In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. JP2019513631 - 車両のブレーキシステム及び車両のブレーキシステムの運転方法

Amt Japan
Aktenzeichen/Anmeldenummer 2019505117
Anmeldedatum 22.03.2017
Veröffentlichungsnummer 2019513631
Veröffentlichungsdatum 30.05.2019
Erteilungsnummer 6663075
Erteilungsdatum 17.02.2020
Veröffentlichungsart B2
IPC
B60T 8/48
BArbeitsverfahren; Transportieren
60Fahrzeuge allgemein
TBremsanlagen für Fahrzeuge oder Teile davon; Bremsbetätigungssysteme oder Teile davon allgemein; Anordnungen von Bremselementen in Fahrzeugen allgemein; Tragbare Vorrichtungen um ein unerwünschtes Bewegen von Fahrzeugen zu verhindern; Ausbildung am Fahrzeug zum Kühlen der Bremsen
8Anordnungen zum Einstellen der Radbremskraft zum Anpassen an veränderliche Fahrzeug- oder Fahrbahnbedingungen, z.B. Begrenzung oder Veränderung der Verteilung der Bremskraft
32ansprechend auf eine Geschwindigkeitsbedingung, z.B. Beschleunigung oder Verzögerung
34mit einer Druckregelvorrichtung, die auf eine Geschwindigkeitsbedingung anspricht
48die Bremsbetätigung wird mit einer anderen oder zusätzlichen Druckmittelquelle verbunden
B60L 7/10
BArbeitsverfahren; Transportieren
60Fahrzeuge allgemein
LAntrieb von elektrisch angetriebenen Fahrzeugen; Lieferung von elektrischem Strom zu Hilfsvorrichtungen von elektrisch angetriebenen Fahrzeugen; elektrodynamische Fahrzeugbremssysteme allgemein ; magnetisches Tragen oder Schweben bei Fahrzeugen ; Überwachung verschiedener Betriebszustände von elektrisch angetriebenen Fahrzeugen ; elektrische Sicherheitsvorrichtungen für elektrisch angetriebene Fahrzeuge
7Elektrodynamische Bremssysteme für Fahrzeuge allgemein
10Dynamoelektrische Bremsung mit Stromrückgewinnung
B60L 7/24
BArbeitsverfahren; Transportieren
60Fahrzeuge allgemein
LAntrieb von elektrisch angetriebenen Fahrzeugen; Lieferung von elektrischem Strom zu Hilfsvorrichtungen von elektrisch angetriebenen Fahrzeugen; elektrodynamische Fahrzeugbremssysteme allgemein ; magnetisches Tragen oder Schweben bei Fahrzeugen ; Überwachung verschiedener Betriebszustände von elektrisch angetriebenen Fahrzeugen ; elektrische Sicherheitsvorrichtungen für elektrisch angetriebene Fahrzeuge
7Elektrodynamische Bremssysteme für Fahrzeuge allgemein
24mit zusätzlicher mechanischer oder elektromagnetischer Bremsung
B60T 8/17
BArbeitsverfahren; Transportieren
60Fahrzeuge allgemein
TBremsanlagen für Fahrzeuge oder Teile davon; Bremsbetätigungssysteme oder Teile davon allgemein; Anordnungen von Bremselementen in Fahrzeugen allgemein; Tragbare Vorrichtungen um ein unerwünschtes Bewegen von Fahrzeugen zu verhindern; Ausbildung am Fahrzeug zum Kühlen der Bremsen
8Anordnungen zum Einstellen der Radbremskraft zum Anpassen an veränderliche Fahrzeug- oder Fahrbahnbedingungen, z.B. Begrenzung oder Veränderung der Verteilung der Bremskraft
17mittels elektrischer oder elektronischer Mittel zur Steuerung oder Regelung des Bremsvorgangs
B60T 8/26
BArbeitsverfahren; Transportieren
60Fahrzeuge allgemein
TBremsanlagen für Fahrzeuge oder Teile davon; Bremsbetätigungssysteme oder Teile davon allgemein; Anordnungen von Bremselementen in Fahrzeugen allgemein; Tragbare Vorrichtungen um ein unerwünschtes Bewegen von Fahrzeugen zu verhindern; Ausbildung am Fahrzeug zum Kühlen der Bremsen
8Anordnungen zum Einstellen der Radbremskraft zum Anpassen an veränderliche Fahrzeug- oder Fahrbahnbedingungen, z.B. Begrenzung oder Veränderung der Verteilung der Bremskraft
26gekennzeichnet durch Erzeugung verschiedener Bremswirkungen an Vorder- und Hinterrädern
B60T 15/36
BArbeitsverfahren; Transportieren
60Fahrzeuge allgemein
TBremsanlagen für Fahrzeuge oder Teile davon; Bremsbetätigungssysteme oder Teile davon allgemein; Anordnungen von Bremselementen in Fahrzeugen allgemein; Tragbare Vorrichtungen um ein unerwünschtes Bewegen von Fahrzeugen zu verhindern; Ausbildung am Fahrzeug zum Kühlen der Bremsen
