In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. US20040258585 - Safety device for air in at least one room of a building

Amt Vereinigte Staaten von Amerika
Aktenzeichen/Anmeldenummer 10493475
Anmeldedatum 24.10.2002
Veröffentlichungsnummer 20040258585
Veröffentlichungsdatum 23.12.2004
Erteilungsnummer 7563416
Erteilungsdatum 21.07.2009
Veröffentlichungsart B2
IPC
B01J 19/08
BSektion B Arbeitsverfahren; Transportieren
01Physikalische oder chemische Verfahren oder Vorrichtungen allgemein
JChemische oder physikalische Verfahren, z.B. Katalyse oder Kolloidchemie; entsprechende Vorrichtungen hierfür
19Chemische, physikalische oder physikalisch-chemische Verfahren allgemein; entsprechende Vorrichtungen hierfür
08Verfahren mit direkter Anwendung von Elektro- oder Wellenenergie oder von Teilchenstrahlung; Vorrichtungen hierfür
B60H 1/24
BSektion B Arbeitsverfahren; Transportieren
60Fahrzeuge allgemein
HAnordnungen von Heizung, Kühlung, Lüftung oder anderen Luftbehandlungsvorrichtungen, besonders ausgebildet für Fahrzeugräume für Passagiere oder Fracht
1Heizungs-, Kühlungs- oder Belüftungsvorrichtungen
24Vorrichtungen nur zur Belüftung oder ohne Beziehung zur Heizung oder Kühlung
A61L 9/22
ASektion A Täglicher Lebensbedarf
61Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
LVerfahren oder Vorrichtungen zum Sterilisieren von Stoffen oder Gegenständen allgemein; Desinfizieren, Sterilisieren oder Desodorieren von Luft; chemische Gesichtspunkte von Bandagen, Verbänden, absorbierenden Kissen oder chirurgischen Materialien; Materialien für Bandagen, Verbände, absorbierende Kissen oder chirurgische Artikel
9Desinfizieren, Sterilisieren oder Desodorieren von Luft
16Anwendung physikalischer Erscheinungen
22Ionisation
F24F 3/16
FSektion F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
24Heizung; Herde; Lüftung
FKlimatisierung; Luftbefeuchtung; Belüftung; Verwendung von Luftströmen zum Abschirmen
3Klimatisierungssysteme, in denen die klimatisierte Primärluft von einer oder mehreren Zentralstationen zugeführt wird zu Verteilgeräten in den Zimmern oder Räumen, wo sie eine Sekundärbehandlung erhalten kann; speziell für solche Systeme bestimmte Vorrichtungen
12gekennzeichnet durch die Behandlung der Luft auf anderem Wege als durch Erwärmen oder Kühlen
16durch Reinigung, z.B. Filtern; durch Sterilisation; durch Ozonisation
F24F 11/00
FSektion F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
24Heizung; Herde; Lüftung
FKlimatisierung; Luftbefeuchtung; Belüftung; Verwendung von Luftströmen zum Abschirmen
11Steuer- und Regelanordnungen oder Sicherheitseinrichtungen
F24F 11/02
FSektion F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
24Heizung; Herde; Lüftung
FKlimatisierung; Luftbefeuchtung; Belüftung; Verwendung von Luftströmen zum Abschirmen
11Steuer- und Regelanordnungen oder Sicherheitseinrichtungen
02Anordnungen oder Aufbau von Steuer-, Regel- oder Sicherheitsvorrichtungen
CPC
A61L 9/22
AHUMAN NECESSITIES
61MEDICAL OR VETERINARY SCIENCE; HYGIENE
LMETHODS OR APPARATUS FOR STERILISING MATERIALS OR OBJECTS IN GENERAL; DISINFECTION, STERILISATION, OR DEODORISATION OF AIR; CHEMICAL ASPECTS OF BANDAGES, DRESSINGS, ABSORBENT PADS, OR SURGICAL ARTICLES; MATERIALS FOR BANDAGES, DRESSINGS, ABSORBENT PADS, OR SURGICAL ARTICLES
9Disinfection, sterilisation or deodorisation of air
16using physical phenomena
22Ionisation
F24F 3/166
F24F 11/30
FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
24HEATING; RANGES; VENTILATING
FAIR-CONDITIONING; AIR-HUMIDIFICATION; VENTILATION; USE OF AIR CURRENTS FOR SCREENING
11Control or safety arrangements
30for purposes related to the operation of the system, e.g. for safety or monitoring
F24F 2003/1682
F24F 2110/50
FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
24HEATING; RANGES; VENTILATING
FAIR-CONDITIONING; AIR-HUMIDIFICATION; VENTILATION; USE OF AIR CURRENTS FOR SCREENING
2110Control inputs relating to air properties
50Air quality properties
Anmelder LK Luftqualität AG
Erfinder Fleischer Werner
Vertreter Huckett Gudrun E.
Prioritätsdaten 10153575 26.10.2001 DE
Titel
(EN) Safety device for air in at least one room of a building
Zusammenfassung
(EN)

A safety device for the air in a room has an intake air channel for supplying outside air to the room. A device for air treatment is provided. A detector for air contaminants is arranged in the intake air channel. A safety closure with a drive is arranged in the air intake channel and has an open position and a closed position for airtightly closing the intake air channel or an inlet of the device for air treatment that is arranged downstream of the safety closure. An exhaust air channel is connected to the room and the device for air treatment. When the safety closure is in the open position, a partial recirculating operation occurs. When the safety closure is in the closed position, a complete recirculating operation is present. The device for air treatment, the detector, and the drive are connected to a control device.