Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (US5177002) In vitro enzymatic conversion of glycosylated human vitamin D binding protein to a potent macrophage activating factor

Amt : Vereinigte Staaten von Amerika
Anmeldenummer: 07576248 Anmeldedatum: 31.08.1990
Veröffentlichungsnummer: 5177002 Veröffentlichungsdatum: 05.01.1993
Erteilungsnummer: 5177002 Erteilungsdatum: 05.01.1993
Veröffentlichungsart : A
IPC:
A61K 38/00
C07K 14/435
C07K 14/47
C07K 14/52
A Täglicher Lebensbedarf
61
Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
K
Präparate für medizinische, zahnärztliche oder kosmetische Zwecke
38
Medizinische Präparate die Peptide enthalten
C Chemie; Hüttenwesen
07
Organische Chemie
K
Peptide
14
Peptide mit mehr als 20 Aminosäuren; Gastrine; Somatostatine; Melanotropine; Derivate davon
435
aus Tieren; aus Menschen
C Chemie; Hüttenwesen
07
Organische Chemie
K
Peptide
14
Peptide mit mehr als 20 Aminosäuren; Gastrine; Somatostatine; Melanotropine; Derivate davon
435
aus Tieren; aus Menschen
46
aus Wirbeltieren
47
aus Säugetieren
C Chemie; Hüttenwesen
07
Organische Chemie
K
Peptide
14
Peptide mit mehr als 20 Aminosäuren; Gastrine; Somatostatine; Melanotropine; Derivate davon
435
aus Tieren; aus Menschen
52
Cytokine; Lymphokine; Interferone
Anmelder: Yamamoto Nobuto
Erfinder: Yamamoto Nobuto
Vertreter: Seidel, Gonda, Lavorgna & Monaco
Prioritätsdaten: 07439223 20.11.1989 US
Titel: (EN) In vitro enzymatic conversion of glycosylated human vitamin D binding protein to a potent macrophage activating factor
Zusammenfassung: front page image
(EN)

A novel, potent macrophage activating factor is prepared in vitro by treating glycosylated human group-specific component, also known as human vitamin D-binding protein, with glycosidases. Group-specific component, which is isolated from retired blood by known procedures, is thus readily converted to a highly potent macrophage activating factor.