Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO1990007210) KOMMUTATOR FÜR ELEKTRISCHE MASCHINEN
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten

Veröff.-Nr.: WO/1990/007210 Internationale Anmeldenummer PCT/DE1989/000715
Veröffentlichungsdatum: 28.06.1990 Internationales Anmeldedatum: 16.11.1989
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen: 21.06.1990
IPC:
H01R 43/06 (2006.01)
H Elektrotechnik
01
Grundlegende elektrische Bauteile
R
Elektrisch leitende Verbindungen; Bauliche Vereinigungen einer Vielzahl von gegenseitig isolierten elektrischen Verbindungselementen; Kupplungsvorrichtungen; Stromabnehmer
43
Geräte oder Verfahren, die in besonderer Weise zum Herstellen, Zusammenbauen, Instandhalten oder Reparieren von Leitungsverbindern oder Stromabnehmern oder zum Verbinden elektrischer Leiter ausgebildet sind
06
Herstellung von Stromwendern
Anmelder:
ROBERT BOSCH GMBH [DE/DE]; Postfach 30 02 20 D-70442 Stuttgart, DE (AllExceptUS)
SCHWERDTLE, Martin [DE/DE]; DE (UsOnly)
Erfinder:
SCHWERDTLE, Martin; DE
Prioritätsdaten:
P 38 42 564.517.12.1988DE
Titel (DE) KOMMUTATOR FÜR ELEKTRISCHE MASCHINEN
(EN) COMMUTATOR FOR ELECTRICAL MACHINES
(FR) COMMUTATEUR POUR MACHINES ELECTRIQUES
Zusammenfassung:
(DE) Es wird ein Kommutator für elektrische Maschinen vorgeschlagen, der einen Segmentträger (1) aus elektrisch leitendem Werkstoff hat und am Außenmantel (3) mit Längsnuten (4) versehen ist, in denen unter Zwischenlage einer Isolierung (5) die Segmente (7) eingesetzt und durch Verdrängen von Material vom Außenmantel (3) des Segmentträgers (1) in Längsnuten (11) im Befestigungsbereich (9) der Segmente (7) mechanisch befestigt sind. Dadurch sind mit einfachen Mitteln asbestfreie, hochschleuderfeste und temperaturbeständige Kommutatoren geschaffen.
(EN) A commutator for electrical machines has a segment carrier (1) made of an electrically conductive material and an outer casing (3) with longitudinal grooves (4) in which the segments (7) are inserted. An insulation (5) is placed between the longitudinal grooves (4) and the segments (7), which are fastened mechanically by displacement of material from the outer casing (3) of the segment carrier (1) into longitudinal grooves (11) in the fastening region (9) of the segments (7). Asbestos-free, heat-resistant commutators with high resistance to centrifugal forces are thereby obtained by simple means.
(FR) Commutateur pour machines électriques comportant un support de lames (1) en un matériau électroconducteur et des rainures longitudinales (4) sur son enveloppe extérieure (3). Les lames (7) sont placées dans ces rainures longitudinales, une couche d'isolation (5) les séparant, et elles y sont fixées mécaniquement dans des rainures longitudinales (11) prévues dans la région de fixation (9) des lames (7), du matériau de l'enveloppe extérieure (3) du support de lames (1) étant repoussé. Grâce à ce moyen simple, on obtient des commutateurs sans amiante, très résistants aux forces centrifuges et peu sensibles à la température.
Designierte Staaten: AU, BR, JP, US
Europäisches Patentamt (EPA) (AT, BE, CH, DE, ES, FR, GB, IT, LU, NL, SE)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)
Auch veröffentlicht als:
EP0448564AU1989044966