15Bauart, Anordnung oder Wirkungsweise von Ventilen, die in Hilfskraftbremsanlagen eingebaut und nicht von den Gruppen B60T11/ oder B60T13/184
02Anlege- und Löseventile
36Andere Steuer- oder Regelvorrichtungen oder -ventile, gekennzeichnet durch bestimmte Funktionen
CPC
B60T 8/3655
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
60VEHICLES IN GENERAL
TVEHICLE BRAKE CONTROL SYSTEMS OR PARTS THEREOF; BRAKE CONTROL SYSTEMS OR PARTS THEREOF, IN GENERAL
8Arrangements for adjusting wheel-braking force to meet varying vehicular or ground-surface conditions, e.g. limiting or varying distribution of braking force
32responsive to a speed condition, e.g. acceleration or deceleration
34having a fluid pressure regulator responsive to a speed condition
36including a pilot valve responding to an electromagnetic force
3615Electromagnetic valves specially adapted for anti-lock brake and traction control systems
3655Continuously controlled electromagnetic valves
B60T 8/4872
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
60VEHICLES IN GENERAL
TVEHICLE BRAKE CONTROL SYSTEMS OR PARTS THEREOF; BRAKE CONTROL SYSTEMS OR PARTS THEREOF, IN GENERAL
8Arrangements for adjusting wheel-braking force to meet varying vehicular or ground-surface conditions, e.g. limiting or varying distribution of braking force
32responsive to a speed condition, e.g. acceleration or deceleration
34having a fluid pressure regulator responsive to a speed condition
48connecting the brake actuator to an alternative or additional source of fluid pressure ; , e.g. traction control systems
4809Traction control, stability control, using both the wheel brakes and other automatic braking systems
4827in hydraulic brake systems
4863closed systems
4872pump-back systems
B60T 2270/604
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
60VEHICLES IN GENERAL
TVEHICLE BRAKE CONTROL SYSTEMS OR PARTS THEREOF; BRAKE CONTROL SYSTEMS OR PARTS THEREOF, IN GENERAL
2270Further aspects of brake control systems not otherwise provided for
60Regenerative braking
604Merging friction therewith; Adjusting their repartition
B60T 2270/608
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
60VEHICLES IN GENERAL
TVEHICLE BRAKE CONTROL SYSTEMS OR PARTS THEREOF; BRAKE CONTROL SYSTEMS OR PARTS THEREOF, IN GENERAL
2270Further aspects of brake control systems not otherwise provided for
60Regenerative braking
608Electronic brake distribution (EBV/EBD) features related thereto
B60L 7/18
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
60VEHICLES IN GENERAL
LPROPULSION OF ELECTRICALLY-PROPELLED VEHICLES
7Electrodynamic brake systems for vehicles in general
10Dynamic electric regenerative braking
18Controlling the braking effect
B60L 7/26
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
60VEHICLES IN GENERAL
LPROPULSION OF ELECTRICALLY-PROPELLED VEHICLES
7Electrodynamic brake systems for vehicles in general
24with additional mechanical or electromagnetic braking
26Controlling the braking effect
Anmelder ローベルト ボッシュ ゲゼルシャフト ミット ベシュレンクテル ハフツング
Erfinder シュトレンゲルト,シュテファン
ヤオ,シュン
ボットマン,ヨッヘン
ドゥロットレフ,ディルク
Vertreter 大場 玲児
高橋 始
八島 剛
Prioritätsdaten 102016208529 18.05.2016 DE
Titel
(JA) 車両のブレーキシステム及び車両のブレーキシステムの運転方法
Zusammenfassung
(JA)

【課題】

【解決手段】本発明は、マスタブレーキシリンダ(14)と、第1の貯留室(26a)、第1のホイールブレーキシリンダ(10a)及び第2のホイールブレーキシリンダ(12a)——ここで第1のホイールブレーキシリンダ(10a)は、常時調節可能な第1のホイール出口弁(22a)を介して第1の貯留室(26a)に、第2のホイールブレーキシリンダ(12a)は、第2のホイール出口弁(24a)を介して第1の貯留室(26b)に液圧接続される——を具備する第1のブレーキ回路(16a)と、第2の貯留室(26b)、第3のホイールブレーキシリンダ(10b)及び第4のホイールブレーキシリンダ(12b)——ここで第3のホイールブレーキシリンダ(10b)は、常時調節可能な第3のホイール出口弁(22b)を介して第2の貯留室(26b)に、第4のホイールブレーキシリンダ(12b)は、第4のホイール出口弁(24b)を介して第2の貯留室(26b)に液圧接続される——を具備する第2のブレーキ回路(16b)とを備える車両のブレーキシステムに関する。さらに、本発明は、車両のブレーキシステムの運転方法に関する。
【選択図】図1