PATENTSCOPE wird am Dienstag 19.11.2019 um 16:00 MEZ aus Gründen der Wartung einige Stunden nicht verfügbar sein
Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (EP2114664) EXZENTERPRESSE

Amt : Europäisches Patentamt (EPA)
Anmeldenummer: 08701611 Anmeldedatum: 21.01.2008
Veröffentlichungsnummer: 2114664 Veröffentlichungsdatum: 11.11.2009
Veröffentlichungsart : A1
Designierte Staaten: AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LI, LT, LU, LV, MC, MT, NL, NO, PL, PT, RO, SE, SI, SK, TR
PCT-Aktenzeichen: Anmeldenummer: EP2008050655 ; Veröffentlichungsnummer: Anklicken zur Anzeige der Daten
IPC:
B30B 15/00
B08B 15/02
B Arbeitsverfahren; Transportieren
30
Pressen
B
Pressen allgemein; Pressen, soweit nicht anderweitig vorgesehen
15
Einzelheiten von oder Zubehör für Pressen; Hilfsmaßnahmen in Verbindung mit Pressen
B Arbeitsverfahren; Transportieren
08
Reinigen
B
Reinigen allgemein; Verhüten des Verschmutzens allgemein
15
Verhindern des Entweichens von Schmutz oder Rauch aus dem Raum, in dem sie erzeugt werden; Sammeln oder Entfernen von Schmutz oder Rauch aus diesem Raum
02
Verwenden von Kammern oder Hauben zum Bedecken des Raumes
CPC:
B30B 15/0082
B08B 15/026
B30B 15/0017
Anmelder: KORSCH AG
Erfinder: HEGEL WALTER
Prioritätsdaten: 102007003628 19.01.2007 DE
2008050655 21.01.2008 EP
Titel: (DE) EXZENTERPRESSE
(EN) EXCENTRIC PRESS
(FR) PRESSE À EXCENTRIQUE
Zusammenfassung:
(DE) Die Erfindung betrifft eine Einhausung zur hermetischen Abriegelung des durch die Einhausung gebildeten Raumes von der Umgebung für eine Tablettenpresse, welche mindestens eine Matrize zur Substrataufnahme und wenigstens einen Stempel zur Aufbringung der Presskraft auf das Substrat aufweist. Es ist vorgesehen, dass die Einhausung (100) derart mit der Tablettenpresse (200) verbindbar ist und an dieser abdichtbar ist, dass im an die Presse montierten Zustand zumindest der unmittelbare Bereich der Tablettenpressung von der die Tabletten presse (200) umgebenden Atmosphäre und von den restlichen Teilen der Presse hermetisch getrennt ist. Es sind weiterhin eine Presse zur Herstellung von Tabletten oder ähnlichen aus zu pressenden Bestandteilen hergestellten Produkten sowie ein Verfahren zur Herstellung von Tabletten, deren Substrat beim Herstellungsprozess gepresst wird, vorgesehen.
(EN) The invention relates to an enclosure for hermetically sealing off the chamber formed by the enclosure from the surroundings, for a tablet press having at least one die for receiving the substrate and at least one ram for applying the pressing force to the substrate. The enclosure (100) can be connected to and sealed onto the tablet press (200) in such a way that at least the immediate area of the tablet pressing is hermetically separated from the atmosphere surrounding the tablet press (200) and from the other parts of the press when the press is in the assembled state. The invention further relates to a press for the production of tablets or similar products made of components which are pressed, and to a method for the production of tablets, the substrate of which is pressed during the production process.
(FR) L'invention concerne une enceinte destinée à une presse à comprimés, en vue de fermer hermétiquement l'espace formé par l'enceinte de l'environnement, ladite enceinte comportant au moins une matrice pour la réception de substrat et au moins un poinçon pour appliquer la force de pression sur le substrat. L'invention vise à ce que l'enceinte (100) puisse être reliée à la presse à comprimés (200) et étanchée contre celle-ci pour que, à l'état monté sur la presse, au moins la zone directe de la compression en comprimés soit séparée hermétiquement de l'atmosphère entourant la presse à comprimés (200) et des parties restantes de la presse. L'invention concerne en outre une presse pour la fabrication de comprimés ou de produits similaires fabriqués à partir de composants devant être comprimés, ainsi qu'un procédé pour la fabrication de comprimés dont le substrat est comprimé lors du processus de fabrication.
Auch veröffentlicht als:
WO/2008/087223