PATENTSCOPE wird am Dienstag 19.11.2019 um 16:00 MEZ aus Gründen der Wartung einige Stunden nicht verfügbar sein
Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (US20100025169) Brake disk for a disk brake

Amt : Vereinigte Staaten von Amerika
Anmeldenummer: 12521852 Anmeldedatum: 04.01.2008
Veröffentlichungsnummer: 20100025169 Veröffentlichungsdatum: 04.02.2010
Veröffentlichungsart : A1
PCT-Aktenzeichen: Anmeldenummer: EP08050071 ; Veröffentlichungsnummer: Anklicken zur Anzeige der Daten
IPC:
F16D 65/12
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
16
Maschinenelemente oder -einheiten; allgemeine Maßnahmen für die ordnungsgemäße Arbeitsweise von Maschinen oder Einrichtungen; Wärmeisolierung allgemein
D
Nicht schaltbare Kupplungen; ein- und ausrückbare Kupplungen; Bremsen
65
Teile oder Einzelheiten von Bremsen
02
Bremsglieder; deren Befestigung
12
Bremsscheiben; Trommeln für Scheibenbremsen
Anmelder: Fritz Winter Eisengiesserei GmbH &; Co. KG
Erfinder: Becker Reiner
Vertreter: PROSKAUER ROSE LLP
Prioritätsdaten: 102007001567 10.01.2007 DE
Titel: (EN) Brake disk for a disk brake
Zusammenfassung: front page image
(EN)

A brake disk for a disk brake includes a friction ring as first connection partner and a carrier part as second connection partner, wherein the connection partners are connected to one another for co-rotation by radially-oriented projections, which are formed as single pieces onto one of the connection partners and engage in positive fit in correspondingly shaped cut-out apertures of the respective other connection partner. The brake disk according to the invention can be manufactured cheaply, guarantees high operational reliability, and at the same time has optimized behavior under the influence of the heat which is unavoidably generated during a braking procedure. This is achieved in that at least one of the projections has a passage channel, and in that at least one ventilation channel is formed in the friction ring for conducting away ambient air or for introducing ambient air into the passage channel of the individual projection.


Auch veröffentlicht als:
MXMX/a/2009/006043EP2100051ES2556202WO/2008/084015