Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
Einige Inhalte dieser Anwendung sind derzeit nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (RU0002520268) VEHICLE SYSTEM MONITORING DEVICE

Amt : Russische Föderation
Anmeldenummer: 2011101984/11 Anmeldedatum: 10.06.2009
Veröffentlichungsnummer: 0002520268 Veröffentlichungsdatum: 20.06.2014
Erteilungsnummer: Erteilungsdatum: 20.06.2014
Veröffentlichungsart : C2
Frühere PCT-Anm.: Anmeldenummer:EP2009004161 ; Veröffentlichungsnummer:WO2009152982 Anklicken zur Anzeige der Daten
IPC:
B60T 17/22
B60T 13/66
B60T 13/68
B60T 8/17
B Arbeitsverfahren; Transportieren
60
Fahrzeuge allgemein
T
Bremsanlagen für Fahrzeuge oder Teile davon; Bremsbetätigungssysteme oder Teile davon allgemein; Anordnungen von Bremselementen in Fahrzeugen allgemein; Tragbare Vorrichtungen um ein unerwünschtes Bewegen von Fahrzeugen zu verhindern; Ausbildung am Fahrzeug zum Kühlen der Bremsen
17
Bestandteile, Einzelheiten oder Zubehör von Bremsanlagen, soweit von den Gruppen B60T8/ , B60T13/ oder B60T15/185
18
Sicherheitsvorrichtungen; Überwachung
22
Vorrichtungen zum Überwachen oder Nachprüfen der Bremsanlagen; Anzeigevorrichtungen
B Arbeitsverfahren; Transportieren
60
Fahrzeuge allgemein
T
Bremsanlagen für Fahrzeuge oder Teile davon; Bremsbetätigungssysteme oder Teile davon allgemein; Anordnungen von Bremselementen in Fahrzeugen allgemein; Tragbare Vorrichtungen um ein unerwünschtes Bewegen von Fahrzeugen zu verhindern; Ausbildung am Fahrzeug zum Kühlen der Bremsen
13
Übertragung der Bremsbetätigungskraft von den den Bremsvorgang einleitenden Einrichtungen zu den Bremszuspannorganen mit Hilfskraftunterstützung oder mit einer Hilfskraftübertragung; Bremsanlagen mit derartigen Übertragungseinrichtungen, z.B. Druckluftbremsanlagen
10
mit Druckmittel-Hilfskraftunterstützung, mit Druckmittel-Hilfskraftübertragung oder durch Druckmittel-Hilfskraft gelöst
66
Elektrische Steuerung oder Regelung in Druckmittelbremsanlagen
B Arbeitsverfahren; Transportieren
60
Fahrzeuge allgemein
T
Bremsanlagen für Fahrzeuge oder Teile davon; Bremsbetätigungssysteme oder Teile davon allgemein; Anordnungen von Bremselementen in Fahrzeugen allgemein; Tragbare Vorrichtungen um ein unerwünschtes Bewegen von Fahrzeugen zu verhindern; Ausbildung am Fahrzeug zum Kühlen der Bremsen
13
Übertragung der Bremsbetätigungskraft von den den Bremsvorgang einleitenden Einrichtungen zu den Bremszuspannorganen mit Hilfskraftunterstützung oder mit einer Hilfskraftübertragung; Bremsanlagen mit derartigen Übertragungseinrichtungen, z.B. Druckluftbremsanlagen
10
mit Druckmittel-Hilfskraftunterstützung, mit Druckmittel-Hilfskraftübertragung oder durch Druckmittel-Hilfskraft gelöst
66
Elektrische Steuerung oder Regelung in Druckmittelbremsanlagen
68
durch elektrisch gesteuerte Ventile
B Arbeitsverfahren; Transportieren
60
Fahrzeuge allgemein
T
Bremsanlagen für Fahrzeuge oder Teile davon; Bremsbetätigungssysteme oder Teile davon allgemein; Anordnungen von Bremselementen in Fahrzeugen allgemein; Tragbare Vorrichtungen um ein unerwünschtes Bewegen von Fahrzeugen zu verhindern; Ausbildung am Fahrzeug zum Kühlen der Bremsen
8
Anordnungen zum Einstellen der Radbremskraft zum Anpassen an veränderliche Fahrzeug- oder Fahrbahnbedingungen, z.B. Begrenzung oder Veränderung der Verteilung der Bremskraft
17
mittels elektrischer oder elektronischer Mittel zur Steuerung oder Regelung des Bremsvorgangs
CPC:
B60T 8/90
B60T 8/1708
B60T 8/327
B60T 8/885
B60T 13/662
B60T 13/683
B60T 17/221
B60T2270/402
B60T2270/406
B60T2270/413
Anmelder:
Erfinder: ХЕРГЕС Михаель (DE)
РЁТЕР Фридберт (DE)
ШТАЙНБЕРГЕР Юрген (DE)
ФРАНК Петер (HU)
KhERGES Mikhael' (DE)
RETER Fridbert (DE)
ShTAJNBERGER Jurgen (DE)
FRANK Peter (HU)
Prioritätsdaten: 102008029310.5 20.06.2008 DE
Titel: (EN) VEHICLE SYSTEM MONITORING DEVICE
(RU) УСТРОЙСТВО КОНТРОЛЯ СИСТЕМ ТРАНСПОРТНОГО СРЕДСТВА
Zusammenfassung: front page image
(EN) FIELD: physics; control. SUBSTANCE: invention relates to a monitoring device for monitoring vehicle systems, in which at least some of the systems have a self-monitoring mode and/or some systems have an external monitoring mode for monitoring other systems, wherein said external monitoring modes are not intended for the functions of their own systems or for self-monitoring. If a malfunction or error is detected in at least one function executed by a first system (ECPB) in self-monitoring mode of the first system (ECPB), a second system (EBS) is activated by the first system (ECPB) having the error or malfunction, or by a third system monitoring the first system (ECPB) in external monitoring mode in order to identify and/or limit the error or malfunction to the at least one function of the first system (ECPB) by means of actuators and/or sensors assigned to the second system (EBS) and/or in order to activate an emergency program of the second system (EBS) to replace the defective function of the first system. EFFECT: creating an improved monitoring device, which provides better monitoring of malfunctions and more precise localisation thereof. 6 cl, 3 dwg
(RU) Изобретение относится к устройству контроля для контроля систем транспортного средства, из которых, по меньшей мере, некоторые системы содержат режим самоконтроля и/или некоторые из систем содержат режим внешнего контроля других систем, причем эти режимы внешнего контроля не предназначены для выполнения собственных функций или самоконтроля. При обнаружении в режиме самоконтроля первой системы (ЕСРВ) нарушения или ошибки по меньшей мере одной функции, выполняемой первой системой (ЕСРВ), вторая система (ESB) активируется первой системой (ЕСРВ), имеющей неисправность или сбой, или третьей системой, контролирующей первую систему (ЕСРВ) в режиме внешнего контроля, с тем, чтобы с помощью исполнительных устройств и/или датчиков, относящихся ко второй системе (ESB), обнаружить и/или локализовать нарушение или сбой по меньшей мере одной функции первой системы (ЕСРВ) и/или чтобы активировать аварийную программу второй системы (ESB) для замены нарушенной функции первой системы. Технический результат: создание усовершенствованного устройства контроля, обеспечивающего улучшенный контроль неисправностей и их более точную локализацию. 5 з.п. ф-лы, 3 ил.
Also published as:
EP2288523JP2011524299US20110144855RU2011101984WO/2009/152982