In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. EP3102420 - HERSTELLUNG EINES SICHERHEITSELEMENTS MIT FARBÄNDERUNGSEIGENSCHAFTEN

Amt
Europäisches Patentamt (EPA)
Aktenzeichen/Anmeldenummer 15704459
Anmeldedatum 06.02.2015
Veröffentlichungsnummer 3102420
Veröffentlichungsdatum 14.12.2016
Veröffentlichungsart B1
IPC
B41M 3/14
BSektion B Arbeitsverfahren; Transportieren
41Drucken; Liniermaschinen; Schreibmaschinen; Stempel
MDruck-, Vervielfältigungs-, Markierungs- oder Kopierverfahren; Farbdrucken
3Druckverfahren zum Erzeugen von besonderen Arten von Druckwerken, z.B. Muster
14Wertpapierdruck
B42D 25/29
BSektion B Arbeitsverfahren; Transportieren
42Buchbinderei; Alben; Ordner; besondere Drucksachen
DBücher; Bucheinbände; lose Blätter; Druckerzeugnisse gekennzeichnet durch Identifikations- oder Sicherheitsmerkmale; Druckerzeugnisse von besonderem Format oder besonderer Darstellungsweise, soweit nicht anderweitig vorgesehen; dabei verwendete und nicht anderweitig vorgesehene Vorrichtungen; Schreibgeräte oder Lesegeräte mit bewegbaren Streifen
25Informationen tragende Karten oder bogenähnliche Strukturen, gekennzeichnet durch Identifikationsmerkmale oder Sicherheitsmerkmale; Herstellung derselben
20gekennzeichnet durch besondere Verwendung oder Zweck
29Wertpapiere; Banknoten
B42D 25/30
BSektion B Arbeitsverfahren; Transportieren
42Buchbinderei; Alben; Ordner; besondere Drucksachen
DBücher; Bucheinbände; lose Blätter; Druckerzeugnisse gekennzeichnet durch Identifikations- oder Sicherheitsmerkmale; Druckerzeugnisse von besonderem Format oder besonderer Darstellungsweise, soweit nicht anderweitig vorgesehen; dabei verwendete und nicht anderweitig vorgesehene Vorrichtungen; Schreibgeräte oder Lesegeräte mit bewegbaren Streifen
25Informationen tragende Karten oder bogenähnliche Strukturen, gekennzeichnet durch Identifikationsmerkmale oder Sicherheitsmerkmale; Herstellung derselben
30Identifikationsmerkmale oder Sicherheitsmerkmale, z.B. zur Verhinderung der Nachahmung oder Fälschung
B42D 25/43
BSektion B Arbeitsverfahren; Transportieren
42Buchbinderei; Alben; Ordner; besondere Drucksachen
DBücher; Bucheinbände; lose Blätter; Druckerzeugnisse gekennzeichnet durch Identifikations- oder Sicherheitsmerkmale; Druckerzeugnisse von besonderem Format oder besonderer Darstellungsweise, soweit nicht anderweitig vorgesehen; dabei verwendete und nicht anderweitig vorgesehene Vorrichtungen; Schreibgeräte oder Lesegeräte mit bewegbaren Streifen
25Informationen tragende Karten oder bogenähnliche Strukturen, gekennzeichnet durch Identifikationsmerkmale oder Sicherheitsmerkmale; Herstellung derselben
40Herstellung
405Erzeugung von Markierungen
43durch Abtragen von Material
B42D 25/435
BSektion B Arbeitsverfahren; Transportieren
42Buchbinderei; Alben; Ordner; besondere Drucksachen
DBücher; Bucheinbände; lose Blätter; Druckerzeugnisse gekennzeichnet durch Identifikations- oder Sicherheitsmerkmale; Druckerzeugnisse von besonderem Format oder besonderer Darstellungsweise, soweit nicht anderweitig vorgesehen; dabei verwendete und nicht anderweitig vorgesehene Vorrichtungen; Schreibgeräte oder Lesegeräte mit bewegbaren Streifen
25Informationen tragende Karten oder bogenähnliche Strukturen, gekennzeichnet durch Identifikationsmerkmale oder Sicherheitsmerkmale; Herstellung derselben
40Herstellung
405Erzeugung von Markierungen
43durch Abtragen von Material
435mittels elektromagnetischer Strahlung, z.B. Laser
B42D 25/445
BSektion B Arbeitsverfahren; Transportieren
42Buchbinderei; Alben; Ordner; besondere Drucksachen
