In Bearbeitung

Bitte warten ...

PATENTSCOPE ist einige Stunden aus Wartungsgründen am Dienstag 27.07.2021 um 12:00 PM MESZ nicht verfügbar
Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. PE2011-0532 - DISPOSITIVO PARA SEPARAR PARTICULAS FERROMAGNETICAS DE UNA SUSPENSION

Amt
Peru
Aktenzeichen/Anmeldenummer 2011000173
Anmeldedatum 21.07.2009
Veröffentlichungsnummer 2011-0532
Veröffentlichungsdatum 11.08.2011
Veröffentlichungsart A1
IPC
B03C 1/18
BSektion B Arbeitsverfahren; Transportieren
03Nassaufbereitung von Feststoffen oder Aufbereitung mittels Luftsetzmaschinen oder Luftherden; magnetische oder elektrostatische Trennung fester Stoffe von festen Stoffen oder flüssigen oder gasförmigen Medien; Trennung mittels elektrischer Hochspannungsfelder
CMagnetische oder elektrostatische Trennung fester Stoffe von festen Stoffen oder flüssigen oder gasförmigen Medien; Trennung mittels elektrischer Hochspannungsfelder
1Magnetische Aufbereitung
02mit direkter Einwirkung auf die abzutrennende Substanz
16mit bandförmigen Materialträgern, Bandmagnetscheider
18mit umlaufenden Magnetsystemen
CPC
B03C 1/18
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
03SEPARATION OF SOLID MATERIALS USING LIQUIDS OR USING PNEUMATIC TABLES OR JIGS; MAGNETIC OR ELECTROSTATIC SEPARATION OF SOLID MATERIALS FROM SOLID MATERIALS OR FLUIDS; SEPARATION BY HIGH-VOLTAGE ELECTRIC FIELDS
CMAGNETIC OR ELECTROSTATIC SEPARATION OF SOLID MATERIALS FROM SOLID MATERIALS OR FLUIDS; SEPARATION BY HIGH-VOLTAGE ELECTRIC FIELDS
1Magnetic separation
02acting directly on the substance being separated
16with material carriers in the form of belts
18with magnets moving during operation
Anmelder SIEMENS AKTIENGESELLSCHAFT
Erfinder VLADIMIRDANOV
WERNERHARTMANN
Titel
(ES) DISPOSITIVO PARA SEPARAR PARTICULAS FERROMAGNETICAS DE UNA SUSPENSION
Zusammenfassung
(ES)
QUE COMPRENDE UN REACTOR TUBULAR Y UNA PLURALIDAD DE IMANES DISPUESTOS EN EL EXTERIOR DEL REACTOR. LOS IMANES PUEDEN DESPLAZARSE A LO LARGO DE AL MENOS UNA PARTE DE LA LONGITUD DEL REACTOR HASTA LA PROXIMIDAD DE UN EXTRACTOR DE PARTICULAS MEDIANTE UN DISPOSITIVO DE TRANSPORTE