In Bearbeitung

Bitte warten ...

PATENTSCOPE ist einige Stunden aus Wartungsgründen am Dienstag 27.07.2021 um 12:00 PM MESZ nicht verfügbar
Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2021052889 - VERFAHREN ZUM SELEKTIVEN TEMPERIEREN VON FAHRGASTRÄUMEN EINES FAHRZEUGS UND FAHRZEUG ZUR DURCHFÜHRUNG DES VERFAHRENS

Veröffentlichungsnummer WO/2021/052889
Veröffentlichungsdatum 25.03.2021
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2020/075552
Internationales Anmeldedatum 11.09.2020
IPC
B60H 1/32 2006.1
BSektion B Arbeitsverfahren; Transportieren
60Fahrzeuge allgemein
HAnordnungen von Heizung, Kühlung, Lüftung oder anderen Luftbehandlungsvorrichtungen, besonders ausgebildet für Fahrzeugräume für Passagiere oder Fracht
1Heizungs-, Kühlungs- oder Belüftungsvorrichtungen
32Kühlvorrichtungen
B60H 1/00 2006.1
BSektion B Arbeitsverfahren; Transportieren
60Fahrzeuge allgemein
HAnordnungen von Heizung, Kühlung, Lüftung oder anderen Luftbehandlungsvorrichtungen, besonders ausgebildet für Fahrzeugräume für Passagiere oder Fracht
1Heizungs-, Kühlungs- oder Belüftungsvorrichtungen
G06K 9/00 2006.1
GSektion G Physik
06Datenverarbeitung; Rechnen oder Zählen
KErkennen von Daten; Darstellen von Daten; Aufzeichnungsträger; Handhabung von Aufzeichnungsträgern
9Verfahren oder Anordnungen zum Lesen oder Erkennen gedruckter oder geschriebener Zeichen oder zum Erkennen von Mustern, z.B. Fingerabdrücken
B61D 27/00 2006.1
BSektion B Arbeitsverfahren; Transportieren
61Eisenbahnen
DEinzelheiten oder Arten des Wagenaufbaus von Eisenbahnfahrzeugen
27Heizung, Kühlung, Belüftung oder Klimatisierung
Anmelder
  • BOMBARDIER TRANSPORTATION GMBH [DE]/[DE]
Erfinder
  • BUSCHBECK, Jan
Vertreter
  • ZIMMERMANN & PARTNER PATENTANWÄLTE MBB
Prioritätsdaten
10 2019 125 005.617.09.2019DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) VERFAHREN ZUM SELEKTIVEN TEMPERIEREN VON FAHRGASTRÄUMEN EINES FAHRZEUGS UND FAHRZEUG ZUR DURCHFÜHRUNG DES VERFAHRENS
(EN) METHOD FOR SELECTIVELY CONTROLLING THE TEMPERATURE OF PASSENGER COMPARTMENTS OF VEHICLE AND VEHICLE FOR CARRYING OUT THE METHOD
(FR) PROCÉDÉ DE RÉGULATION SÉLECTIVE DE LA TEMPÉRATURE DE COMPARTIMENTS PASSAGERS D'UN VÉHICULE ET VÉHICULE POUR LA MISE EN ŒUVRE DU PROCÉDÉ
Zusammenfassung
(DE)
Die Erfindung bezieht sich auf ein Verfahren zum selektiven Temperieren von Fahrgasträumen eines Fahrzeugs, wobei bei dem Verfahren aktuelle Temperierungszustände der Fahrgasträume und aktuelle Belegungszustände der Fahrgasträume ermittelt werden, aus den aktuellen Temperierungszuständen der Fahrgasträume eine Temperierungsleistung des gesamten Fahrzeugs errechnet wird, aus den aktuellen Belegungszuständen der Fahrgasträume ein Belegungszustand des gesamten Fahrzeugs errechnet wird und in Abhängigkeit von den aktuellen Temperierungszuständen der Fahrgasträume, der errechneten Temperierungsleistung und dem errechneten Belegungszustand des gesamten Fahrzeugs Fahrgäste in verschiedene Fahrgasträume geleitet werden.
(EN)
The invention relates to a method for selectively controlling the temperature of passenger compartments of a vehicle, wherein in the method current temperature-control states of the passenger compartments and current states of occupation of the passenger compartments are determined, a temperature-control performance of the entire vehicle is calculated on the basis of the current temperature-control states of the passenger compartments, a state of occupation of the entire vehicle is calculated on the basis of the current states of occupation of the passenger compartments, and passengers are directed into various passenger compartments as a function of the current temperature-control states of the passenger compartments, the calculated temperature-control performance and the calculated state of occupation of the entire vehicle.
(FR)
L'invention concerne un procédé de régulation sélective de la température de compartiments passagers d'un véhicule. Dans le procédé, des états actuels de régulation de la température des compartiments passagers et des états actuels d'occupation des compartiments passagers sont déterminés, une performance de régulation de la température de l'ensemble du véhicule est calculée sur la base des états actuels de régulation de la température des compartiments passagers, un état d'occupation de l'ensemble du véhicule est calculé sur la base des états actuels d'occupation des compartiments passagers, et les passagers sont dirigés dans divers compartiments passagers en fonction des états actuels de régulation de la température des compartiments passagers, de la performance de régulation de la température calculée et de l'état d'occupation calculé de l'ensemble du véhicule.
Auch veröffentlicht als
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten