In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. EP2503316 - Verfahren und Vorrichtung für das zeitgleiche, automatisierte Aufschließen von mehreren biologischen Proben

Amt
Europäisches Patentamt (EPA)
Aktenzeichen/Anmeldenummer 12173105
Anmeldedatum 18.09.2008
Veröffentlichungsnummer 2503316
Veröffentlichungsdatum 26.09.2012
Veröffentlichungsart A1
IPC
G01N 1/28
GSektion G Physik
01Messen; Prüfen
NUntersuchen oder Analysieren von Stoffen durch Bestimmen ihrer chemischen oder physikalischen Eigenschaften
1Probenentnahme; Probenvorbereitung
28Vorbereiten der Stoffproben für die Untersuchung
CPC
G01N 1/286
GPHYSICS
01MEASURING; TESTING
NINVESTIGATING OR ANALYSING MATERIALS BY DETERMINING THEIR CHEMICAL OR PHYSICAL PROPERTIES
1Sampling; Preparing specimens for investigation
28Preparing specimens for investigation ; including physical details of (bio-)chemical methods covered elsewhere, e.g. G01N33/50, C12Q
286involving mechanical work, e.g. chopping, disintegrating, compacting, homogenising
B02C 17/14
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
02CRUSHING, PULVERISING, OR DISINTEGRATING; PREPARATORY TREATMENT OF GRAIN FOR MILLING
CCRUSHING, PULVERISING, OR DISINTEGRATING IN GENERAL; MILLING GRAIN
17Disintegrating by tumbling mills, i.e. mills having a container charged with the material to be disintegrated with or without special disintegrating members such as pebbles or balls
14Mills in which the charge to be ground is turned over by movements of the container other than by rotating, e.g. by swinging, vibrating, tilting
B02C 19/00
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
02CRUSHING, PULVERISING, OR DISINTEGRATING; PREPARATORY TREATMENT OF GRAIN FOR MILLING
CCRUSHING, PULVERISING, OR DISINTEGRATING IN GENERAL; MILLING GRAIN
19Other disintegrating devices or methods
G01N 1/42
GPHYSICS
01MEASURING; TESTING
NINVESTIGATING OR ANALYSING MATERIALS BY DETERMINING THEIR CHEMICAL OR PHYSICAL PROPERTIES
1Sampling; Preparing specimens for investigation
28Preparing specimens for investigation ; including physical details of (bio-)chemical methods covered elsewhere, e.g. G01N33/50, C12Q
42Low-temperature sample treatment, e.g. cryofixation
G01N 2001/2866
GPHYSICS
01MEASURING; TESTING
NINVESTIGATING OR ANALYSING MATERIALS BY DETERMINING THEIR CHEMICAL OR PHYSICAL PROPERTIES
1Sampling; Preparing specimens for investigation
28Preparing specimens for investigation ; including physical details of (bio-)chemical methods covered elsewhere, e.g. G01N33/50, C12Q
286involving mechanical work, e.g. chopping, disintegrating, compacting, homogenising
2866Grinding or homogeneising
Anmelder QIAGEN GMBH
Erfinder BAER DIPL-ING GERHARD
MERTENS DIPL-ING DENNIS
SCHAEFER DR ANDREAS
WILMER DR FRIEDERICKE
Prioritätsdaten 08164548 18.09.2008 EP
Titel
(DE) Verfahren und Vorrichtung für das zeitgleiche, automatisierte Aufschließen von mehreren biologischen Proben
(EN) Method and device for simultaneous automatic decomposition of several biological probes
(FR) Procédé et dispositif pour l'ouverture simultanée automatique de plusieurs échantillons biologiques
Zusammenfassung
(DE)
Die Erfindung betrifft ein Verfahren für das Aufschließen einer biologischen Probe (9) mit den Schritten: * die Probe (9) wird in einen insbesondere aus Kunststoff bestehenden Behälter (6) gefüllt, €¢ der Behälter (6) wird in einen Adapter (2, 2a) eingesetzt, * der Adapter mit dem darin befindlichen, verschlossenen Behälter wird mit einer Apparatur verbunden, die den Adapter automatisiert hin- und her bewegt und zwar insbesondere nach oben. Dieses Verfahren ermöglicht ein automatisiertes Aufschließen von biologischen Proben und zwar sowohl bei Raumtemperatur als auch von gefrorenen Proben. Die Erfindung betrifft ferner eine Vorrichtung zur Durchführung des Verfahrens umfassend einen überwiegend aus Kunststoff bestehenden Adapter (2, 2a) mit aus Metall bestehenden Hülsen (4) für die Aufnahme von insbesondere aus Kunststoff bestehenden Behältern (6).