Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (EP3435885) SENSORISCHES GEBERSYSTEM

Amt : Europäisches Patentamt (EPO)
Anmeldenummer: 17714195 Anmeldedatum: 28.03.2017
Veröffentlichungsnummer: 3435885 Veröffentlichungsdatum: 06.02.2019
Veröffentlichungsart : A1
PCT-Aktenzeichen: Anmeldenummer: EP2017057311 ; Veröffentlichungsnummer: Anklicken zur Anzeige der Daten
IPC:
A61B 17/00
G01D 5/14
A Täglicher Lebensbedarf
61
Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
B
Diagnostik; Chirurgie; Identifizierung
17
Chirurgische Instrumente, Vorrichtungen oder Verfahren, z.B. Aderpressen
G Physik
01
Messen; Prüfen
D
Anzeigen oder Aufzeichnen in Verbindung mit Messen allgemein; Einrichtungen oder Instrumente zum Messen von zwei oder mehr Veränderlichen, soweit nicht von einer anderen Unterklasse umfasst; Tarifmessgeräte; Übertragungs- oder Umwandlungseinrichtungen, die nicht an eine spezielle Veränderliche angepasst sind; Messen oder Prüfen, soweit nicht anderweitig vorgesehen
5
Mechanische Vorrichtungen zur Übertragung des Ausgangssignals eines Abtast-Elements; Einrichtungen zum Umformen des Ausgangssignals des Abtast-Elements in eine andere Veränderliche wobei die Art und Beschaffenheit des Abtast-Elements nicht die Mittel des Umformens bedingt; Messgrößenumwandler, die nicht an eine spezielle Veränderliche angepasst sind
12
mit elektrischen oder magnetischen Mitteln
14
Messwertumformung durch Beeinflussung der Größe eines Stromes oder einer Spannung
Anmelder: AESCULAP AG
Erfinder: KAHLER THOMAS
HÖGERLE ROLAND-ALOIS
MACHILL MARTIN
Prioritätsdaten: 102016105789 30.03.2016 DE
2017057311 28.03.2017 EP
Titel: (DE) SENSORISCHES GEBERSYSTEM
(EN) SENSOR DETECTOR SYSTEM
(FR) SYSTÈME DE DÉTECTION À CAPTEURS
Zusammenfassung:
(DE) Ein Gebersystem für ein medizinisches Motorensystem beinhaltet eine mehrkanalig redundant ausgelegte Erfassungseinrichtung (40, 42), die in einer zur Steuerung des medizinischen Motorensystems angepassten Handsteuereinrichtung (10) aufgenommen und dazu angeordnet ist, die Betätigung einer Betätigungseinrichtung (22; 23) der Handsteuereinrichtung (10) zu erfassen, wobei die mehrkanalig redundante Erfassungseinrichtung (40, 42) auf Plausibilität von Ausgangssignalen derselben abfragbar ausgelegt ist.
(EN) A detector system for a medical motor system contains a multi-channel redundantly-configured detection device (40, 42), which is accommodated in a hand-held control device (10) that is adapted to control the medical motor system and which is positioned to detect the actuation of an actuation device (22; 23) of the hand-held control device (10). The multi-channel redundantly-configured detection device (40, 42) is designed to allow the plausibility of its output signals to be checked.
(FR) Système de détection pour un système motorisé médical, qui contient un dispositif de détection (40, 42) multicanal conçu de manière redondante, disposé dans un dispositif de commande manuelle (10) adapté à la commande du système motorisé médical, et conçu pour détecter l’actionnement d’un dispositif d’actionnement (22; 23) du dispositif de commande manuelle (10), le dispositif de détection (40, 42) multicanal redondant étant conçu pour pouvoir être interrogé sur la plausibilité de ses signaux de sortie :