DBücher; Bucheinbände; lose Blätter; Druckerzeugnisse gekennzeichnet durch Identifikations- oder Sicherheitsmerkmale; Druckerzeugnisse von besonderem Format oder besonderer Darstellungsweise, soweit nicht anderweitig vorgesehen; dabei verwendete und nicht anderweitig vorgesehene Vorrichtungen; Schreibgeräte oder Lesegeräte mit bewegbaren Streifen
25Informationen tragende Karten oder bogenähnliche Strukturen, gekennzeichnet durch Identifikationsmerkmale oder Sicherheitsmerkmale; Herstellung derselben
40Herstellung
405Erzeugung von Markierungen
43durch Abtragen von Material
445mittels chemischer Mittel, z.B. Ätzen
Anmelder GIESECKE DEVRIENT CURRENCY TECH GMBH
Erfinder HOFFMÜLLER WINFRIED
BURCHARD THEODOR
ENGELMANN PATRICK
FUHSE CHRISTIAN
Designierte Staaten
Prioritätsdaten 102014001688 07.02.2014 DE
Titel
(DE) HERSTELLUNG EINES SICHERHEITSELEMENTS MIT FARBÄNDERUNGSEIGENSCHAFTEN
(EN) PRODUCTION OF A SECURITY DOCUMENT WITH COLOUR CHANGING EFFECTS
(FR) FABRICATION D'UN ÉLÉMENT DE SÉCURITÉ PRÉSENTANT DES PROPRIÉTÉS DE CHANGEMENT DE COULEUR
Zusammenfassung
(DE) Die Erfindung betrifft ein Verfahren zur Herstellung eines Sicherheitselements mit den Schritten: Bereitstellen eines Trägermaterials (200, 300, 400, 500) mit zumindest einem zu beschichtenden Bereich (106, 202, 302, 402, 502, 606); Anordnen einer Reflexionsschicht (204, 304, 410) in dem zu beschichtenden Bereich; Anordnen einer strukturierten Abstandsschicht (206, 306, 412) an der Reflexionsschicht, wobei die strukturierte Abstandsschicht geeignet ist, die Reflexionsschicht vor einem Entfernen zu schützen; Anordnen einer Absorberschicht (212, 312, 416, 512) zumindest an der strukturierten Abstandsschicht; und Entfernen der Reflexionsschicht in den Bereichen, in welchen das Entfernen der Reflexionsschicht nicht durch den Schutz der strukturierten Abstandsschicht verhindert wird. Weiterhin betrifft die Erfindung ein durch dieses Verfahren hergestelltes Sicherheitselement sowie ein Wertdokument mit einem solchen Sicherheitselement.
(EN) The invention relates to a method for producing a security element, the method comprising the steps: Providing a carrier material (200, 300, 400, 500) having at least one region (106, 202, 302, 402, 502, 606) to be coated; arranging a reflection layer (204, 304, 410) in the region to be coated; arranging a structured spacer layer (206, 306, 412) on the reflection layer, wherein the structured spacer layer is suited to protect the reflection layer from a removal; arranging an absorber layer (212, 312, 416, 512) at least on the structured spacer layer; and removing the reflection layer in those regions, where the removal of the reflection layer is not obstructed by the protection of the structured spacer layer. The invention further relates to a security element produced by using said method, and to a value document having a security element such as this.
(FR) L'invention concerne un procédé de fabrication d'un élément de sécurité comprenant les étapes consistant à : produire un matériau de support (200, 300, 400, 500) comportant au moins une zone à revêtir (106, 202, 302, 402, 502, 606) ; disposer une couche de réflexion (204, 304, 410) dans la zone à revêtir ; disposer une couche d'espacement structurée (206, 306, 412) sur la couche de réflexion, la couche d'espacement structurée étant adaptée pour empêcher le retrait de la couche de réflexion ; disposer une couche d'absorption (212, 312, 416, 512) au moins sur la couche d'espacement structurée ; et retirer la couche de réflexion dans les zones dans lesquelles le retrait de la couche de réflexion n'est pas empêché par la protection de la couche d'espacement structurée. L'invention concerne en outre un élément de sécurité fabriqué par ce procédé et un document de valeur comportant un tel élément de sécurité.