PATENTSCOPE wird am Dienstag 19.11.2019 um 16:00 MEZ aus Gründen der Wartung einige Stunden nicht verfügbar sein
Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (US5673183) DC/DC converter for low output voltages

Amt : Vereinigte Staaten von Amerika
Anmeldenummer: 08416894 Anmeldedatum: 23.10.1995
Veröffentlichungsnummer: 5673183 Veröffentlichungsdatum: 30.09.1997
Erteilungsnummer: 5673183 Erteilungsdatum: 30.09.1997
Veröffentlichungsart : A
PCT-Aktenzeichen: Anmeldenummer: CH93000286 ; Veröffentlichungsnummer: Anklicken zur Anzeige der Daten
IPC:
H02M 3/00
H01F 19/00
H01F 19/04
H01F 27/28
H02M 3/24
H02M 3/28
H Elektrotechnik
02
Erzeugung, Umwandlung oder Verteilung von elektrischer Energie
M
Anlagen zur Umformung von Wechselstrom in Wechselstrom, von Wechselstrom in Gleichstrom oder umgekehrt, oder von Gleichstrom in Gleichstrom und zur Verwendung in Netzen oder ähnlichen Stromversorgungssystemen; Umformung von Gleichstrom- oder Wechselstromeingangsleistung in Stoß-Ausgangsleistung; Steuern oder Regeln derselben
3
Umformung von Gleichstrom in Gleichstrom
H Elektrotechnik
01
Grundlegende elektrische Bauteile
F
Magnete; Induktivitäten; Transformatoren; Auswahl der Werkstoffe hinsichtlich ihrer magnetischen Eigenschaften
19
Festtransformatoren oder Gegeninduktivitäten zur Signalübertragung
H Elektrotechnik
01
Grundlegende elektrische Bauteile
F
Magnete; Induktivitäten; Transformatoren; Auswahl der Werkstoffe hinsichtlich ihrer magnetischen Eigenschaften
19
Festtransformatoren oder Gegeninduktivitäten zur Signalübertragung
04
Transformatoren oder Gegeninduktivitäten, geeignet für beträchtlich über dem Hörbereich liegende Frequenzen
H Elektrotechnik
01
Grundlegende elektrische Bauteile
F
Magnete; Induktivitäten; Transformatoren; Auswahl der Werkstoffe hinsichtlich ihrer magnetischen Eigenschaften
27
Einzelheiten von Transformatoren oder Induktivitäten allgemein
28
Spulen; Wicklungen; leitende Verbindungen
H Elektrotechnik
02
Erzeugung, Umwandlung oder Verteilung von elektrischer Energie
M
Anlagen zur Umformung von Wechselstrom in Wechselstrom, von Wechselstrom in Gleichstrom oder umgekehrt, oder von Gleichstrom in Gleichstrom und zur Verwendung in Netzen oder ähnlichen Stromversorgungssystemen; Umformung von Gleichstrom- oder Wechselstromeingangsleistung in Stoß-Ausgangsleistung; Steuern oder Regeln derselben
3
Umformung von Gleichstrom in Gleichstrom
22
mit Zwischenumformung in Wechselstrom
24
durch ruhende Umformer
H Elektrotechnik
02
Erzeugung, Umwandlung oder Verteilung von elektrischer Energie
M
Anlagen zur Umformung von Wechselstrom in Wechselstrom, von Wechselstrom in Gleichstrom oder umgekehrt, oder von Gleichstrom in Gleichstrom und zur Verwendung in Netzen oder ähnlichen Stromversorgungssystemen; Umformung von Gleichstrom- oder Wechselstromeingangsleistung in Stoß-Ausgangsleistung; Steuern oder Regeln derselben
3
Umformung von Gleichstrom in Gleichstrom
22
mit Zwischenumformung in Wechselstrom
24
durch ruhende Umformer
28
unter Verwendung von Entladungsröhren mit Steuerelektrode oder Halbleiterbauelementen mit Steuerelektrode zum Erzeugen des Wechselstromes im Zwischenkreis
Anmelder: Melcher, AG
Erfinder: Milavec Johann
Springett Nigel
Vertreter: Jenkens & Gilchrist
Prioritätsdaten: 00357893 01.12.1993 CH
Titel: (EN) DC/DC converter for low output voltages
Zusammenfassung: front page image
(EN)

With direct current/direct current converters of modern construction, which can be operated at frequencies as high as 500 kHz, the number of secondary windings that are necessary decreases with simultaneously high currents, so the necessary voltage can be generated by a single winding, or even by less than one winding. A push-pull converter exhibits, for example, a transformer with a center limb (19) and two outer limbs, and that contains on the secondary side two coils (29, 30), each of which consists of a single, complete winding with one center tap (B, E) each. These coils are placed around the center limb (19) in such a way that the two center taps (B, E) come to be located opposite each other in two openings (18) between the outer limbs. In the same opening (18) as the center limb (E) of the one coil (30), the terminals (A, C) of the other coil (29) are also located, and in the other opening (18), in which the center tap (B) of the other coil (29) is located, the terminals (D, F) of the one coil (30) are also located.


Auch veröffentlicht als:
EP0681758WO/1995/015609