In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. MYPI 20083122 - DEHYDROGENATION PROCESS

Amt Malaysia
Aktenzeichen/Anmeldenummer PI 20083122
Anmeldedatum 07.02.2007
Veröffentlichungsnummer PI 20083122
Veröffentlichungsdatum 27.09.2018
Veröffentlichungsart A
IPC
C07D 213/133
CChemie; Hüttenwesen
07Organische Chemie
DHeterocyclische Verbindungen
213Heterocyclische Verbindungen, die sechsgliedrige Ringe mit 1 Stickstoffatom als einziges Ring- Heteroatom enthalten, die nicht mit anderen Ringen kondensiert sind und die drei oder mehr Doppelbindungen innerhalb des Rings oder zwischen Ringatomen und Atomen außerhalb des Rings enthalten
02mit drei Doppelbindungen innerhalb des Rings oder zwischen Ringatomen und Atomen außerhalb des Rings
04wobei keine Bindung zwischen Ring- Stickstoffatom und einem Nichtringglied besteht, oder nur Wasserstoff- oder Kohlenstoffatome direkt an das Ring- Stickstoffatom gebunden sind
06außer dem Ring-Stickstoffatom nur Wasserstoff- und Kohlenstoffatome enthaltend
133Herstellung durch Dehydrierung von hydrierten Pyridinverbindungen
C07D 213/06
CChemie; Hüttenwesen
07Organische Chemie
DHeterocyclische Verbindungen
213Heterocyclische Verbindungen, die sechsgliedrige Ringe mit 1 Stickstoffatom als einziges Ring- Heteroatom enthalten, die nicht mit anderen Ringen kondensiert sind und die drei oder mehr Doppelbindungen innerhalb des Rings oder zwischen Ringatomen und Atomen außerhalb des Rings enthalten
02mit drei Doppelbindungen innerhalb des Rings oder zwischen Ringatomen und Atomen außerhalb des Rings
04wobei keine Bindung zwischen Ring- Stickstoffatom und einem Nichtringglied besteht, oder nur Wasserstoff- oder Kohlenstoffatome direkt an das Ring- Stickstoffatom gebunden sind
06außer dem Ring-Stickstoffatom nur Wasserstoff- und Kohlenstoffatome enthaltend
C07B 35/04
CChemie; Hüttenwesen
07Organische Chemie
BAllgemeine Verfahren der organischen Chemie; Vorrichtungen hierfür
35Reaktionen, die einen Wechsel der Bindungsart zwischen zwei bereits direkt verbundenen Kohlenstoffatomen beinhalten, ohne dass funktionelle Gruppen mit Heteroatomen gebildet oder eingeführt werden
04Dehydrierung
Anmelder BASF SE
Erfinder ERNST, MARTIN
KOTREL, STEFAN
Vertreter FOONG SEET FUN
Prioritätsdaten 06101723.2 15.02.2006 EP
Titel
(EN) DEHYDROGENATION PROCESS
Zusammenfassung
(EN)
PROCESSES COMPRISING: PROVIDING A DEHYDROGENATABLE COMPOUND; AND SUBJECTING THE DEHYDROGENATABLE COMPOUND TO A DEHYDROGENATION REACTION AT A TEMPERATURE OF FROM 150 TO 400? C, IN THE PRESENCE OF OXYGEN, AND AT A TEMPERATURE PROFILE OF THE DEHYDROGENATION REACTION WHICH DOES NOT DIFFER SUBSTANTIALLY FROM THE TEMPERATURE PROFILE OF THE DEHYDROGENATION REACTION IN THE ABSENCE OF OXYGEN UNDER OTHERWISE IDENTICAL CONDITIONS. (SOLE FIGURE)