WIPO logo
Mobil | Englisch | Español | Français | 日本語 | 한국어 | Português | Русский | 中文 | العربية |
PATENTSCOPE

Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
World Intellectual Property Organization
Suche
 
Durchsuchen
 
Übersetzen
 
Optionen
 
Aktuelles
 
Einloggen
 
Hilfe
 
Maschinelle Übersetzungsfunktion
1. (WO1991009688) VERFAHREN ZUM VERTEILEN VON PAKETEN O.Ä.
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

TranslationÜbersetzung: Original-->Deutsch
Veröff.-Nr.:    WO/1991/009688    Internationale Veröffentlichungsnummer:    PCT/EP1990/002234
Veröffentlichungsdatum: 11.07.1991 Internationales Anmeldedatum: 19.12.1990
IPC:
B07C 3/14 (2006.01), B07C 5/342 (2006.01)
Anmelder: LICENTIA PATENT-VERWALTUNGS-GMBH [DE/DE]; Theodor-Stern-Kai 1, D-6000 Frankfurt am Main 70 (DE) (For All Designated States Except US).
MALOW, Siegmar [DE/DE]; (DE) (For US Only).
PAUSINGER, Michael [DE/DE]; (DE) (For US Only).
GLADE, Albert [DE/DE]; (DE) (For US Only).
GITSCHIER, Hubert [DE/DE]; (DE) (For US Only)
Erfinder: MALOW, Siegmar; (DE).
PAUSINGER, Michael; (DE).
GLADE, Albert; (DE).
GITSCHIER, Hubert; (DE)
Vertreter: VOGL, Leo; Licentia Patent-Verwaltungs-GmbH, Theodor-Stern-Kai 1, D-6000 Frankfurt am Main 70 (DE)
Prioritätsdaten:
P 39 42 932.6 23.12.1989 DE
Titel (DE) VERFAHREN ZUM VERTEILEN VON PAKETEN O.Ä.
(EN) PROCESS FOR DISTRIBUTING PACKETS OR THE LIKE
(FR) PROCEDE POUR LA REPARTITION DE COLIS OU ANALOGUE
Zusammenfassung: front page image
(DE)Bei einem Verfahren zum Verteilen von Paketen (1) o.ä. entsprechend von auf ihrer Oberfläche aufgebrachten Adressen, Anschriften o.ä. mit einer Vereinzelungs- und Fördereinrichtung ist vorgesehen, dass entlang einer Förderstrecke (2) alle Teil-Oberflächen jedes vorher vereinzelten Paketes optisch abgetastet werden, für jedes Paket Bilder von den Paket-Teiloberflächen gewonnen und zur weiteren Auswertung eine gleichzeitige oder näherungsweise gleichzeitige Darstellung der Bilder erfolgt, für jedes Paket eine Auswahl eines oder mehrerer Bilder erfolgt und jedem ausgewählten Bild eine Sortierinformation für die Verteilung des ihm entsprechenden Pakets zugeordnet wird.
(EN)In a process for distributing packets or the like according to the addresses, labels or the like affixed to their surface, using a separating and conveying device, all surface sections of each previously isolated packet are scanned optically along a conveying section and images of the surface sections are obtained for each packet. For the purpose of further evaluation, the images are represented simultaneously or approximately simultaneously, one or more images for each packet are selected, and each selected image is associated with an item of sorting information for the distribution of the corresponding packet.
(FR)Dans le cas d'un procédé pour la répartition de colis ou analogue au moyen d'un séparateur et d'un convoyeur de colis ou analogue d'après les adresses, destinations ou analogue situées à leur surface, il est prévu de balayer optiquement le long d'une voie d'acheminement toutes les surfaces partielles de chaque colis préalablement isolé, d'obtenir pour chaque colis des images de ses surfaces partielles et d'effectuer pour l'évaluation ultérieure une représentation totalement ou approximativement simultanée des images, de choisir pour chaque colis une ou plusieurs images et d'attribuer à chaque image une information de triage pour la distribution du colis lui correspondant.
Designierte Staaten: AU, CA, FI, JP, NO, SU, US.
European Patent Office (AT, BE, CH, DE, DK, ES, FR, GB, GR, IT, LU, NL, SE).
Veröffentlichungssprache: German (DE)
Anmeldesprache: German (DE)