PATENTSCOPE wird am Dienstag 19.11.2019 um 16:00 MEZ aus Gründen der Wartung einige Stunden nicht verfügbar sein
Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (EP2125515) TRANSFORMATIONSVORRICHTUNG

Amt : Europäisches Patentamt (EPA)
Anmeldenummer: 08706970 Anmeldedatum: 09.01.2008
Veröffentlichungsnummer: 2125515 Veröffentlichungsdatum: 02.12.2009
Veröffentlichungsart : A1
Designierte Staaten: AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LI, LT, LU, LV, MC, MT, NL, NO, PL, PT, RO, SE, SI, SK, TR
PCT-Aktenzeichen: Anmeldenummer: EP2008000087 ; Veröffentlichungsnummer: Anklicken zur Anzeige der Daten
IPC:
B64D 11/06
H02J 1/14
B Arbeitsverfahren; Transportieren
64
Luftfahrzeuge; Flugwesen; Raumfahrt
D
Ausrüstung für Flugzeuge; Pilotenanzüge; Fallschirme; Anordnung oder Befestigung von Triebwerken oder Übertragungsmitteln für den Antrieb
11
Ausstattung der Passagier- oder Besatzungsräume; Flugdeckinstallation, soweit nicht anderweitig vorgesehen
06
Anordnung oder Ausbildung von Sitzen
H Elektrotechnik
02
Erzeugung, Umwandlung oder Verteilung von elektrischer Energie
J
Schaltungsanordnungen oder Systeme für die Abgabe oder Verteilung elektrischer Leistung; Systeme zum Speichern elektrischer Energie
1
Schaltungsanordnungen für Gleichstromhauptnetze oder Gleichstromverteilungsnetze
14
Belastungsausgleich in einem Netz
CPC:
B64D 11/0624
B64D 11/06
H02J 1/14
Y02T 50/46
Y10T 307/391
Y10T 307/406
Y10T 307/414
Y10T 307/461
Anmelder: RECARO AIRCRAFT SEATING GMBH
Erfinder: KRAEMER MARCO
Prioritätsdaten: 102007003043 20.01.2007 DE
2008000087 09.01.2008 EP
Titel: (DE) TRANSFORMATIONSVORRICHTUNG
(EN) TRANSFORMATION DEVICE
(FR) DISPOSITIF DE TRANSFORMATION
Zusammenfassung:
(DE) Die Erfindung geht aus von einer Transformationsvorrichtung, insbesondere Sitztransformationsvorrichtung, für eine Sitzvorrichtung (10), mit wenigstens einer Transformationseinheit (16), die wenigstens einen Eingang (12) und wenigstens einen Ausgang (14) aufweist. Es wird vorgeschlagen, dass die Transformationseinheit (16) dazu vorgesehen ist, eine am Eingang (12) anstehende Niederspannung zu transformieren.
(EN) The invention is based on a transformation device, particularly a seat transformation device, for a sitting device (10), comprising at least one transformation unit (16), which has at least one input (12) and at least one output (14). According to the invention, the transformation unit (16) is provided for transforming a low voltage present at the input (12).
(FR) L'invention concerne un dispositif de transformation, notamment un dispositif de transformation de siège, pour un ensemble de siège (10), avec au moins une unité de transformation (16) qui présente au moins une entrée (12) et au moins une sortie (14). Selon l'invention, l'unité de transformation (16) est prévue pour transformer une basse tension présente à l'entrée (12).
Auch veröffentlicht als:
JP2010516530US20090302987WO/2008/086960