In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. EP3670097 - HANDWERKZEUGMASCHINE

Amt Europäisches Patentamt (EPA)
Aktenzeichen/Anmeldenummer 18215552
Anmeldedatum 21.12.2018
Veröffentlichungsnummer 3670097
Veröffentlichungsdatum 24.06.2020
Veröffentlichungsart A1
IPC
B25D 17/06
BArbeitsverfahren; Transportieren
25Handwerkzeuge; tragbare Werkzeuge mit Kraftantrieb; Griffe für Handgeräte; Werkstatteinrichtungen; Manipulatoren
DSchlagwerkzeuge
17Einzelheiten von tragbaren Schlagwerkzeugen mit Kraftantrieb oder Zubehör hierfür
06Bärkolben; Prallstöcke
CPC
B25D 17/06
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
25HAND TOOLS; PORTABLE POWER-DRIVEN TOOLS; MANIPULATORS
DPERCUSSIVE TOOLS
17Details of, or accessories for, portable power-driven percussive tools
06Hammer pistons; Anvils ; ; Guide-sleeves for pistons
B25D 2211/003
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
25HAND TOOLS; PORTABLE POWER-DRIVEN TOOLS; MANIPULATORS
DPERCUSSIVE TOOLS
2211Details of portable percussive tools with electromotor or other motor drive
003Crossed drill and motor spindles
B25D 2211/068
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
25HAND TOOLS; PORTABLE POWER-DRIVEN TOOLS; MANIPULATORS
DPERCUSSIVE TOOLS
2211Details of portable percussive tools with electromotor or other motor drive
06Means for driving the impulse member
068Crank-actuated impulse-driving mechanisms
B25D 2217/0015
BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
25HAND TOOLS; PORTABLE POWER-DRIVEN TOOLS; MANIPULATORS
DPERCUSSIVE TOOLS
2217Details of, or accessories for, portable power-driven percussive tools
0011Details of anvils, guide-sleeves or pistons
0015Anvils
Anmelder HILTI AG
Erfinder BOHN KLAUS-PETER
HARTMANN MARKUS
PETERS CARSTEN
ZIVCEC MARIA
CLAUSI DONATO
Designierte Staaten
Prioritätsdaten 18215552 21.12.2018 EP
Titel
(DE) HANDWERKZEUGMASCHINE
(EN) HANDHELD MACHINE TOOL
(FR) MACHINE-OUTIL PORTATIVE
Zusammenfassung
(DE)
Eine Handwerkzeugmaschine hat einen Werkzeughalter2, einen Motor8und ein elektropneumatisches Schlagwerk4.Das Schlagwerk beinhaltet einen Erregerkolben13, einen Schläger14, eine pneumatische Kammer18zum Ankoppeln des Schlägers14an den Erregerkolben13und einen in Schlagrichtung5nach dem Schläger14angeordneten Döpper15zum Übermitteln eines Schlages des Schlägers auf das Werkzeug. Der Döpper ist hohl.

Auch veröffentlicht als