WIPO logo
Mobil | Englisch | Español | Français | 日本語 | 한국어 | Português | Русский | 中文 | العربية |
PATENTSCOPE

Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
World Intellectual Property Organization
Suche
 
Durchsuchen
 
Übersetzen
 
Optionen
 
Aktuelles
 
Einloggen
 
Hilfe
 
Maschinelle Übersetzungsfunktion
1. (WO1991009650) VERFAHREN UND VORRICHTUNG ZUM ENTSORGEN VON SUBSTANZEN, DIE HALOGENIERTE KOHLENWASSERSTOFFVERBINDUNGEN ENTHALTEN
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

TranslationÜbersetzung: Original-->Deutsch
Veröff.-Nr.:    WO/1991/009650    Internationale Veröffentlichungsnummer:    PCT/EP1990/002277
Veröffentlichungsdatum: 11.07.1991 Internationales Anmeldedatum: 21.12.1990
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen:    18.07.1991    
IPC:
A62D 3/00 (2007.01)
Anmelder: FR. KAMMERER GMBH [DE/DE]; Industriestrasse 86-88, D-7530 Pforzheim-Huchenfeld (DE) (For All Designated States Except US).
KISSLER, Hermann [DE/DE]; (DE) (For US Only).
KLOPRIES, Burkhard [DE/DE]; (DE) (For US Only).
PAULUS, Manfred [DE/DE]; (DE) (For US Only)
Erfinder: KISSLER, Hermann; (DE).
KLOPRIES, Burkhard; (DE).
PAULUS, Manfred; (DE)
Vertreter: HUBBUCH, Helmut; Westliche Karl-Friedrich-Str. 29/31, D-7530 Pforzheim (DE)
Prioritätsdaten:
P 39 42 962.8 23.12.1989 DE
Titel (DE) VERFAHREN UND VORRICHTUNG ZUM ENTSORGEN VON SUBSTANZEN, DIE HALOGENIERTE KOHLENWASSERSTOFFVERBINDUNGEN ENTHALTEN
(EN) PROCESS AND DEVICE FOR DISPOSING OF SUBSTANCES CONTAINING HALOGENATED HYDROCARBON COMPOUNDS
(FR) PROCEDE ET DISPOSITIF D'ELIMINATION DE SUBSTANCES CONTENANT DES COMPOSES HYDROCARBURES HALOGENES
Zusammenfassung: front page image
(DE)Flüssige und gasförmige Substanzen, die halogenierte Kohlenwasserstoffverbindungen und/oder Gemische davon enthalten, werden dadurch entsorgt, dass sie vor oder in die Flamme eines unter Wasserdampfbildung verbrennenden gasförmigen oder vergasten Brennstoffs eingeleitet werden, wobei der Brennstoff so ausgewählt und die zugeführten Massenströme des Brennstoffs, von Sauerstoff und der zu entsorgenden Substanzen so aufeinander abgestimmt werden, dass im Abgas freier Wasserstoff vorhanden ist und eine Temperatur von mindestens 850 °C erreicht wird. In den heißen Abgasstrom wird Wasser eingesprüht, bevor sich der Abgasstrom auf eine Temperatur von weniger als 800 °C abgekühlt hat. Durch das Einsprühen von Wasser wird der Abgasstrom auf eine unterhalb von 350 °C liegende Temperatur abgeschreckt. Anschließend werden die wasserlöslichen, halogenhaltigen Reaktionsprodukte zusammen mit dem Wasserdampf auskondensiert.
(EN)To dispose of liquid and gaseous substances containing halogenated hydrocarbon compounds and/or mixtures thereof, said substances are introduced in front of or into the flame of a gaseous or gasified fuel which forms water vapour on burning. The fuel is chosen and the flow rate of fuel, oxygen and the substances to be disposed of are adapted to each other so that free hydrogen is present in the waste gas and a temperature of at least 850 °C is reached. Water is sprayed into the hot stream of waste gas before the temperature of the waste gas falls below 800 °C. The sprayed water chills the waste gas stream to a temperature below 350 °C. The water-soluble, halogenated reaction products are then removed, together with the water vapour, by condensation.
(FR)On élimine des substances liquides et gazeuses contenant des composés hydrocarbures halogénés et/ou leurs mélanges en les introduisant dans la flamme d'un combustible gazeux ou gazéifié qui forme de la vapeur d'eau pendant sa combustion. On sélectionne le combustible et on ajuste les flux massiques amenés de combustible, d'oxygène et des substances à éliminer les uns par rapport aux autres de sorte que de l'hydrogène libre soit présent dans les gaz perdus et que la température s'élève jusqu'à au moins 850 °C. On vaporise de l'eau dans le courant de gaz perdus chauds avant que celui-ci ne se soit refroidi jusqu'à une température inférieure à 800 °C. La vaporisation d'eau refroidit brusquement le courant de gaz perdus jusqu'à une température inférieure à 350 °C. Finalement, tous les produits de réaction solubles dans l'eau et contenant des halogènes sont extraits par condensation avec la vapeur d'eau.
Designierte Staaten: CA, FI, JP, US.
European Patent Office (AT, BE, CH, DE, DK, ES, FR, GB, GR, IT, LU, NL, SE).
Veröffentlichungssprache: German (DE)
Anmeldesprache: German (DE)