PATENTSCOPE wird am Dienstag 19.11.2019 um 16:00 MEZ aus Gründen der Wartung einige Stunden nicht verfügbar sein
Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (EP3176475) KOLBENRING MIT MEHRLAGENSCHICHTVERBAND UND VERFAHREN ZU DESSEN HERSTELLUNG

Amt : Europäisches Patentamt (EPA)
Anmeldenummer: 17151924 Anmeldedatum: 26.11.2007
Veröffentlichungsnummer: 3176475 Veröffentlichungsdatum: 07.06.2017
Veröffentlichungsart : A1
Designierte Staaten: DE, FR, GB, IT, PT, SE
IPC:
F16J 9/26
C23C 4/04
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
16
Maschinenelemente oder -einheiten; allgemeine Maßnahmen für die ordnungsgemäße Arbeitsweise von Maschinen oder Einrichtungen; Wärmeisolierung allgemein
J
Kolben; Zylinder; Druckbehälter allgemein; Abdichtungen, Dichtungen
9
Kolbenringe, dazugehörige Sitzflächen; Ringabdichtungen ähnlicher Bauart allgemein
26
gekennzeichnet durch die Verwendung besonderer Werkstoffe
C Chemie; Hüttenwesen
23
Beschichten metallischer Werkstoffe; Beschichten von Werkstoffen mit metallischen Stoffen; Chemische Oberflächenbehandlung; Diffusionsbehandlung von metallischen Werkstoffen; Beschichten allgemein durch Vakuumbedampfen, Aufstäuben, Ionenimplantation oder chemisches Abscheiden aus der Dampfphase; Inhibieren von Korrosion metallischer Werkstoffe oder von Verkrustung allgemein
C
Beschichten metallischer Werkstoffe; Beschichten von Werkstoffen mit metallischen Stoffen; Oberflächenbehandlung metallischer Werkstoffe durch Diffusion in die Oberfläche, durch chemische Umwandlung oder Substitution; Beschichten allgemein durch Vakuumbedampfen, durch Aufstäuben, durch Ionenimplantation oder durch chemisches Abscheiden aus der Dampfphase
4
Beschichten durch Aufspritzen des Beschichtungsmaterials im geschmolzenen Zustand, z.B. durch Flammen, Plasma oder elektrische Entladung
04
gekennzeichnet durch das Beschichtungsmaterial
CPC:
C23C 4/06
C23C 4/02
C23C 4/067
C23C 4/08
F16J 9/26
Anmelder: FEDERAL-MOGUL BURSCHEID GMBH
Erfinder: SCHMIDT PETER
MATZ MARC-MANUEL
RIEDL JOHANN
Prioritätsdaten: 102007001377 09.01.2007 DE
07846825 26.11.2007 EP
Titel: (DE) KOLBENRING MIT MEHRLAGENSCHICHTVERBAND UND VERFAHREN ZU DESSEN HERSTELLUNG
(EN) PISTON RING WITH MULTILAYER COMPOUND AND METHOD FOR PRODUCING THE SAME
(FR) SEGMENT DE PISTON COMPRENANT UNE LIAISON STRATIFIÉE ET SON PROCÉDÉ DE PRODUCTION
Zusammenfassung: front page image
(DE) Die vorliegende Erfindung betrifft einen Kolbenring mit verbesserter Einlauf- und Verschleißeigenschaften sowie ein Verfahren zu deren Herstellung. Gemäß einer ersten Ausführungsform weist der Kolbenring einen Torus (2), eine Schicht aus einem Kupplungsmittel (4) aus einer Nickellegierung, die auf der Auflagefläche des Torus (2) durch thermisches Spritzen aufgebracht wird, eine anti-abrasive Schicht (6) aus einer MolybdänLegierung mit CrC, WC und MoC, die durch thermisches Spritzen auf die Schicht von Kopplungsmittel aufgebracht wird (4) und eine Einlaufschicht (8), die auf der Anti-Abriebschicht aufgebracht wird (6) durch thermisches Spritzen und die eine AICu-Legierung oder eine Nickel-Graphit-Legierung umfasst. Gemäß einer zweiten Ausführungsform weist der Kolbenring einen Torus, eine Anti-Abriebschicht, die auf der Auflagefläche des Torus angelegt wird, und eine Einlaufschicht, die auf der Anti-Abriebschicht aufgebracht wird und die umfaßt Nickel-Graphit.
Auch veröffentlicht als:
KR1020090107996MXMX/a/2009/004280EP2118534JP2010515848US20100127462CN101715521
DE202007019719PT2118534WO/2008/083793