In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

1. US20170152199 - Method of depolymerizing lignin

Amt Vereinigte Staaten von Amerika
Anmeldenummer 15322866
Anmeldedatum 17.06.2015
Veröffentlichungsnummer 20170152199
Veröffentlichungsdatum 01.06.2017
Erteilungsnummer 10370315
Erteilungsdatum 06.08.2019
Veröffentlichungsart B2
IPC
C Chemie; Hüttenwesen
08
Organische makromolekulare Verbindungen; deren Herstellung oder chemische Verarbeitung; Massen auf deren Basis
H
Derivate von natürlichen makromolekularen Verbindungen
7
Lignin; modifiziertes Lignin; hiervon abgeleitete hochmolekulare Produkte
C Chemie; Hüttenwesen
05
Düngemittel; deren Herstellung
F
Organische, nicht von den Unterklassen C05B , C05C103
11
Andere organische Düngemittel
C Chemie; Hüttenwesen
07
Organische Chemie
C
Acyclische oder carbocyclische Verbindungen
37
Herstellung von Verbindungen, die Hydroxyl- oder O-Metall-Gruppen an ein Kohlenstoffatom eines sechsgliedrigen aromatischen Rings gebunden enthalten
50
durch Reaktionen, die die Zahl der Kohlenstoffatome verkleinern
52
durch Spaltung polyaromatischer Verbindungen, z.B. von Polyphenolalkanen
54
durch Hydrolyse von Lignin oder Sulfitablauge
C Chemie; Hüttenwesen
07
Organische Chemie
C
Acyclische oder carbocyclische Verbindungen
39
Verbindungen, die zumindest eine Hydroxyl- oder O-Metall-Gruppe an ein Kohlenstoffatom eines sechsgliedrigen aromatischen Rings gebunden enthalten
02
Monocyclische Verbindungen ohne ungesättigte Bindungen außerhalb des aromatischen Rings
08
Dihydroxybenzole; deren alkylierte Derivate
C Chemie; Hüttenwesen
07
Organische Chemie
C
Acyclische oder carbocyclische Verbindungen
39
Verbindungen, die zumindest eine Hydroxyl- oder O-Metall-Gruppe an ein Kohlenstoffatom eines sechsgliedrigen aromatischen Rings gebunden enthalten
02
Monocyclische Verbindungen ohne ungesättigte Bindungen außerhalb des aromatischen Rings
11
alkylierte Hydroxybenzole, die auch acyclisch gebundene Hydroxylgruppen enthalten, z.B. Saligenin
C Chemie; Hüttenwesen
07
Organische Chemie
C
Acyclische oder carbocyclische Verbindungen
41
Herstellung von Ethern; Herstellung von Verbindungen mit Guppen, Gruppen oder Gruppen
01
Herstellung von Ethern
18
durch Reaktionen ohne Bildung von Ether- Sauerstoff-Bindungen
C Chemie; Hüttenwesen
07
Organische Chemie
C
Acyclische oder carbocyclische Verbindungen
37
Herstellung von Verbindungen, die Hydroxyl- oder O-Metall-Gruppen an ein Kohlenstoffatom eines sechsgliedrigen aromatischen Rings gebunden enthalten
01
durch Austausch funktioneller Gruppen, die an einen sechsgliedrigen aromatischen Ring gebunden sind, gegen Hydroxylgruppen, z.B. durch Hydrolyse
055
durch Substitution einer Gruppe, die durch Sauerstoff an den Ring gebunden ist, z.B. einer Ethergruppe
C08H 7/00
C05F 11/00
C07C 37/54
C07C 39/08
C07C 39/11
C07C 41/18
CPC
C05F 11/00
C07C 37/54
C07C 37/055
C07C 41/18
C08H 6/00
Y02E 50/343
Anmelder Commissariat A L'energie Atomique Et Aux Energies Alternatives
Erfinder Elias Feghali
Thibault Cantat
Vertreter Alston & Bird LLP
Prioritätsdaten 14 56637 09.07.2014 FR
Titel
(EN) Method of depolymerizing lignin
Zusammenfassung
(EN)

A method of depolymerizing lignin and to the use of this method in the production of fuels, electronic components, plastic polymers, rubber, medicines, vitamins, cosmetic products, perfumes, foodstuffs, synthetic threads and fibers, synthetic leathers, adhesives, pesticides and fertilizers is provided. It also relates to a method of producing fuels, electronic components, plastic polymers, rubber, medicines, vitamins, cosmetic products, perfumes, foodstuffs, synthetic threads and fibers, synthetic leathers, adhesives, pesticides and fertilizers, including a step of depolymerizing lignin using the method according to the invention.

Auch veröffentlicht als