Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (EP1339768) BESCHICHTUNGEN AUS SPEZIELLEN POLYOLEN UND OXALSÄURE

Amt : Europäisches Patentamt (EPA)
Anmeldenummer: 01996570 Anmeldedatum: 05.11.2001
Veröffentlichungsnummer: 1339768 Veröffentlichungsdatum: 03.09.2003
Veröffentlichungsart : B1
Designierte Staaten: AT, BE, CH, CY, DE, DK, ES, FI, FR, GB, GR, IE, IT, LI, LU, MC, NL, PT, SE, TR
PCT-Aktenzeichen: Anmeldenummer: EP2001012777 ; Veröffentlichungsnummer: Anklicken zur Anzeige der Daten
IPC:
C08G 18/10
C09D 129/06
C08G 18/62
C09D 175/04
C Chemie; Hüttenwesen
08
Organische makromolekulare Verbindungen; deren Herstellung oder chemische Verarbeitung; Massen auf deren Basis
G
Makromolekulare Verbindungen, anders erhalten als durch Reaktionen, an denen nur ungesättigte Kohlenstoff-Kohlenstoff-Bindungen beteiligt sind
18
Polymere Produkte aus Isocyanaten oder Isothiocyanaten
06
mit Verbindungen, die aktiven Wasserstoff enthalten
08
Verfahren
10
Vorpolymerisationsverfahren durch Umsetzung von Isocyanaten oder Isothiocyanaten in einer ersten Reaktionsstufe mit Verbindungen, die aktiven Wasserstoff enthalten
C Chemie; Hüttenwesen
09
Farbstoffe; Anstrichstoffe; Polituren; Naturharze; Klebstoffe; Zusammensetzungen, soweit nicht anderweitig vorgesehen; Anwendungen von Stoffen, soweit nicht anderweitig vorgesehen
D
Überzugsmittel, z.B. Anstrichstoffe, Firnisse oder Lacke; Spachtelmassen; Chemische Anstrich- oder Tinten-Entferner; Tinten; Korrekturflüssigkeiten; Holzbeizen; Pasten oder Feststoffe zum Färben oder Drucken; Verwendung von Materialien zu diesem Zweck
129
Überzugsmittel auf der Basis von Homopolymeren oder Copolymeren von Verbindungen mit einem oder mehreren ungesättigten aliphatischen Resten, von denen jeder nur eine Kohlenstoff-Kohlenstoff-Doppelbindung besitzt, und von denen wenigstens einer einen endständigen Alkohol-, Ether-, Aldehyd-, Keton-, Acetal-, oder Ketalrest enthält; Überzugsmittel auf Basis hydrolysierter Polymere von Estern ungesättigter Alkohole mit gesättigten Carbonsäuren; Überzugsmittel auf der Basis von Derivaten solcher Polymere
02
Homopolymere oder Copolymere ungesättigter Alkohole
06
Copolymere des Allylalkohols
C Chemie; Hüttenwesen
08
Organische makromolekulare Verbindungen; deren Herstellung oder chemische Verarbeitung; Massen auf deren Basis
G
Makromolekulare Verbindungen, anders erhalten als durch Reaktionen, an denen nur ungesättigte Kohlenstoff-Kohlenstoff-Bindungen beteiligt sind
18
Polymere Produkte aus Isocyanaten oder Isothiocyanaten
06
mit Verbindungen, die aktiven Wasserstoff enthalten
28
durch die verwendeten, aktiven Wasserstoff enthaltenden Verbindungen gekennzeichnet
40
Hochmolekulare Verbindungen
62
Polymerisate von Verbindungen, die Kohlenstoff-Kohlenstoff- Doppelbindungen enthalten
C Chemie; Hüttenwesen
09
Farbstoffe; Anstrichstoffe; Polituren; Naturharze; Klebstoffe; Zusammensetzungen, soweit nicht anderweitig vorgesehen; Anwendungen von Stoffen, soweit nicht anderweitig vorgesehen
D
Überzugsmittel, z.B. Anstrichstoffe, Firnisse oder Lacke; Spachtelmassen; Chemische Anstrich- oder Tinten-Entferner; Tinten; Korrekturflüssigkeiten; Holzbeizen; Pasten oder Feststoffe zum Färben oder Drucken; Verwendung von Materialien zu diesem Zweck
175
Überzugsmittel auf der Basis von Polyharnstoffen oder Polyurethanen; Überzugsmittel auf der Basis von Derivaten solcher Polymere
04
Polyurethane
CPC:
C09D 175/04
C08G 18/10
C08G 18/6212
Y10T 428/31551
Y10T 428/8305
Anmelder: BAYER MATERIALSCIENCE AG
Erfinder: KOEHLER BURKHARD
BAUMBACH BEATE
FUESSEL CHRISTIAN
PROBST JOACHIM
Prioritätsdaten: 10056759 16.11.2000 DE
0112777 05.11.2001 EP
Titel: (DE) BESCHICHTUNGEN AUS SPEZIELLEN POLYOLEN UND OXALSÄURE
(EN) COATINGS CONSISTING OF SPECIAL POLYOLS AND OXALIC ACID
(FR) REVETEMENTS EN POLYOLS SPECIAUX ET ACIDE OXALIQUE
Zusammenfassung:
(DE) Die Erfindung betrifft Beschichtungen, hergestellt durch Einbrennen einer Mischung aus Polyolen, die frei von Estergruppen sind, mit Oxalsäure, ein Verfahren zu deren Herstellung und so beschichtete Substrate.
(EN) The invention relates to coatings which are produced by baking in a mixture of polyols which are free of ester groups, and oxalic acid; to a method for producing said coatings and to substrates coated in this way.
(FR) La présente invention concerne des revêtements réalisés par cuisson d'un mélange constitué de polyols qui sont dépourvus de groupes ester, avec de l'acide oxalique, un procédé permettant leur réalisation, et des substrats dotés de revêtements de ce type.
Auch veröffentlicht als:
MXPA/a/2003/004247KR1020040030458JP2004514036RU02293752US20020119322CN1481401
CA2428523PT1339768AU2002221809DK1339768WO/2002/040565