PATENTSCOPE ist einige Stunden aus Wartungsgründen am Montag 03.02.2020 um 10:00 AM MEZ nicht verfügbar
Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
Einige Inhalte dieser Anwendung sind derzeit nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (EP1118069) GERÄT UND VERFAHREN ZUR ERZEUGUNG VON PERSONALISIERTEN SPRACHÜBUNGEN

Amt : Europäisches Patentamt (EPA)
Anmeldenummer: 99973373 Anmeldedatum: 03.09.1999
Veröffentlichungsnummer: 1118069 Veröffentlichungsdatum: 25.07.2001
Veröffentlichungsart : A2
Designierte Staaten: AT, BE, CH, CY, DE, DK, ES, FI, FR, GB, GR, IE, IT, LI, LU, MC, NL, PT, SE
Frühere PCT-Anm.: Anmeldenummer:IB1999002126 ; Veröffentlichungsnummer: Anklicken zur Anzeige der Daten
IPC:
G 09B
G 09B
G09B 5/06
G 09B
G09B 5/14
G09B 7/04
G09B 19/04
G09B 19/06
G Physik
09
Unterricht; Geheimschrift; Anzeige; Reklame; Siegel
B
Unterrichts- oder Vorführungsgeräte; Geräte zum Unterrichten oder für die Verständigung mit Blinden, Tauben oder [Taub-]Stummen; Modelle; Planetarien; Globen; Landkarten; grafische Darstellungen
5
Elektrisch betätigte Unterrichtsgeräte
06
mit sowohl sichtbarer als auch hörbarer Darbietung des Lehrstoffes
G Physik
09
Unterricht; Geheimschrift; Anzeige; Reklame; Siegel
B
Unterrichts- oder Vorführungsgeräte; Geräte zum Unterrichten oder für die Verständigung mit Blinden, Tauben oder [Taub-]Stummen; Modelle; Planetarien; Globen; Landkarten; grafische Darstellungen
7
Elektrisch betätigte Unterrichtsgeräte oder Vorrichtungen, die mit Fragen und Antworten arbeiten
02
von der Art, bei der vom Schüler eine Antwort auf eine vorgelegte Frage erwartet wird, oder bei der das Gerät eine Frage des Schülers beantwortet
04
gekennzeichnet durch Abänderung des Unterrichtsprogramms aufgrund einer falschen Antwort, z.B. Wiederholung der Frage, Lieferung einer weiteren Erklärung
G Physik
09
Unterricht; Geheimschrift; Anzeige; Reklame; Siegel
B
Unterrichts- oder Vorführungsgeräte; Geräte zum Unterrichten oder für die Verständigung mit Blinden, Tauben oder [Taub-]Stummen; Modelle; Planetarien; Globen; Landkarten; grafische Darstellungen
5
Elektrisch betätigte Unterrichtsgeräte
06
mit sowohl sichtbarer als auch hörbarer Darbietung des Lehrstoffes
G Physik
09
Unterricht; Geheimschrift; Anzeige; Reklame; Siegel
B
Unterrichts- oder Vorführungsgeräte; Geräte zum Unterrichten oder für die Verständigung mit Blinden, Tauben oder [Taub-]Stummen; Modelle; Planetarien; Globen; Landkarten; grafische Darstellungen
19
Unterrichten, soweit nicht von anderen Hauptgruppen dieser Unterklasse umfasst
04
Sprechen
G Physik
09
Unterricht; Geheimschrift; Anzeige; Reklame; Siegel
B
Unterrichts- oder Vorführungsgeräte; Geräte zum Unterrichten oder für die Verständigung mit Blinden, Tauben oder [Taub-]Stummen; Modelle; Planetarien; Globen; Landkarten; grafische Darstellungen
5
Elektrisch betätigte Unterrichtsgeräte
08
mit Vorkehrung zur individuellen Informationsdarbietung an mehreren Schülerplätzen
14
mit Vorkehrung für individuelle Verständigung Lehrer-Schüler
G Physik
09
Unterricht; Geheimschrift; Anzeige; Reklame; Siegel
B
Unterrichts- oder Vorführungsgeräte; Geräte zum Unterrichten oder für die Verständigung mit Blinden, Tauben oder [Taub-]Stummen; Modelle; Planetarien; Globen; Landkarten; grafische Darstellungen
7
Elektrisch betätigte Unterrichtsgeräte oder Vorrichtungen, die mit Fragen und Antworten arbeiten
02
von der Art, bei der vom Schüler eine Antwort auf eine vorgelegte Frage erwartet wird, oder bei der das Gerät eine Frage des Schülers beantwortet
04
gekennzeichnet durch Abänderung des Unterrichtsprogramms aufgrund einer falschen Antwort, z.B. Wiederholung der Frage, Lieferung einer weiteren Erklärung
G Physik
09
Unterricht; Geheimschrift; Anzeige; Reklame; Siegel
B
Unterrichts- oder Vorführungsgeräte; Geräte zum Unterrichten oder für die Verständigung mit Blinden, Tauben oder [Taub-]Stummen; Modelle; Planetarien; Globen; Landkarten; grafische Darstellungen
19
Unterrichten, soweit nicht von anderen Hauptgruppen dieser Unterklasse umfasst
04
Sprechen
G Physik
09
Unterricht; Geheimschrift; Anzeige; Reklame; Siegel
B
Unterrichts- oder Vorführungsgeräte; Geräte zum Unterrichten oder für die Verständigung mit Blinden, Tauben oder [Taub-]Stummen; Modelle; Planetarien; Globen; Landkarten; grafische Darstellungen
19
Unterrichten, soweit nicht von anderen Hauptgruppen dieser Unterklasse umfasst
06
Fremdsprachen
CPC:
G09B 19/06
G09B 5/065
G09B 5/14
G09B 7/04
G09B 19/04
Anmelder: WILDE CBT NV DE
Erfinder: DE WILDE CHRISTIAN
Prioritätsdaten: 9902126 03.09.1999 IB
9924598 04.09.1998 US
Titel: (DE) GERÄT UND VERFAHREN ZUR ERZEUGUNG VON PERSONALISIERTEN SPRACHÜBUNGEN
(EN) APPARATUS AND METHOD FOR PERSONALIZED LANGUAGE EXERCISE GENERATION
(FR) SYSTEME ET PROCEDE DE GENERATION D'EXERCICES DE LANGUE PERSONNALISES
Zusammenfassung:
(EN) A system for generating personalized language exercises includes a text input, a linguistic analyzer, an exercise generator and a learner's profile database. The linguistic analyzer may perform morphological and syntactic analysis on the input text to identify linguistic data. The learners interest profile contains information relating to the linguistic competence of the users of the system in the target language. The exercise generator generates language exercises using the linguistic data identified by the linguistic analyzer and the linguistic competence information of the user(s).
(FR) L'invention porte sur un système de génération d'exercices de langue personnalisés. Le système comprend un dispositif d'entrée de texte, un analyseur linguistique, un générateur d'exercices et une base de données des profils d'apprenant. L'analyseur linguistique peut effectuer une analyse morphologique et syntaxique sur le texte d'entrée pour identifier des données linguistiques. Le profil d'intérêt des apprenants contient des informations relatives aux aptitudes linguistinques des usagers du système dans la langue cible. Le générateur d'exercices génère des exercices de langue en se fondant sur les données linguistiques identifiées par l'analyseur linguistique et sur les informations des usagers relatives à leurs aptitudes linguistinques.
Also published as:
WO/2000/042589