Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
Einige Inhalte dieser Anwendung sind derzeit nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (MXPA/a/2003/003811) ABSORBENT ARTICLE COMPRISING A FLUID DISTRIBUTION LAYER AND A TARGETED FLUID TRANSFER INDUCED BY PRESSURE

Amt : Mexiko
Anmeldenummer: PA/a/2003/003811 Anmeldedatum: 29.04.2003
Veröffentlichungsnummer: PA/a/2003/003811 Veröffentlichungsdatum: 16.03.2005
Veröffentlichungsart : A
Frühere PCT-Anm.: Anmeldenummer:EP2001012626 ; Veröffentlichungsnummer:02036058 Anklicken zur Anzeige der Daten
IPC:
A61F 13/15
A61F 13/49
A61F 5/44
A Täglicher Lebensbedarf
61
Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
F
Filter in Blutgefäße implantierbar; Prothesen; Vorrichtungen, die die Durchgängigkeit in rohrförmigen Körperteilen schaffen oder deren Zusammenfallen verhindern, z.B. Gefäßstützen; Vorrichtungen für Orthopädie, Krankenpflege oder Empfängnisverhütung; Umschläge; Behandlung oder Schutz von Augen oder Ohren; Bandagen, Verbände oder absorbierende Kissen; Ausrüstung für erste Hilfe
13
Bandagen oder Verbände; Absorbierende Kissen
15
Absorbierende Kissen, z.B. Monatsbinden, Tupfer oder Tampons für die äußere oder innere Anwendung am Körper; Mittel zum Halten und Befestigen derselben; Tamponeinführvorrichtungen
A Täglicher Lebensbedarf
61
Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
F
Filter in Blutgefäße implantierbar; Prothesen; Vorrichtungen, die die Durchgängigkeit in rohrförmigen Körperteilen schaffen oder deren Zusammenfallen verhindern, z.B. Gefäßstützen; Vorrichtungen für Orthopädie, Krankenpflege oder Empfängnisverhütung; Umschläge; Behandlung oder Schutz von Augen oder Ohren; Bandagen, Verbände oder absorbierende Kissen; Ausrüstung für erste Hilfe
13
Bandagen oder Verbände; Absorbierende Kissen
15
Absorbierende Kissen, z.B. Monatsbinden, Tupfer oder Tampons für die äußere oder innere Anwendung am Körper; Mittel zum Halten und Befestigen derselben; Tamponeinführvorrichtungen
45
gekennzeichnet durch die Form
49
besonders ausgebildet, um um den Hüftbereich getragen zu werden, z.B. Windeln, Windelhosen
A Täglicher Lebensbedarf
61
Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
F
Filter in Blutgefäße implantierbar; Prothesen; Vorrichtungen, die die Durchgängigkeit in rohrförmigen Körperteilen schaffen oder deren Zusammenfallen verhindern, z.B. Gefäßstützen; Vorrichtungen für Orthopädie, Krankenpflege oder Empfängnisverhütung; Umschläge; Behandlung oder Schutz von Augen oder Ohren; Bandagen, Verbände oder absorbierende Kissen; Ausrüstung für erste Hilfe
5
Orthopädische Verfahren oder Vorrichtungen für nicht-chirurgische Behandlung von Knochen oder Gelenken; Vorrichtungen für Krankenpflege
44
vom Patienten getragene Vorrichtungen zur Aufnahme des Urins, Stuhls, von Menstruations- oder anderen Körperausscheidungen; Vorrichtungen bei künstlichem Darmausgang
Anmelder: COROVIN GMBH
Erfinder: ROETTGER, Henning
BAUER, Joachim
ROY, Indra
Vertreter: HERIBERTO RAUL LOPEZ PADILLA.*
Prioritätsdaten: 100 53 895.9 31.10.2000 DE
Titel: (EN) ABSORBENT ARTICLE COMPRISING A FLUID DISTRIBUTION LAYER AND A TARGETED FLUID TRANSFER INDUCED BY PRESSURE
(ES) ARTICULO ABSORBENTE CON CAPA DE DISTRIBUCION DE FLUIDO Y TRANSFERENCIA SELECTIVA DE FLUIDO POR ACCION DE LA PRESION
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a disposable product (1), in particular a hygiene product which absorbs fluids. Said product comprises an upper layer (2) and a core (4) which absorbs and stores fluids. A fluid distribution and storage layer (6) is located below the core (4), in order to absorb fluid that escapes from the absorbent core as a result of pressure being exerted on said core (4).
(ES) La presente invención se refiere a un producto desechable absorbente de fluido (1;2), en particular un producto higiénico, que comprende una capa de cobertura (2;8;25) y un núcleo absorbente y almacenador de fluido (4;16;28), en que una capa de distribución y almacenamiento de fluido (6;11;15;30) estáasociada con el núcleo (4;10;16;28), para absorber fluido que escapa del núcleo absorbente de fluido cuando se ejerce presión (4;10;16;28), caracterizado porque la capa de distribución de fluido (6;11;15;30) tiene un vellón no tejido con un diámetro medio de poro (20) mayor que una capa adyacente a la capa de distribución de fluido (6;11;15;30) y con una tensión en la superficie que es igual o menor que 54 mN/m, en que con respecto a la distribución de un fluido dentro de dicha capa de distribución de fluido (6;11;15;30) por aplicación de presión una menor resistencia al fluido se presenta en dicha capa de distribución de fluido (6;11;15;30) que la resistencia al flujo en relación con el escape del fluido de dicha capa de distribución fluido (6;11;15;30).
Also published as:
CZPV2003-1510EP1330225JP2004512143JP2006081934US20040054344JP3944847
CN1471379AU2002215991WO/2002/036058