Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
Einige Inhalte dieser Anwendung sind derzeit nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO1990006816) ULTRASCHALLGENERATOR
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten

Veröff.-Nr.: WO/1990/006816 Internationale Veröffentlichungsnummer: PCT/EP1989/001568
Veröffentlichungsdatum: 28.06.1990 Internationales Anmeldedatum: 19.12.1989
IPC:
B06B 1/06 (2006.01) ,B06B 3/00 (2006.01)
B Arbeitsverfahren; Transportieren
06
Erzeugen oder Übertragen mechanischer Schwingungen allgemein
B
Erzeugen oder Übertragen mechanischer Schwingungen allgemein
1
Verfahren oder Vorrichtungen zum Erzeugen mechanischer Schwingungen von Infraschall-, Schall- oder Ultraschallfrequenz
02
unter Verwendung von elektrischer Energie
06
mit piezoelektrischem Effekt oder mit Elektrostriktion arbeitend
B Arbeitsverfahren; Transportieren
06
Erzeugen oder Übertragen mechanischer Schwingungen allgemein
B
Erzeugen oder Übertragen mechanischer Schwingungen allgemein
3
Verfahren oder Vorrichtungen, die für die Übertragung mechanischer Schwingungen von Infraschall-, Schall- oder Ultraschallfrequenz besonders geeignet sind
Anmelder:
GRÜNBECK WASSERAUFBEREITUNG GMBH [DE/DE]; Industriestr. 1 D-8884 Höchstädt, DE
Erfinder:
KRZOSSA, Dieter; DE
Vertreter:
PRÜFER, Lutz, H.; Harthauser Str. 25d D-8000 München 90, DE
Prioritätsdaten:
P 38 43 109.221.12.1988DE
Titel (DE) ULTRASCHALLGENERATOR
(EN) ULTRASOUND GENERATOR
(FR) GENERATEUR D'ULTRASONS
Zusammenfassung:
(DE) Es wird ein Universalhandwerksgerät mit einem Ultraschallgenerator (1) geschaffen. Damit es möglich wird, eine hohe Ultraschallenergie zu erzeugen, weist dieser zwei Piezokeramikplatten (2, 3) mit dazwischen angeordneten Elektroden (4, 5) und entsprechenden Spannungszuführungen auf. Die beiden Piezokeramikplatten (3) mit den Elektroden (4, 5) sind zwischen zwei metallischen Schwingungskörpern (6, 8) fest eingespannt. Der den Generatorkopfgrundkörper (8) bildende Schwingungskörper (6, 8) ist so ausgebildet, daß er eine Mehrzahl verschiedener Generatorköpfe (15, 16, 17) aufnehmen kann, die in ihrer Form jeweils an verschiedene Anwendungszwecke angepaßt sind.
(EN) A multi-purpose hand tool comprises an ultrasound generator (1) which generates high-energy ultrasound. To this end, the ultrasound generator comprises electrodes (4, 5) provided with connections to a voltage supply and arranged between two piezoceramic plates (2, 3). The two piezoceramic plates (3), together with the electrodes (4, 5), are firmly clamped between two metallic vibrators (6, 8). The vibrator which forms the basic body (8) of the generator is designed to accommodate a plurality of generator heads (15, 16, 17) shaped appropriately for different applications.
(FR) Machines-outils manuelles universelles à générateur (1) d'ultrasons. Afin de générer une énergie ultrasonique de haute puissance, le générateur d'ultrasons comprend deux plaques piézocéramiques (2, 3) entre lesquelles sont agencées des électrodes (4, 5) et des amenées correspondantes de tension. Les deux plaques piézocéramiques (3), avec leurs électrodes (4, 5), sont fermement serrées entre deux vibreurs métalliques (6, 8). Le vibreur qui forme le corps de base (8) de la tête du générateur est construit de façon à pouvoir recevoir une pluralité de têtes (15, 16, 17) différentes de générateur dont la forme est adaptée à différentes utilisations.
Designierte Staaten: JP
Europäisches Patentamt (EPA) (AT, BE, CH, DE, ES, FR, GB, IT, LU, NL, SE)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)
Also published as:
EP0401349