In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO1990000079 - VERFAHREN ZUM REGISTRIEREN UND KONTROLLIEREN DER LÖSUNG UND SPIEL

Veröffentlichungsnummer WO/1990/000079
Veröffentlichungsdatum 11.01.1990
Internationales Aktenzeichen PCT/CH1989/000126
Internationales Anmeldedatum 03.07.1989
IPC
A63F 3/06 2006.01
ATäglicher Lebensbedarf
63Sport; Spiele; Vergnügung
FKartenspiele, Brettspiele, Roulettespiele; Zimmerspiele mit kleinen bewegbaren Spielkörpern; Videospiele; Spiele, soweit nicht anderweitig vorgesehen
3Brettspiele; Verlosungsspiele
06Lotto- oder Bingospiele; Hilfsmittel, Geräte oder Vorrichtungen zum Prüfen solcher Spiele
CPC
A63F 3/0665
AHUMAN NECESSITIES
63SPORTS; GAMES; AMUSEMENTS
FCARD, BOARD, OR ROULETTE GAMES; INDOOR GAMES USING SMALL MOVING PLAYING BODIES; VIDEO GAMES; GAMES NOT OTHERWISE PROVIDED FOR
3Board games; Raffle games
06Lottos or bingo games; Systems, apparatus or devices for checking such games
065Tickets or accessories for use therewith
0665having a message becoming legible after rubbing-off a coating or removing an adhesive layer
Anmelder
  • GRUENWALD, Paul [IL]/[DE]
Erfinder
  • GRUENWALD, Paul
Prioritätsdaten
P 38 22 302.301.07.1988DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) VERFAHREN ZUM REGISTRIEREN UND KONTROLLIEREN DER LÖSUNG UND SPIEL
(EN) PROCESS FOR RECORDNG AND VERIFYING THE SOLUTION AND GAME
(FR) PROCEDE D'ENREGISTREMENT ET DE VERIFICATION DE SOLUTIONS ET DE JEUX
Zusammenfassung
(DE)
Um bei einer gestellten Aufgabe aus einer Mehrzahl von Merkmalen eine Gruppe strukturell zusammenhängender Merkmale zu finden, einen Lösungseintrag auf einer Spielkarte oder einem Testblatt (1) vornehmen zu können und dabei ohne Zuhilfenahme einer Schablone beurteilen zu können, ob die gefundene Lösung richtig ist oder nicht, wird vorgeschlagen, den Merkmalen (5) Lösungsfelder (11) zuzuordnen und bei Eintrag in die Lösungsfelder (11) erkenntlich werden zu lassen, ob die Gesamtheit der gefundenen Merkmale der gesuchten Gruppe entspricht, dadurch, dass schablonenartige Merkmale mit dem Eintrag in Erscheinung treten, welche für die zu findende Gruppe gleich sind.
(EN)
The problem of interest consists in selecting a group of structurally related features from a plurality of features, entering the solution on a playing card, and assessing whether or not the solution is correct without using a model. To this end, solution spaces (11) are assigned to the features (5). When the solution is entered in the solution spaces (11), model-type features appear. It then becomes obvious whether or not the group of features found corresponds to the desired group.
(FR)
Afin de pouvoir inscrire sur une carte de jeu ou sur une feuille de test (1) la solution choisie d'une tâche qui consiste à trouver parmi une pluralité de caractéristiques un groupe de caractéristiques reliées de par leur structure, et de pouvoir vérifier sans avoir recours à un modèle si la solution trouvée est juste ou fausse, des cases de solutions (11) sont attribuées aux caractéristiques (5). Lorsque l'on inscrit les solutions choisies dans les cases de solutions (11), des caractéristiques similaires à un modèle et identiques pour tous les éléments du groupe à trouver apparaissent, ce qui permet de reconnaître si toutes les caractéristiques choisies correspondent au groupe recherché.
Auch veröffentlicht als
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten