In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

1. EP2076558 - NEOPENTASILAN ENTHALTENDE ZUSAMMENSETZUNG UND HERSTELLUNGSVERFAHREN DAFÜR

Amt Europäisches Patentamt (EPA)
Anmeldenummer 07811642
Anmeldedatum 29.08.2007
Veröffentlichungsnummer 2076558
Veröffentlichungsdatum 08.07.2009
Veröffentlichungsart B8
IPC
C Chemie; Hüttenwesen
08
Organische makromolekulare Verbindungen; deren Herstellung oder chemische Verarbeitung; Massen auf deren Basis
G
Makromolekulare Verbindungen, anders erhalten als durch Reaktionen, an denen nur ungesättigte Kohlenstoff-Kohlenstoff-Bindungen beteiligt sind
77
Makromolekulare Verbindungen, die durch Reaktionen erhalten werden, die in der Hauptkette des Makromoleküls eine Bindung bilden, die Silicium mit oder ohne Schwefel, Stickstoff, Sauerstoff und/oder Kohlenstoff enthält
C Chemie; Hüttenwesen
07
Organische Chemie
F
Acyclische, carbocyclische oder heterocyclische Verbindungen, die andere Elemente als Kohlenstoff, Wasserstoff, Halogen, Sauerstoff, Stickstoff, Schwefel, Selen oder Tellur enthalten
7
Verbindungen, die Elemente der vierten Gruppe des Periodensystems enthalten
02
Siliciumverbindungen
C08G 77/00
C07F 7/02
CPC
Anmelder DOW SILICONES CORP
Erfinder CANNADY JOHN PATRICK
ZHOU XIAOBING
Designierte Staaten
Prioritätsdaten 2007019165 29.08.2007 US
85395806 24.10.2006 US
Titel
(DE) NEOPENTASILAN ENTHALTENDE ZUSAMMENSETZUNG UND HERSTELLUNGSVERFAHREN DAFÜR
(EN) COMPOSITION COMPRISING NEOPENTASILANE AND METHOD OF PREPARING SAME
(FR) COMPOSITION COMPRENANT DU NÉOPENTASILANE ET PROCÉDÉ DE PRÉPARATION
Zusammenfassung
(EN)
A composition comprising at lest 93% (w/w) neopentasilane; and a method of preparing a composition comprising neopentasilane, the method comprising treating a tetrakis- (trihalosilyl)silane with diisobutylaluminum hydride.

(FR)
L'invention concerne une composition contenant au moins 93% en poids de néopentasilane, ainsi qu'un procédé de préparation d'une composition contenant du néopentasilane, lequel procédé consiste à traiter un tetrakis-(trihalosilyl)silane avec un hydrure de diisobutylaluminum.