In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. US20100261608 - Geminal alkoxy/alkylspirocyclic substituted tetramate derivatives

Amt Vereinigte Staaten von Amerika
Aktenzeichen/Anmeldenummer 12591456
Anmeldedatum 19.11.2009
Veröffentlichungsnummer 20100261608
Veröffentlichungsdatum 14.10.2010
Erteilungsnummer 08389443
Erteilungsdatum 05.03.2013
Veröffentlichungsart B2
IPC
A01N 43/38
ATäglicher Lebensbedarf
01Landwirtschaft; Forstwirtschaft; Tierzucht; Jagen; Fallenstellen; Fischfang
NKonservieren von Körpern von Menschen, Tieren, Pflanzen oder deren Teilen; Biozide, z.B. als Desinfektionsmittel, als Pestizide oder als Herbizide; Mittel zum Vertreiben oder Anlocken von Schädlingen; Mittel zum Beeinflussen des Pflanzenwachstums
43Biozide, Mittel zum Vertreiben oder Anlocken von Schädlingen oder Mittel zum Beeinflussen des Pflanzenwachstums, die heterocyclische Verbindungen enthalten
34welche Ringe mit einem Stickstoffatom als einziges Ringheteroatom aufweisen
36fünfgliedrige Ringe
38kondensiert mit carbocyclischen Ringen
A01P 13/00
ATäglicher Lebensbedarf
01Landwirtschaft; Forstwirtschaft; Tierzucht; Jagen; Fallenstellen; Fischfang
PBiozide Wirkung, Schädlinge vertreibende, Schädlinge anlockende oder Pflanzenwachstum regulierende Wirkung von chemischen Verbindungen oder Mitteln
13Herbizide; Algizide
C07C 229/48
CChemie; Hüttenwesen
07Organische Chemie
CAcyclische oder carbocyclische Verbindungen
229Verbindungen, die Amino- und Carboxylgruppen enthalten, die an dasselbe Kohlenstoffgerüst gebunden sind
46mit Amino- oder Carboxylgruppen, die an Kohlenstoffatome anderer als sechsgliedriger aromatischer Ringe desselben Kohlenstoffgerüsts gebunden sind
48mit Aminogruppen und Carboxylgruppen, die an Kohlenstoffatome desselben nicht-kondensierten Rings gebunden sind
C07C 233/01
CChemie; Hüttenwesen
07Organische Chemie
CAcyclische oder carbocyclische Verbindungen
233Carbonsäureamide
01wobei Kohlenstoffatome der Carbonsäureamidgruppen an Wasserstoffatome oder an acyclische Kohlenstoffatome gebunden sind
C07C 255/46
CChemie; Hüttenwesen
07Organische Chemie
CAcyclische oder carbocyclische Verbindungen
255Carbonsäurenitrile
45mit Cyangruppen, die an Kohlenstoffatome anderer als sechsgliedriger aromatischer Ringe gebunden sind
46an Kohlenstoffatome nicht-kondensierter Ringe
C07D 209/54
CChemie; Hüttenwesen
07Organische Chemie
DHeterocyclische Verbindungen
209Heterocyclische Verbindungen, die fünfgliedrige Ringe mit 1 Stickstoffatom als einziges Ring- Heteroatom enthalten, die mit carbocyclischen Ringen kondensiert sind
02kondensiert mit 1 carbocyclischen Ring
54spiro-kondensiert
Anmelder Bayer CropScience AG
Erfinder Fischer Reiner
Lehr Stefan
Dittgen Jan
Feucht Dieter
Görgens Ulrich
Häuser-Hahn Isolde
Rosinger Christopher Hugh
Voerste Arnd
Franken Eva-Maria
Malsam Olga
Vertreter STERNE, KESSLER, GOLDSTEIN &; FOX P.L.L.C.
Prioritätsdaten 08170489 02.12.2008 EP
Titel
(EN) Geminal alkoxy/alkylspirocyclic substituted tetramate derivatives
Zusammenfassung
(EN)

The invention relates to novel compounds of the formula (I)

in which W, X, Y, Z, A, B and G have the meanings given above,
to a plurality of processes and intermediates for their preparation, and to their use as pesticides and/or herbicides.

The invention also provides selective herbicidal compositions comprising, firstly, geminally alkoxy/alkylspirocyclically substituted tetramic acid derivatives and, secondly, a crop plant compatibility-improving compound.

The invention furthermore relates to the boosting of the action of crop protection compositions comprising compounds of the formula (I) through the addition of ammonium salts or phosphonium salts and optionally penetrants.