In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO1991003547 - VERFAHREN ZUR ADSORPTION VON GERUCHSSTOFFEN AUS FERMENTERBRÜHEN

Veröffentlichungsnummer WO/1991/003547
Veröffentlichungsdatum 21.03.1991
Internationales Aktenzeichen PCT/EP1990/001473
Internationales Anmeldedatum 03.09.1990
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen 21.12.1990
IPC
A61L 9/01 2006.01
ASektion A Täglicher Lebensbedarf
61Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
LVerfahren oder Vorrichtungen zum Sterilisieren von Stoffen oder Gegenständen allgemein; Desinfizieren, Sterilisieren oder Desodorieren von Luft; chemische Gesichtspunkte von Bandagen, Verbänden, absorbierenden Kissen oder chirurgischen Materialien; Materialien für Bandagen, Verbände, absorbierende Kissen oder chirurgische Artikel
9Desinfizieren, Sterilisieren oder Desodorieren von Luft
01Desodorierende Substanzen
B01J 20/24 2006.01
BSektion B Arbeitsverfahren; Transportieren
01Physikalische oder chemische Verfahren oder Vorrichtungen allgemein
JChemische oder physikalische Verfahren, z.B. Katalyse oder Kolloidchemie; entsprechende Vorrichtungen hierfür
20Feste Sorbentien oder Filterhilfsmittel; Sorbentien für Chromatografie; Verfahren zu deren Herstellung, Regenerierung oder Reaktivierung
22organische Stoffe enthaltend
24Natürlich vorkommende makromolekulare Verbindungen, z.B. Huminsäuren oder deren Derivate
C12N 9/56 2006.01
CSektion C Chemie; Hüttenwesen
12Biochemie; Bier; Spirituosen; Wein; Essig; Mikrobiologie; Enzymologie; Mutation oder genetische Techniken
NMikroorganismen oder Enzyme; Zusammensetzungen aus Mikroorganismen oder Enzymen; Züchten, Konservieren oder Lebensfähigerhalten von Mikroorganismen; Mutation oder genetische Verfahrenstechnik; Kulturmedien
9Enzyme, z.B. Ligasen (6.); Proenzyme; Zusammensetzungen hieraus; Verfahren zur Herstellung, Aktivierung, Inhibierung, Trennung oder Reinigung von Enzymen
14Hydrolasen (3.)
48welche auf Peptidbindungen einwirken, z.B. Thromboplastin, Leucin-Aminopeptidase (3.4.)
50Proteinasen
52aus Bakterien
54aus Bacillus-Bakterien
56aus Bacillus subtilis oder Bacillus licheniformis
CPC
A61L 9/01
AHUMAN NECESSITIES
61MEDICAL OR VETERINARY SCIENCE; HYGIENE
LMETHODS OR APPARATUS FOR STERILISING MATERIALS OR OBJECTS IN GENERAL; DISINFECTION, STERILISATION, OR DEODORISATION OF AIR; CHEMICAL ASPECTS OF BANDAGES, DRESSINGS, ABSORBENT PADS, OR SURGICAL ARTICLES; MATERIALS FOR BANDAGES, DRESSINGS, ABSORBENT PADS, OR SURGICAL ARTICLES
9Disinfection, sterilisation or deodorisation of air
01Deodorant compositions
B01J 20/24
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
01PHYSICAL OR CHEMICAL PROCESSES OR APPARATUS IN GENERAL
JCHEMICAL OR PHYSICAL PROCESSES, e.g. CATALYSIS OR COLLOID CHEMISTRY; THEIR RELEVANT APPARATUS
20Solid sorbent compositions or filter aid compositions; Sorbents for chromatography; Processes for preparing, regenerating or reactivating thereof
22comprising organic material
24Naturally occurring macromolecular compounds, e.g. humic acids or their derivatives
C12N 9/54
CCHEMISTRY; METALLURGY
12BIOCHEMISTRY; BEER; SPIRITS; WINE; VINEGAR; MICROBIOLOGY; ENZYMOLOGY; MUTATION OR GENETIC ENGINEERING
NMICROORGANISMS OR ENZYMES; COMPOSITIONS THEREOF; PROPAGATING, PRESERVING, OR MAINTAINING MICROORGANISMS; MUTATION OR GENETIC ENGINEERING; CULTURE MEDIA
9Enzymes; Proenzymes; Compositions thereof
14Hydrolases (3)
48acting on peptide bonds (3.4)
50Proteinases ; , e.g. Endopeptidases (3.4.21-3.4.25)
52derived from bacteria ; or Archaea
54bacteria being Bacillus
Anmelder
  • HENKEL KOMMANDITGESELLSCHAFT AUF AKTIEN [DE]/[DE] (AllExceptUS)
  • RUNGE, Volker [DE]/[DE] (UsOnly)
  • FANENBRUCK, Walter [DE]/[DE] (UsOnly)
  • VIEHWEG, Holger [DE]/[DE] (UsOnly)
  • BERKE, Wolfgang [DE]/[DE] (UsOnly)
  • KOPP-HOLTWIESCHE, Bettina [DE]/[DE] (UsOnly)
Erfinder
  • RUNGE, Volker
  • FANENBRUCK, Walter
  • VIEHWEG, Holger
  • BERKE, Wolfgang
  • KOPP-HOLTWIESCHE, Bettina
Prioritätsdaten
P 39 30 284.911.09.1989DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) VERFAHREN ZUR ADSORPTION VON GERUCHSSTOFFEN AUS FERMENTERBRÜHEN
(EN) PROCESS FOR THE ADSORPTION OF ODOROUS SUBSTANCES FROM FERMENTATION LIQUORS
(FR) PROCEDE POUR L'ADSORPTION DE SUBSTANCES ODORANTES PROVENANT DES BOUILLONS DE FERMENTATEURS
Zusammenfassung
(DE)
Bei einem Verfahren zur Adsorption von Geruchsstoffen aus Fermenterbrühen und/oder den daraus hergestellten Wertstoffkonzentraten sollte die Selektivität der Adsorptionsmittel verbessert werden. Dies gelang dadurch, daß man als selektive Adsorptionsmittel Zellen von Pilzen, Pflanzen und/oder Bakterien oder Zellwandstücke von diesen Organismen einsetzt.
(EN)
In a process for the adsorption of odorous substances from fermentation liquors and/or the useful substance concentrates produced therefrom the selectivity of the adsorbing agent has to be improved. This is achieved in that cells of fungi, plants and/or bacteria or cell wall particles from these organisms are used as selective adsorbing agents.
(FR)
Dans un procédé utilisé pour l'adsorption de substances odorantes provenant des bouillons de fermentateurs et/ou des concentrats de produits de valeur préparés à partir de ceux-ci, l'invention vise à améliorer la sélectivité des adsorbants. Ce but est atteint, grâce au fait qu'on utilise comme adsorbant sélectif, des cellules de champignons, de plantes et/ou de bactéries ou des parties de membranes cellulaires de ces organismes.
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten