Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
Einige Inhalte dieser Anwendung sind derzeit nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO1990007052) VERFAHREN UND VORRICHTUNG ZUM ADAPTIEREN DER KENNLINIE EINES LEERLAUFSTELLERS
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten

Veröff.-Nr.: WO/1990/007052 Internationale Veröffentlichungsnummer: PCT/DE1989/000738
Veröffentlichungsdatum: 28.06.1990 Internationales Anmeldedatum: 25.11.1989
IPC:
F02D 31/00 (2006.01) ,F02D 41/24 (2006.01)
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
02
Brennkraftmaschinen; mit Heißgas oder Abgasen betriebene Kraftmaschinenanlagen
D
Steuern oder Regeln von Brennkraftmaschinen
31
Verwendung von nicht-elektrischen, drehzahlabhängigen Reglern für Brennkraftmaschinen, soweit nicht anderweitig vorgesehen
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
02
Brennkraftmaschinen; mit Heißgas oder Abgasen betriebene Kraftmaschinenanlagen
D
Steuern oder Regeln von Brennkraftmaschinen
41
Elektrische Steuerung oder Regelung der Zufuhr eines brennbaren Gemisches oder seiner Bestandteile
24
gekennzeichnet durch die Anwendung digitaler Schaltungsmittel
Anmelder:
ROBERT BOSCH GMBH [DE/DE]; Postfach 30 02 20 D-70442 Stuttgart, DE (AllExceptUS)
KRAMPE, Wolfgang [DE/DE]; DE (UsOnly)
JANETZKE, Helmut [DE/DE]; DE (UsOnly)
WILD, Ernst [DE/DE]; DE (UsOnly)
Erfinder:
KRAMPE, Wolfgang; DE
JANETZKE, Helmut; DE
WILD, Ernst; DE
Prioritätsdaten:
P 38 42 002.314.12.1988DE
Titel (DE) VERFAHREN UND VORRICHTUNG ZUM ADAPTIEREN DER KENNLINIE EINES LEERLAUFSTELLERS
(EN) PROCESS AND DEVICE FOR ADAPTING THE CHARACTERISTIC CURVE OF AN IDLING REGULATOR
(FR) PROCEDE ET DISPOSITIF POUR ADAPTER LA COURBE CARACTERISTIQUE D'UN REGULATEUR DE RALENTI
Zusammenfassung:
(DE) Eine Vorrichtung (14) zum Adaptieren der Kennlinie eines Leerlaufstellers weist ein Freigabemittel (15) auf, das Adaption nur dann zuläßt, wenn das Vorzeichen einer Drehzahl-Regelabweichung ($g(D)n) mit dem Vorzeichen einer Luftmengen-Regelabweichung ($g(D)Q) übereinstimmt. Dadurch ist gewährleistet, daß die Adaption der Drehzahlregelung nicht entgegenwirken kann, weder verursacht durch noch nicht ausreichende Adaption noch durch Nebenschlußsignale vom Luftmengenmesser (11).
(EN) A device (14) for adapting the characteristic curve of an idling regulator has a release means (15) which authorizes adaptation only when the sign of a deviation in engine speed control ($g(D)n) is the same as the sign of a deviation in air feed control ($g(D)Q). This ensure that the adaptation of the engine speed control cannot produce the opposite effect as a result of either inadequate adaptation or fault current signals from the air-measuring device (11).
(FR) Un dispositif (14) pour adapter la courbe caractérisitque d'un régulateur de ralenti comporte un organe de validation (15) qui n'autorise l'adaptation que lorsque le signe de déviation de réglage de vitesse ($g(D)n) correspond au signe de déviation de réglage de quantité d'air ($g(D)Q). Grâce à ce dispositif, l'adaptation du réglage de la vitesse ne peut pas avoir d'effet contraire, ni à cause d'une adaptation insuffisante ni à cause de signaux de défaut de courant émis par l'appareil de mesure de quantité d'air (11).
Designierte Staaten: JP, KR, US
Europäisches Patentamt (EPA) (AT, BE, CH, DE, ES, FR, GB, IT, LU, NL, SE)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)
Also published as:
EP0399016US5094207JPH03502723KR1019910700401