et effectue à l'état soulevé un mouvement horizontal par rapport à l'encre d'impression. Puis, avant d'effectuer le prochain passage, la barre de raclage est baissée jusqu'à toucher le pochoir.
Designierte Staaten: JP, US.
European Patent Office (AT, BE, CH, DE, DK, ES, FR, GB, GR, IT, LU, NL, SE).
Veröffentlichungssprache: German (DE)
Anmeldesprache: German (DE)